Benutzerprofil

schlauer

Registriert seit: 29.03.2013
Beiträge: 68
Seite 1 von 4
11.11.2014, 22:11 Uhr

Geniale Wortspiele Ja, Schlauer begrüsst die Wahl, allein schon wegen Eurer Wortspiele mit Bedford-strohm. Schlauer spinnt sie weiter: Was, wenn der EKD der Strohm abgeschaltet wird? Was, wenn er nicht die stolze Kirche [...] mehr

11.11.2014, 21:38 Uhr

Recht so, Fleischhauer! Schlauer hat schon mehrfach der brillanten Denkfähigkeit Herrn Fleischhauers tiefen Respekt gezollt, er bewundert dessen Intellekt so sehr, dass er sich schon von Kollegen fragen lassen müsste, ob [...] mehr

09.11.2014, 15:53 Uhr

Die Diffamierung Ich glaub, ich les nicht recht: Kohl entwertet die historische Leistung der Bürgerrechtler, weil die ja nur von Gorbatschows Gnaden handelten? Der alte Altkanzler blendet völlig aus, dass er die [...] mehr

08.10.2014, 16:13 Uhr

So'n Quatsch! Schlauer ist kein Verehrer von Oliver Bierhoff, so viel vorweg. Schlauer mag ihn nicht. Aber, was zeichnet den Menschen seit Aristoteles aus? Genau: Gerechtigkeit gegenüber dem Gegner. Bierhoff hat [...] mehr

08.10.2014, 01:30 Uhr

Dank sei dem Herrn... ...Fleischhauer! Da sitzt er an seinem Schreibtisch, schreibt und liest und schweigt und lauert- und dann packt er zu wie ein Gepard und erlegt den ganzen Unsinn, den, in diesem Fall, die [...] mehr

01.10.2014, 09:59 Uhr

Abhauen verboten Ich habe einen Nachbarn, der sagt heute morgen folgendes: Schwachsinnige, scheinheilige Debatte über die Frage des Unrechtsstaats DDR: die Westdeutschen haben als Rechtsstaat erbärmlich versagt, als [...] mehr

30.09.2014, 21:35 Uhr

Von Fleischhauer lernen! Fleischhauer ist ein Gralshüter der Demokratie! Was der mit bloßem gesunden Menschenverstand, aber doch so tiefgründiger Argumentationesse schreibt, ist Journalismus der Spitzenklasse. Er weist darauf [...] mehr

28.09.2014, 21:34 Uhr

Unglaublich! Wenn Schlauer sich derart aufregt, dass er vor lauter Wut zehn Pflaumen zermantschen könnte, muss was besonderes passiert sein. Was ist in das Auswärtige Amt gefahren, sein kaltes Herz ( ja: [...] mehr

23.09.2014, 19:23 Uhr

Lesen macht dumm Diesmal liegt der von mir hochgeschätzte Herr Fleischhauer ganz falsch: Regeln und Vorschriften sind nötig, weil der Konsument sonst völlig den Mächtigen und ihren Lobbyisten ausgeliefert wäre. Ein [...] mehr

21.09.2014, 21:25 Uhr

Das kann nicht sein! Schlauer schätzt SPON: flott geschriebene Texte , gut recherchierte Stories -wirklich ein Edelprodukt am digitalen Firmament. Heute habt Ihr Euch verschluckt: da fertigt einer auf Sylt Strandkörbe [...] mehr

18.09.2014, 20:18 Uhr

Brillant... ...hat Augstein in bester Familientradition argumentiert. Einfach nur mit Brillanz brilliert. mehr

16.09.2014, 10:27 Uhr

Der Verlust der Heimat SPIEGEL Online ist in Hamburg gegründet worden und gewachsen, die meisten Redakteure sind in der Stadt daheim, deren Fußballklub seit Bestehen der Bundesliga derselben angehört - aber die Art und [...] mehr

14.09.2014, 21:45 Uhr

Informieren, Kommentator Dingens! Herr Dingens, Sie zweifeln Schlauers ersten Beitrag mit der Bemerkung an, über Taten wie das Verstexken von Nadeln sei früher nicht berichtet worden. Googeln Sie mal die kombinierten Begriffe [...] mehr

14.09.2014, 20:57 Uhr

Mein Gott, Was ist aus diesem Land geworden? Es gibt Krankenschwestern, die todesspritzen Spritzen und 60jährige Frauen, die andere Menschen mit Nadeln verletzen wollen. Abstechen von innen, sozusagen, soweit [...] mehr

09.09.2014, 21:22 Uhr

Sie hauen auf Fleischhauer herum Wenn ich lese, wie die Leute hier auf jemanden einschlagen, der die Wahrheit sagt, schaudert es mich. Fleischhauer legt den Finger in die Wunde, immer schon, und besonders, wenn Linke auch hierzulande [...] mehr

09.09.2014, 20:49 Uhr

Ja, Herr Fleischhauer! Sie trauen sich einmal mehr die Wahrheit zu sagen, obwohl Sie wissen, was Ihnen dafür blüht: Verachtung, Pöbelenzien ( sagte meine Oma Erna immer), schlimmstenfalls Hass, bestenfalls Spottenzien ( das [...] mehr

17.08.2014, 12:24 Uhr

Unsinn, Timmerberg! Mensch, Timmerberg! Das Annapurna-Massiv ist sooooo gewaltig, da muss man doch nicht maßlos übertreiben. Du bist wohl von Jomoson nach Pokhara geflogen, da gibt es nahe Berge , die aber Schneisen für [...] mehr

09.08.2014, 23:37 Uhr

Sucht nach den Ursachen! 1 vorweg: ich finde es zynisch, nach dem Tod Herrhausens in diesem Zusammenhang Banker auf so saloppe Weise zu erwähnen. Was soll das mit den Despoten? Brauchen nicht auch unsere demokratisch [...] mehr

08.08.2014, 21:43 Uhr

Tritt ans Schienbein Schlauer hat lange nachgedacht, nun muss er dem Auswärtigen Amt eine Rüge erteilen: der gegen alle ausländischen. Schienbeine ist die Reaktion einer beleidigten Leberwurst . So eine Verbannte an die [...] mehr

22.07.2014, 20:22 Uhr

Fleischhauer hat recht Euer Fleischhauer ist ein begnadeter Analytiker. Und er entpuppt sich als Psychiater : krank sind die alle in Moskau ! Es geht ihnen nicht, wie den Amis, um grossmachtinteressen, sondern nur um das, [...] mehr

Seite 1 von 4