Benutzerprofil

nele12

Registriert seit: 02.05.2006
Beiträge: 173
Seite 1 von 9
01.05.2019, 18:41 Uhr

Ja, wer für Diktatur und Enteignung ist.... ....der wählt diese Parteien. Meinungsfreiheit, Demokratie und freie Wirtschaft ist anders und geht anders, verantwortungsvolle Politiker sind anders. Wenn wir Letztere hätten, dann müssten wir über [...] mehr

23.07.2018, 07:55 Uhr

Na ja, das kann man auch anders sehen. Warum müssen wir, warum muss der deutsche Fusballbund, warum müssen nicht die Menschen, egal ob Fussballer oder andere sich vorher überlegen was sie tun? Ich finde es [...] mehr

12.06.2018, 19:51 Uhr

Falsch Grummelchen321 Herr Seehofer hat einen Saustall wie man bei uns in Bayern sagt übernommen. Lasten sie diesen nicht ihm sondern seinen Vorgängern und den anderen Jasagern an. Und hören sie auf, ihn abwertend auf [...] mehr

25.02.2018, 15:51 Uhr

Da kann er sehr wohl glänzen!! Bei den vielen Problemen , die wir gerade in diesem Bereich haben, kann er durch innovative Politik sehr viel bewegen und verändern. Also warten wir es ab, denn schließlich hat er Spahn ja weitere [...] mehr

10.02.2018, 05:26 Uhr

Frau Klöckner plötzlich wieder überall!!! Frau Klöckner soll sich mal ganz zurückhalten, denn sie hat ihr Amt als künftige Ministerpräsidentin mit dem gleichen Verhalten, das jetzt Herrn Schulz zum Rücktritt zwang verspielt. Und Äußerungen [...] mehr

28.11.2017, 09:39 Uhr

Riesensauerei... ... so sagt man bei uns in Bayern zu so was. Man sollte nicht warten bis Herr Schmidt vielleicht freiwillig seinen Hut nimmt, sondern ihn mit Pauken und Trompeten aus dem Amt jagen. Solche Politiker [...] mehr

26.11.2017, 22:35 Uhr

Ein Luxusproblem? Ein Luxusproblem? Das haben offensichtlich Sie, denn sonst würden Sie Deutschland nicht nur nach der wirtschaftlichen, sondern auch nach der sozialen Lage bemessen. Altersarmut, Niedriglohn, [...] mehr

24.11.2017, 08:04 Uhr

Neben Frau Merkel hat niemand die Hosen an! Frau Merkel wird sich nicht ändern und damit ist klar, wer die Hosen anbehält, alles andere sind Wunschtärume von Wählern, die ihr nach den Wahlen ohnehin egal sind. mehr

24.11.2017, 07:49 Uhr

Nun ein innovativer Herr Lindner war da im Weg Alle fragen sich was die SPD davon hält, doch wie sieht es bei der CDU/CSU, bei den Grünen und vor allem bei FDP--Wählern aus? Für mich wäre es ein Weitermachen, keinesfalls ein Neuanfang und sehr [...] mehr

15.11.2017, 15:40 Uhr

Familiennachzug .....Die Grünen wiederum forderten die Union auf, beim Thema Familiennachzug einzulenken. "Ich sage vor allem der CSU: Jetzt macht euch doch mal locker", sagte Fraktionschefin Katrin [...] mehr

10.11.2017, 17:19 Uhr

Wahlkbetrug kschroeder Dann können sie alle Parteien des Wahlbetruges bezichtigen, denn jede muss Kompromisse schließen. Wichtiger ist für mich, dass das was am Ende rauskommt auch umgesetzt und nicht wie in [...] mehr

26.10.2017, 08:18 Uhr

Niemals Versandhäuser und Paketdienste bieten heute viele Möglichkeiten Termine so zu koordinieren, dass niemand meine Wohnung betreten muss, damit die Lieferung wunschgerecht erfolgt. In Zeiten vieler [...] mehr

14.09.2017, 12:58 Uhr

Mitschuld - lächerlich Vor der Flüchtlingskrise lag die AFD bei ungefähr 3 %. Es war die SPD die wärend der Flüchtlingskrise sämtliche Entscheidungen mitgetrug, Wähler denunzierten, keine Talkshow ausließ, um ihre [...] mehr

01.09.2017, 07:32 Uhr

Ich habe vieles nicht vergessen Wie sie ohne jede Weitsicht die Grenzen öffnen ließ, den Kontrollverlust in der Flüchtlingskrise, dass wir während ihrer Kanzlerschaft ein Paradies für Kriminalität geworden sind, das Versagen bei [...] mehr

25.08.2017, 13:05 Uhr

Politiker auf dem EU-Abstellgleis Es gibt so einige Politiker, die man glaubte nach Brüssel "entsorgen" zu können. Das ist wie ein Bumerang, vor allem wenn diese vielleicht noch eine Rechnung offen haben. mehr

20.08.2017, 00:29 Uhr

Ikea-Essen - NEIN DANKE! Schon mal ein Schnitzel ausprobiert? Pressfleisch mit weicher lappriger Panade. Schon mal Hot-Dog probiert? wässerige undefinierbare Masse mit einem schrumpeligen Brötchen, dass wer weiß wer [...] mehr

19.08.2017, 21:55 Uhr

Medien und Politiker sollten Herrn Erdogan einfach ignorieren Egal, was er macht, Herr Erdogan bekommt sofort von allen Seiten größtmöglichste Aufmerksamkeit. Das weiß er und es hätte jedem klar sein können, dass er kurz vor unseren Wahlen diesen Trumpf [...] mehr

14.08.2017, 12:35 Uhr

Hallo geht's noch? Als diese Vereinbarung geschlossen wurde, war nicht von Flüchtlingsströmen die Rede. Natürlich braucht Italien bei der Masse an Flüchtlingen Hilfe. Ich finde es unerhört so zu tun, als wäre dies [...] mehr

17.07.2017, 23:53 Uhr

Welche Partner? Wo sind denn Partner in Sicht oder seit wann? Frau Merkel will keine Obergrenze, also sind doch Tür und Tor offen für alle, die zu uns kommen wollen. 2 Jahre hatten unsere Regierung, sowie die EU Zeit [...] mehr

17.07.2017, 13:08 Uhr

Eine selstsame Rechnung Die Bundesregierung hatte 2 Jahre Zeit für Lösungen beim Flüchtlingsproblem. Schaut man sich die aktuellen Zustände in Italien an, frage ich mich was wurde getan?. Alle Parteien/Medien schimpfen [...] mehr

Seite 1 von 9