Benutzerprofil

itsecuritydude

Registriert seit: 25.03.2013
Beiträge: 58
Seite 1 von 3
19.12.2013, 12:20 Uhr

optional Leider mal wieder gar nichts verstanden. :) Es handelt sich hier um ein hw/sw problem, das absout NICHTS mit dem betriebssystemzu tun hat. Das problem setzt sich aus 2 stufen zusammen: 1) apple [...] mehr

13.12.2013, 11:21 Uhr

schade und wieder begibt sich SPON auf das Niveau billiger propagandblätter. Schade, die Berichterstattung in letzter Zeit war entgeltlich ganz gut. - Chan Assal lässt sich nach wie vor *nicht* den [...] mehr

02.12.2013, 22:15 Uhr

interessanter titel abgesehen davon, dass Assad laut Artikel dann doch nicht direkt beschuldigt wird, hätte der Title genauso "UNO beschuldigt Rebellen als Kriegsverbrecher" lauten können. mehr

30.11.2013, 21:20 Uhr

Die Karte ist veraltet. Seit dem Sommer hat die Syrische Armee mehrere äußerst erfolgreiche offensiven gestartet. Die Küstenregion ist fast ausnahmslos in Regierungshand, weite teile von [...] mehr

27.11.2013, 11:16 Uhr

huh alles korrekt, aber ars technica hat das schon vor monaten sehr viel ausführlicher berichtet. mehr

10.11.2013, 11:40 Uhr

optional " Solch hoch angereichertes Uran wird für militärische Zwecke genutzt. " Für Forschung vielleicht, nicht aber für Nuklearwaffen. Dafür braucht man 90% und mehr. mehr

09.11.2013, 18:16 Uhr

" ISIS empfiehlt Frauen die Burka. " Das ist aber sehr, sehr, sehr schön ausgedrückt. Folgt man der empfehlung nämlich nicht, kann es sein, dass man von dem ein oder anderen stein [...] mehr

08.11.2013, 17:25 Uhr

lieber spiegel, wirklich waffenfähig wird uran erst ab 90% anreicherung, 20% dagegen sind in der medizinischen forschung noch üblich. mehr

07.11.2013, 07:12 Uhr

schneller & leichter wo ist jetzt der "grosse wurf"? mehr

28.10.2013, 15:21 Uhr

es freut mich dass man es auch mal von links hört: deutsche und europäische Nachrichtendienste müssen aufgerüstet werden. Das klingt in der Situation erstmal komisch, aber nur so kann den USA+GB, aber auch [...] mehr

15.10.2013, 17:29 Uhr

guter, neutraler Artiekl zum Thema. Das wird noch was mit uns, liebes Spiegel-team! mehr

11.10.2013, 08:23 Uhr

schön, dass ich sowas mitlerweile auch im spiegel lesen darf. mehr

08.10.2013, 09:08 Uhr

@keyany Und ohne Saudi-arabische Hilfe wären die "Freiheitskämpfer" schon lange von Assad gestürzt worden.... mehr

04.10.2013, 07:33 Uhr

@emilpeisker Ich habe mich missverständlich ausgedrückt: Natürlich kommt man an die *vergangenen* Inhalte, dann nämlich kann die Entschlüsselungen im privaten vom Betreiber vorgenommen werden. will man [...] mehr

03.10.2013, 20:12 Uhr

mal wieder schlecht recherchirt Das FBI wollte NUR snowden habe, aufgrund der technischen Architektur des systems war das aber nicht möglich. Um an die Inhalte zu kommen, müsste man den SSL schlüssel haben, dann käme man aber [...] mehr

28.09.2013, 20:37 Uhr

optional Mehdi, vlt. wurde der Artikel nochmal ergänzt, aber jetzt steht da korrekterweise, dass die Gegner weit in der Minderheit waren. Hoffen wir, dass zumindest die Sanktionen auf zivile Produkte bald [...] mehr

22.09.2013, 17:16 Uhr

sehr gut israelische-iranische streitschaften dürfen die deutschen beziehungen zu beiden ländern nicht belasten. mehr

19.09.2013, 13:51 Uhr

optional "Den besten Schutz gegen Hintertüren kennen Programmierer schon lange: Der Code der Verschlüsselungssoftware muss frei zugänglich sein, so dass jedermann nachvollziehen kann, wie sie arbeitet. [...] mehr

16.09.2013, 13:59 Uhr

also and der "robustheit der systeme" ist es bestimmt nicht gescheitert... mehr

16.09.2013, 13:56 Uhr

was? Habe ich nicht schon xxx € im Monat gezahlt, obwohl ich keine dieser Serien und Filme anschaue!? mehr

Seite 1 von 3