Benutzerprofil

nachzudenken

Registriert seit: 22.03.2013
Beiträge: 40
Seite 1 von 2
21.05.2019, 18:30 Uhr

Da fragt man sich dann, warum es bei den Südländern nicht so ist. Die haben Energie bis in die Nacht und der Akku ist gleich wieder voll. Das kann natürlich an der Lebenseinstellung liegen. [...] mehr

27.04.2019, 08:46 Uhr

Bürgereinkommen Wenn man schon solche Zahlen veröffentlicht, so sollte man doch daneben das reelle Einkommen des Normalbürgers stellen. Dann sieht die Landkarte ganz anders aus. Das heisst, die Einkommensmillionäre [...] mehr

19.04.2019, 11:43 Uhr

Kapitalismusbändiger Die Konzerne nutzen nur das aus, was gesetzlich möglich ist. Schuld sind die Politiker, die nichts dagegen unternehmen. Warum unternehmen sie nichts? Weil die Lobbys der Konzerne so stark und mächtig [...] mehr

05.04.2019, 10:30 Uhr

Opec Natürlich wird durch die Opec mit ihren Preisabsprachen das Kartellrecht gebrochen. Aber je größer die Macht, umso weniger müssen Gesetze beachtet werden. mehr

05.04.2019, 10:08 Uhr

Logik Die einzige gerechte Lösung ist die Abstimmung des Volkes und die sollte so schnell wie möglich organisiert werden. Natürlich ohne Manipulation oder irreführende Fragen in der Abstimmung. Ganz klare [...] mehr

05.04.2019, 09:56 Uhr

Prioritäten setzen Das Problem wird wohl in der nächsten Zeit durch Abschwächung der Wirtschaft von selbst gemildert. Aber wenn man schon Export senken muss, dann sollte man mit dem Waffenexport anfangen, der meist nur [...] mehr

03.04.2019, 18:08 Uhr

Immobilienblase Leider wird in 30 Jahren die Immobilienblase schon geplatzt sein. Das heisst, die Immobilie, die normalerweise 500 000,- Euro wert wäre, ist dann nur noch die Hälfte wert (wenn überhaupt), also 250 [...] mehr

02.04.2019, 09:27 Uhr

Nach mir die Sintflut Der Bericht trifft den Nagel auf den Kopf. Die Einstellung "Nach mir die Sintflut" ist besonders bei den Wohlhabenden und Mächtigen sehr verbreitet und daher geht es in Sachen Klimaschutz [...] mehr

25.04.2014, 16:21 Uhr

In Deutschland nicht Sowas lässt sich vielleicht in Schweden, Dänemark oder Norwegen machen, aber nicht in Deutschland, wo die Lobbys alles dafür tun, um die Arbeitszeit weiter zu verlängern, die Steuern zu erhöhen, die [...] mehr

07.04.2014, 08:41 Uhr

Nichts neues Das ist doch nichts neues. Wenn jetzt erst darüber berichtet wird??? Wie siehts zum Beispiel mit dem Flughafen Berlin aus? Dort wurde auch abkassiert, die geleisteten Arbeiten waren aber nicht mal die [...] mehr

05.11.2013, 08:56 Uhr

Kindergarten Frau Merkel sagte, mit ihr gebe es keine Maut. Ist doch selbstverständlich, dass sie damit den deutschen Autofahrer meinte. Der wird nicht belastet und dieses Versprechen ist damit eingehalten. Die [...] mehr

22.10.2013, 20:36 Uhr

Verschleierung Und wieder werden nur Halbwahrheiten kommentiert. Was ist mit den Pensionen, die immer höher werden und schon das vielfache einer Rente betragen. Und weiterhin steigen sie. Pensionen müssen endlich an [...] mehr

21.10.2013, 13:04 Uhr

Schuldzuweisung Schuld sind nicht die Betriebe, die diese Anträge stellen. Die nutzen nur aus, was möglich ist. Schuld sind die Parteien, die solche Lobbywünsche durchwinken und genehmigen. Schuld ist zum Schluss der [...] mehr

21.10.2013, 09:21 Uhr

Unfassbar Er muss zufrieden sein, für seine Fehler nicht haftbar gemacht zu werden. Die Geldgier lässt Moral und Anstand links liegen. mehr

07.10.2013, 14:58 Uhr

Umschichtung Fakt ist, dass Griechenland die Schulden nie zurückzahlen kann. Ist ja auch völlig logisch, wenn man nur ein bischen was vom Rechnen und EU-System versteht. Es wurde von deutschen Experten und [...] mehr

09.09.2013, 09:43 Uhr

Diskriminierung Diskriminierung ist es auch, wenn deutsche Autofahrer die KFZ-Steuern zahlen müssen und die Ausländer nichts. In den KFZ-Steuern sind die Autobahngebühren enthalten. Was soll also diese Verunsicherung [...] mehr

02.09.2013, 19:37 Uhr

Rentner ist nicht dumm Durch diese Aussage hat Herr Steinbrück auch neue Stimmen gewonnen. Viele Arbeiter und Rentner rechnen ihm das hoch an. Merkel verliert Rentenstimmen, da sie allen Ernstes behauptete, dass man Renten [...] mehr

20.08.2013, 18:30 Uhr

Abgeschröpft Niemand wehrt sich. Ein bischen schimpfen und dann weiter wie bisher. Was werden aber später die Staatsdiener sagen, wenn man ihnen die Pensionen drastisch kürzt, weil kein Geld mehr da ist. Dann ist [...] mehr

14.08.2013, 08:33 Uhr

Spekulation In Deutschland werden Nahrungsmittel vernichtet, um den Preis nach oben zu treiben. Gleichzeitig wird mit Nahrungsmitteln am Aktienmarkt spekuliert. Das darf man auch nicht vergessen. Merken tun die [...] mehr

12.08.2013, 16:59 Uhr

Ist doch System Durch den scheinbaren Fehler kann man jetzt die Kosten nach oben treiben, was wohl ganz gut für die Bauunternehmen sein wird. Der Auftraggeber kann 50% der Kosten als EU-Zuschuss (Subvention) geltend [...] mehr

Seite 1 von 2