Benutzerprofil

micca221

Registriert seit: 22.03.2013
Beiträge: 86
Seite 1 von 5
18.10.2019, 07:21 Uhr

Einen besseren Deal wie diesen werden die Briten niemals bekommen. Deshalb wird er am Samstag auch in Parlament angenommen. Er trägt der besonderen Situation in Nordirland Rechnung. Es ging wohl nicht [...] mehr

16.07.2019, 06:44 Uhr

Nix verstanden Wegen Frauen wie Ilan Omar stehen die Chancen für die Wiederwahl Trump's sehr gut. Man könnte den Demokraten keinen größeren Bärendienst erweisen. mehr

12.05.2019, 09:31 Uhr

Die Verantwortung des Einzelnen Es gibt ganz sicher ebenso viele Menschen, die haben das gleiche schreckliche Schicksal durchgemacht, den gleichen schwierigen Familienhintergrund, mit den gleichen schlechten Voraussetzungen, und [...] mehr

25.04.2019, 20:31 Uhr

Traumhaft Die Franzosen haben jetzt schon eine deutlich niedrigere Einkommensteuer, als wir. Mein ehemaliger Chef mit Wohnsitz in F, der verheiratet ist und keine Kinder hat (dafür mit Haus) und damals gleich [...] mehr

31.01.2019, 15:52 Uhr

Stuttgart Neckartor Soso. Am Suttgarter Neckartor war die NOX Belastung also am höchsten. Das wäre ja dann genau dort, wo jetzt die ersten Gelbwesten Deutschlands dagegen protestieren, dass man die Station direkt neben [...] mehr

26.01.2019, 17:23 Uhr

Tritin's berühmte Kugel Eis Am Erstaulichsten an der ganzen Sache ist, dass es keine vernünftigen Konzepte gibt, wie die Kohlekraftwerke ersetzt werden sollen. Man fabuliert sich irgendwas zusammen von Power-To-X, um den [...] mehr

09.12.2018, 09:19 Uhr

Grundvernünftige Ökosteuer Ich wünsche mir die "Gelbwesten" auch in Deutschland. Denn mit der Wahl der gesellschaftspolitisch linken AKK ist die Gewissheit, dass man einfach immer weiter und weiter am Steuern- und [...] mehr

05.11.2018, 19:53 Uhr

Nee, schon klar Herr Kuzmany.. so einer kann nicht im Staatsdienst bleiben. Das geht nur, wenn man stramm linksgrün durchideologisiert ist. mehr

02.11.2018, 06:17 Uhr

Laschet Naja, höchste Steuereinnahmen aller Zeiten, gleichzeitig höchste Steuern und Abgaben aller Zeiten. Dazu noch die zweit höchste Abgabenlast aller OECD Länder. Für mich erweckt es den Eindruck, als ob [...] mehr

23.09.2018, 12:16 Uhr

Eben Maassen wird "entsorgt", weil er es gewagt hat, etwas öffentlich zu sagen, was letzten Endes auch jetzt immer noch der Faktenlage entspricht (siehe Aussagen der Polizei, [...] mehr

23.09.2018, 10:02 Uhr

Selektive Wahrnehmung Naja, da ist es halt ein wenig problematisch, wenn sich dieser "Oberhaupt der Regierung" scheinbar selbst nicht sonderlich um unsere Verfassung (GG) zu schert: Siehe Artikel 20 GG Absatz [...] mehr

07.06.2018, 21:38 Uhr

Und das ist noch nicht alles. Auch das Bundesverfassungsgericht hat in seinem Grundsatzurteil von 1996 (BVerfGE 94, 49 ff.) noch einmal bekräftigt, dass sich niemand auf Artikel 16a GG berufen [...] mehr

05.05.2018, 09:30 Uhr

Ist der Sozialismus noch zu retten? Na, dann ziehen Sie doch einfach in eines dieser sozialistischen Länder, wenn Sie denken, dass es ihnen dort so viel besser geht. Wo ist das Problem? Ah, Moment, hab ich vergessen. Es gibt ja so gut [...] mehr

04.04.2018, 07:11 Uhr

Alles richtig gemacht Spotify setzt konsequent auf langfristiges Wachstum und eben gerade nicht auf kurzfristige Rentabilität. Solange die Zahl der (zahlenden) Nutzer jedes Jahr steigt und das Verhältnis Verluste zu Umsatz [...] mehr

13.02.2018, 06:52 Uhr

Zuma Zuma steht beispielhaft für all das was schiefläuft mit Afrika. Es ist nicht der Kolonialismus, der Afrika kaputt gemacht hat, es sind die Afrikaner selbst. Zuma ist ein durch und durch korrupter [...] mehr

11.02.2018, 21:07 Uhr

ÖR Wahnsinn Das war mal wieder ein unterirdisch schlechtes Interview. Nicht eine kritische Frage. Das hat langsam echt so ein bisschen den Hauch von Nordkorea. Da kann man fast schon verstehen, wie manch ein [...] mehr

11.02.2018, 21:02 Uhr

IHR Journalisten seit vor allem froh jetzt 12 Jahre lang eine grün-rote Kanzlerin gehabt zu haben. Rot und insbesondere Grün aber sind nun einmal nicht jedermanns Sache. Auch wenn es schwer fällt, [...] mehr

27.01.2018, 09:25 Uhr

Wegen Typen wie Schulz Sehe ich die AfD in 3 Jahren bei 20%. Dann aber bitte nicht jammern, Herr Medick. Unglaubwürdige Politiker wie Schulz beschädigen das Ansehen der Politik ungemein. Man kann nicht immer vor der Wahl A [...] mehr

14.01.2018, 11:43 Uhr

Der Endzustand im Sozialismus Allen geht es gleich dreckig. mehr

16.12.2017, 09:35 Uhr

Genau so ist es Ist mir auch schon aufgefallen. Demokratisch ist es für diese Kreise immer genau so lange, wie es "linksgrün" ist. Ein wirklich erbärmliches Demokratieverständnis, das bei manch einem [...] mehr

Seite 1 von 5