Benutzerprofil

zackenblitz

Registriert seit: 28.03.2013
Beiträge: 163
Seite 1 von 9
29.10.2015, 14:50 Uhr

Nach neuesten Untersuchungen ist die Nordgrenze der Sahelzone in den vergangenen Jahren sogar wieder gen Süden gewandert. D.h. die Sahelzone wurde kleiner! mehr

21.10.2015, 12:29 Uhr

Köln ist also kein Einzelfall? Seltsam! Wäre es ein Mohammedaner und würde er dabei seinen islamischen Schlachtruf ausstossen, dann würde ein Lobo sich dabei überschlagen, diesen zentralen Zusammenhang als an den Haaren herbeigezogen darzustellen. Wäre natürlich [...] mehr

21.10.2015, 10:51 Uhr

Die Rechten sind also Idioten? Weil sie schon länger die vernünftigen und realistischen Positionen vertreten, die ein Herr Palmer jetzt unter dem Eindruck der Fakten auch vertritt? Das ist das teuflische an diesen Kleinhirnen: Sie sehen erst ein was die [...] mehr

18.10.2015, 21:17 Uhr

Wir werden leider von einer Person regiert, die nicht einmal solch schwierige Dinge, wie den Unterschied zwischen brutto und netto intellektuell verarbeiten kann. Ich befürchte, die weiss gar nicht was eine Zahl mit 7 Stellen bedeutet (wie übrigens auch der [...] mehr

18.10.2015, 20:59 Uhr

Next step to hell... Dank der Maximal-Unfähigen und ihren Speichelleckern! mehr

18.10.2015, 14:53 Uhr

Da wird ungehemmte Wirtschaftslenkung (-sozialismus) betrieben und dann auf die Kräfte des Marktes gesetzt. Draghi & Co werden noch erkennen (wenn sie es überhaupt wollen, was ich ernsthaft bezweifle), dass das Prinzip der schwäbischen Hausfrauenwirtschaft [...] mehr

16.10.2015, 17:12 Uhr

Ist der Artikel von der Werbeabteilung von AUDI direkt in die Feder des Autors diktiert worden? Ebener Laderboden? Das Foto belegt das Gegenteil! Viel Stauraum? Passat, Skoda Octavia, Mercedes C-Klasse haben (z.T. wesentlich) mehr davon! Platz im Fond [...] mehr

28.09.2015, 17:47 Uhr

Die verquere linke Gesinnung will sich einfach nicht an Fakten orientieren. Da wird nun ein ausgewiesener Insider und Kenner des Islam als "Rechter" denuniziert, nur weil er den Islam analysiert. Und die Rechten sind rechts, weil sie genau diesen [...] mehr

26.09.2015, 11:49 Uhr

Auch wenn man sicher wäre, dass durch die momentane Invasion eine Armee gut geschulter Kämpfer ins Land eingeladen würde, wäre diese Regierung nicht Willens und nicht in der Lage, Maßnahmen zu treffen, die Bevölkerung vor einer terroristischen Attacke zu [...] mehr

26.09.2015, 10:32 Uhr

Alle wissen, das getrickst und gelogen wird in allen Belangen! Und jetzt hier herumkrakelen und meinen zu wissen, wie man das "optimal" auf die Reihe kriegt, das ist Naivität pur! Es geht hier um die Quadratur des Kreises, heisst, den Grünen ihre [...] mehr

24.09.2015, 20:41 Uhr

Nachdem LINKSGRÜN alles was rechts von Linksextrem zu vororten wäre, aus den "alten" Medien erfolgreich verbannt hat, geht jetzt der Kampf um die "neuen" Medien weiter. In den vergangenen Wochen wird der Kampf intensiviert. Dabei spielt [...] mehr

24.09.2015, 10:29 Uhr

Ich bin der Meinung, dies ist eine Art nationaler Notstand für die Wirtschaft in D und deshalb sollten wir die ganzen "scheinheiligen" Feinstaubplakettengeschichten und Einstufungen für Fahrzeuge einfach über Bord kippen. Öko-Bauvorschriften und [...] mehr

23.09.2015, 08:57 Uhr

Ohne das VW Verhalten beschönigen zu wollen, so ist es doch sehr interessant ...dass 6 und mehr Liter (ich meine hier Hubraum) Fahrzeuge in USA boomen (Dank des umweltfreundlichen Frackings: Nicht wahr ihr lieben Grünen) und die deutschen Intelligenzbolzen nichts besseres zu [...] mehr

22.09.2015, 22:02 Uhr

Die Grünen: Deutschlands Feind No 1 Gesellschaftspolitisch, wirtschaftspolitisch, umweltpolitisch! mehr

22.09.2015, 12:32 Uhr

Na, dann nennt doch mal Ross und Reiter! ABER das macht MAN ja heute lieber nicht, wenn man nicht als rassistisch niedergeschrieen werden will (nur wenn es der blonde, blauäugige Kevin wäre, dann dürfte man draufhauen). Ohne eine klare Benennung der [...] mehr

21.09.2015, 21:37 Uhr

Nein, wirklich? Dachte, unsere Superregierung hat auch dieses Problem zwischenzeitlich weggelächelt! Falls nicht, dann schicken wir einfach noch ein paar "Welcome Greeks" Fähnchenschwenker gen Hellas! Die paar Griechen schaffen wir auch noch! mehr

21.09.2015, 10:14 Uhr

Jetzt mal schauen, wann das nächste Kapitel (Forderungen an die Kapitalgeber) des griechischen Dramas aufgeführt wird! Ist für mich eine Frage von (maximal) Wochen. Dieser Herr Tsipras hat in seinem Land noch gar nichts verändert bzw. auch noch keine Veränderungen angeschoben! mehr

21.09.2015, 10:04 Uhr

Ich würde da auch mal bei den anderen Herstellern Short gehen! Ist doch alles getürkt, und alle wissen es. Wenn einer mal zu erfolgreich ist (besonders in den USA), dann wird halt mal ein wenig tiefer gegraben und veröffentlicht! Z.B. Mein Audi Bj 98 6-Zylinder [...] mehr

20.09.2015, 21:29 Uhr

Unwissenheit schützt vor Strafe nicht.... ...das werden auch sie noch erfahren müssen. Schauen sie einfach welcher Bevölkerungsanteil in D Parallelgesellschaften aufbaut! Schauen sie einfach ganz neutral hin. Und es dürfen auch [...] mehr

20.09.2015, 20:35 Uhr

Tja, das ist die Macht der Einheitsmedien: Ihnen soll glauben gemacht werden, dass alles was rechts von der (in meinen Augen komplett linksgrünisierten Union) antritt, NAZI ist! Und sie glauben den Schwachsinn auch noch, weil sie zu faul oder zu fein sind, sich über [...] mehr

Seite 1 von 9