Benutzerprofil

danenffm

Registriert seit: 19.03.2013
Beiträge: 357
Seite 2 von 18
11.08.2016, 09:55 Uhr

Heuchelei Der Krieg wäre in wenigen Tagen beendet, wenn die Golfstaaten ihre finanzielle und logistische Unterstützung der islamistischen Rebellen einstellen würden. Der Krieg in Syrien ist ein Puzzlestück in [...] mehr

09.08.2016, 08:50 Uhr

Unrealistisch Diese Pläne werden sich nach der Wahl in Luft auflösen. Alleine die Versorgung, Unterbringung und medizinische Pflege der Flüchtlinge schlägt mit einem zweistelligen Milliardenbetrag zu Buche. Dabei [...] mehr

05.08.2016, 11:53 Uhr

Wer macht Europa kaputt? Man kann sich darüber streiten wer Europa kaputt macht. Die Rechtspopulisten mit ihren dumpfen Parolen oder die, die (wie Frau Claudia Roth, Herr Daniel Cohn Bendit, Frau Göring-Eckardt) gerne die [...] mehr

05.08.2016, 10:46 Uhr

Ich wundere mich immer wieder, wie bereitwillig die Medien den Begriff der "Umsiedlung" im Zusammenhang mit einer Migrationskrise benutzen. Von Umsiedlung spricht man eigentlich bei eigenen [...] mehr

05.08.2016, 08:36 Uhr

Merkels genialer Deal Unsere, von der Presse als so besonnene und geradezu als genial dargestellte Kanzlerin, hat wohl übersehen, dass die Türkei schon vor dem Putschversuch bis zum Hals in hausgemachten Problemen steckt. [...] mehr

29.07.2016, 19:06 Uhr

Spon Mir ist aufgefallen, dass seit einigen Jahren viele Spiegel Redakteure im mittleren Alter weg sind. Alle ersetzt durch sehr junge, ehrgeizige Redakteure zwischen Mitte 20 und Mitte 30. Vielen [...] mehr

23.07.2016, 14:22 Uhr

Ali S. Mag sein, dass es legal ist, dass sich Spiegel nur den zweiten Vornamen des Attentäters herausgepickt hat, aber genau so eine manipulative und auch unprofessionelle Herangehensweise sorgt für das böse [...] mehr

23.07.2016, 12:48 Uhr

Unsinn??? Unsinn, wenn ich hinterfrage warum mirror, daily mail, Blick etc. schreiben dass der Täter Ali S. heisst aber Spiegel David S? Komisch, beim letzten Amoklauf in Bayern als einer Menschen an der [...] mehr

23.07.2016, 12:15 Uhr

Kein islamistischer Hintergrund?! Jetzt läuft wieder die riesige Relativierungsmaschinerie der Leitmedien. Nizza: seit stunden meldeten ausländische Medien über die Verbindungen zum IS, da schrieben die hiesigen Medien "nichts [...] mehr

23.07.2016, 09:29 Uhr

Erdogans Deal mit Merkel Die Bundeskanzlerin hat sich doch mit ihrem "Flüchtlingsdeal" bereits zu einer Geisel von Herrn Erdogan gemacht. Dieser scheint nicht mehr zu funktionieren oder Herr Erdogan hat kein [...] mehr

19.07.2016, 15:28 Uhr

Parallelen zu Israel In Israel häufen sich seit ca. 2 Jahren Anschläge mit Messern, Äxten oder mit Fahrzeugen. Dies trotz Totalüberwachung, Geheimdienst und Profiling. Der internationale (islamistische) Terror hat [...] mehr

18.07.2016, 14:25 Uhr

Entscheidender Punkt fehlt Herr Fleischhauer ist doch lange genug im Geschäft, um zu wissen dass sämtliche Berichterstattung im öffentlich-rechtlichen Fernsehen erst einmal eingenordet werden muss! Das dauert halt seine Zeit, [...] mehr

17.07.2016, 10:35 Uhr

Unglaublicher SPIN Als eines der wenigen Leitmedien dreht SPON weiter an dem Spin, dass dieser Ausgang des "Putschs" gut für die Türkei sei. Kein Wort darüber, wie die Imame die AKP Anhänger angestachelt [...] mehr

16.07.2016, 13:44 Uhr

SPON Sicht konträr zum Rest der Welt Medien und Politikkenner bezichtigen inzwischen Erdogan den Putsch inszeniert zu haben, um die Türkei vollends in die Diktatur zu führen. Zu schnell schallte der Ruf nach "Widerstand" von [...] mehr

16.07.2016, 11:37 Uhr

Rolle der Imame In euronews war zu sehen und zu hören, dass von sämtlichen Moschee die Imame die Bevölkerung aufgestachelt haben auf die Straßen zu gehen. Diese Menschenmasse hat jeden anders Denkenden [...] mehr

16.07.2016, 10:58 Uhr

Läuft prima für Erdogan Nach dem inszenierten "Putsch", kann sich Erdogan dem Umbau der Türkei in einen totalitären Staat widmen. Diese Nacht hat bewiesen: er beherrscht die Polizei, Gendarmerie, Medien und seine [...] mehr

29.06.2016, 15:55 Uhr

Peinlich, peinlich Frau Dreyer! Da gibt es ganze Stäbe in der Mainzer Landesregierung, die mit der Materie befasst sind und es bedarf eines SWR-Reporters um herauszufinden, dass es sich um eine dubiose Briefkastenfirma handelt. mehr

27.06.2016, 20:06 Uhr

Merkels Mitschuld Die meisten Briten, die für den "Brexit" gestimmt haben, waren mit ihrer wirtschaftlichen Situation, den Kürzungen im sozialen Bereich, dem Ungleichgewicht bei der Entwicklung des Landes [...] mehr

27.06.2016, 14:30 Uhr

Gauck hat es Unser Bundespräsident sagte neulich in einem Interview, es gebe kein Problem mit den Regierungen sondern eines mit den Bevölkerungen! Es ist daher zu erwarten, dass man so lange abstimmen lässt bis [...] mehr

19.06.2016, 13:29 Uhr

Smog vs Brexit Jetzt wird sogar mit Smoggefahr Angst gemacht! Der Cox Mord wird nach dem Reker Szenario ausgeschlachtet..... Warum weiß ich jetzt schon, dass es 51/49 pro Verbleib ausgehen wird ? mehr

Seite 2 von 18