Benutzerprofil

aranos

Registriert seit: 25.03.2013
Beiträge: 19
29.10.2018, 12:08 Uhr

@Pierre30: Sie scheinen ja richtig Bescheid zu wissen. Haben Sie seriöse Statitisken, um diese Behauptung zu unterstützen, oder handelt es sich bloss um eine reine verleumderische Lüge, wie sie immer [...] mehr

09.10.2018, 00:58 Uhr

... Und die ganzen heruntergewirtschafteten Lkw aus Osteuropa mit ihren übermüdeten Fahrern schätze ich auch als ein dringenderes Problem ein... Ein durchschnitttliche TÜV-geprüfte Limo, die in [...] mehr

09.10.2018, 00:49 Uhr

Neiddebatte Grosses Kino, wie hier versucht wird, ein Skandal um Limos aufzubauen. Wenn man die Umstände des Unfalls in Betracht zieht, liegt das Problem nicht an der Limo. Mal ganz abgesehen davon, dass sie wohl [...] mehr

16.03.2018, 13:38 Uhr

Verleugnung der Realität Mal ganz davon abgesehen, dass diese Studie, die über lächerliche 8 bis 16 Wochen mit gefestigten Erwachsenen geführt wurde, überhaupt nichts über die heute gängige, lebenslange Dauerberieselung mit [...] mehr

12.12.2017, 15:33 Uhr

Menschenverachtung zu Weihnachten Menschenverachtende Filme für eine zunehmend menschenverachtende Gesellschaft. Die 'Kultur' ist der Spiegel der Gesellschaft. Das lässt tief blicken... mehr

03.08.2017, 21:49 Uhr

Breitbart News oder Spiegel? Selbst in einem Artikel über Autos kann Herr Fleischhauer es nicht lassen, auf Stammtischniveau gegen sexuelle Minderheiten zu hetzen. Das ist schon Besessenheit. Es sind diese Hetzer, die feige und [...] mehr

10.04.2017, 23:43 Uhr

Petry mit Herz! Sehr interessante Kolumne: Man erfährt nicht nur, dass Frauke Petry ein Herz hat, nein, sie ist auch noch so generös, es zu verschenken! Und man erfährt auch, dass im heutigen Deutschland 4000 Euro [...] mehr

14.12.2016, 19:18 Uhr

Monogam? Blödsinn! Das der Mensch monogam ist, steht nicht in der Studie, und zwar aus gutem Grund, denn Monogamie ist ein kulturelles Phänomen. Allein schon die Polygamie vieler Kulturen jenseits des Christentums ist [...] mehr

20.11.2016, 13:08 Uhr

Nur die halbe Wahrheit Grundsätzlich richtig, dass wir Menschen immer noch über unser Belohnungssystem (das heißt: unsere Instinkte) gesteuert werden, aber bei der Diskriminierung anderer Menschengruppen geht es nicht nur [...] mehr

17.08.2016, 09:57 Uhr

Menschheit, Du hattest nie das Zeug dazu... Vollgefressene, gelangweilte, saturierte Wohlstandsbürger, die sich an möglichst realistischen Gewaltdarstellungen ergötzen und sich so ihren billigen Kick holen, während im Rest der Welt ganz [...] mehr

02.07.2016, 12:23 Uhr

Es wundert mich immer wieder, wie solch absolut talentfreie, unlustige und geistlose "Comedians" es ins Fernsehen schaffen bzw. wie stark sie offensichtlich gepusht werden. Deutscher Humor [...] mehr

01.07.2016, 17:53 Uhr

Keine Unterschiede zu deutschen Herstellern??? Schlecht recherchiert: Es gibt sehr wohl Unterschiede zu deutschen Herstellern. Der Tesla hat z.B. kein Radar nach hinten und sieht folglich nicht, was von hinten kommt. Beim Blinken schert er also [...] mehr

17.06.2016, 01:50 Uhr

Beschämender Artikel Herr Augstein, versuchen sie doch nicht, Nebelkerzen zu werfen. Für den Tod der 49 menschen ist die Homophobie unserer Gesellschaft verantwortlich, die den schwulen Täter dazu gebracht hat, sich [...] mehr

26.04.2016, 21:20 Uhr

Haha, die Horror-Vision eines jeden AfD-Anhängers: "2010 attackierten zwei schwule Störche eine Hetero-Storch-Familie und übernahmen ihren Horst im oberschwäbischen Meßkirch." LOL, das ist [...] mehr

13.04.2016, 18:24 Uhr

absurde Studie Diese vollkommen absurde Studie ist ein typischer Fall von konservativen Wissenschaftlern, die auf Teufel-komm-raus ihr Weltbild durchsetzen wollen. Übrigens vorsicht vor Berichten, die behaupten, [...] mehr

19.10.2014, 00:25 Uhr

Blödsinn Der Titel (und die Studie) ist tatsächlich eine ausgezeichnete Rechtfertigungsstrategie für Feiglinge und versucht, die Retter zu diffamieren. Diese Menschen handeln nicht "unüberlegt statt [...] mehr

31.08.2014, 00:13 Uhr

Wo sind all die Blöden hin... Ich widerspreche nur ungern, aber "Vollidiot" ist kein medizinischer Begriff, sondern umgangssprachlich für "Schwachkopf". Und ein Schwachkopf kann man auch mit einem hohen IQ [...] mehr

30.08.2014, 12:41 Uhr

An Dummheit kaum zu überbieten! Also ganz ehrlich, langsam bekomme ich den Eindruck, dass diese sogenannten "Hochbegabten" in ihrer "Mensa" einfach nur ein Haufen narzisstischer Vollidioten sind. Dieses dümmliche [...] mehr

27.03.2014, 22:39 Uhr

@xusamx Früh in den Arbeitsmarkt einzusteigen, bietet nur Vorteile: Man zahlt früher in die Rentenkasse ein (gerade bei der Überalterung der Gesellschaft und sinkenden Renten nicht unerheblich!), und auch die [...] mehr