Benutzerprofil

Nekromant

Registriert seit: 02.04.2013
Beiträge: 1139
Seite 1 von 57
01.11.2013, 13:39 Uhr

Stimmt, da versteht man in Russland keinen Spass mehr. mehr

01.11.2013, 13:38 Uhr

Es geht hier nicht nur um Snowden, sondern um mehr. Wer sich kaufen lässt, dürfte wohl (mit Recht) nicht mehr lange leben. Ausserdem lässt Russland sich von niemanden sagen, was es zu tun hat, [...] mehr

01.11.2013, 13:23 Uhr

Das geht nicht, Merkel würde umfallen und ihn ausliefern. mehr

01.11.2013, 12:04 Uhr

Nicht immer. Schuld kann auch ein Staat sein, der jedwedes Mass in der Betsteuerung seiner Bürger verloren hat. mehr

01.11.2013, 12:00 Uhr

Es geht gar nicht um die Echtheit von Zahlen, es geht einfach um simplen Neid. Jahrzehntelange Erziehung darin, hinterlässt halt ihre Spuren. Auf der einen Seite wegen ein paar Millionen von [...] mehr

01.11.2013, 11:18 Uhr

Man kann es auch anders sehen. Die Verschwendung des Staates von Steuergeldern ist in Deutschland exorbitant höher, die Umverteilung noch höher und die Eurorettungsmilliarden erhöhen auch noch [...] mehr

01.11.2013, 11:06 Uhr

Versuchen sie doch nicht ihren Neid hinter Rechtsstaatlichkeit zu verbergen. mehr

01.11.2013, 10:59 Uhr

Hier geht es einfach um Ideologie, nicht um Ökonomie.Ausserdem stand man damals vor den Wahlen und wollte damit Punkten. mehr

01.11.2013, 10:57 Uhr

Es gibt kein Bankgeheimnis, sondern nur ein Bankkundengeheimnis, das Bürger durch Ausbeutuing durch einen zu gierigen Staat schützen soll. Siehe auch 3-tes Reich, wo Nazideutschland an das Geld [...] mehr

01.11.2013, 10:53 Uhr

Deutsche Banken würden dann auch sofort ihre Lizenzen verlieren.Erst nachdenken, dan krakehlen. Steuer-CD's wirds auch keine mehr geben, da alte Infrastrukturen die sowas ermöglicht hatten, [...] mehr

31.10.2013, 22:58 Uhr

Viel zu unsicher. In Deutschland würde er schnell gekidnappt vom CIA oder Merkel würde ihn ausliefern. mehr

31.10.2013, 22:56 Uhr

Hätt ich Ströbele gar nicht zugetraut. mehr

31.10.2013, 22:50 Uhr

Was heisst hier Verräter? Der Mann hat lediglich dass an die Öffentlichkeit gebracht, was man sonst geheim hält, und nicht laut zu sagen wagte. Nun mit Merkels (Hollande, Eu-Pollitiker etc.) [...] mehr

31.10.2013, 22:42 Uhr

Das Abhören von Merkel, die sich wie sonst kein Kanzler vor ihr, auf die USA gestützt haben, sind nun ein Schlag in ihr Gesicht. Kein Politiker in Deutschland kann nun mehr öffentlich [...] mehr

29.10.2013, 22:13 Uhr

Hab mich auch schon gefragt, was der Autor mit dem überzogenen Artikel eigentlich wirklich bezwecken möchte? mehr

29.10.2013, 22:11 Uhr

Die bekommen sie dort leider nicht. Staatsquote und Lohndrückerei und schlechtes Arbeitsklima verleiden einem die Lust auf Job. mehr

29.10.2013, 22:06 Uhr

Sie denken hier einfach nicht weit genug. Die Schweiz gehört mit zu den produktivsten Ländern, was an unterschiedlichen Faktoren liegt. Dazu benötigen viele Firmen auch qualifiziertes [...] mehr

29.10.2013, 21:57 Uhr

Ob sie etwas mit Intelligenz zu tun haben, kann ich leider nicht beurteilen, da ich sie ja nicht kenne. Aber seinen sie versichert, ich lebe sehr gern in der Schweiz. mehr

29.10.2013, 21:51 Uhr

Naja, das ist relativ. Bei den Linken war Genosse Stalin schon ein gemässigter. Mir geht dieses linke Gedankengut und der Linkspopulismus genauso auf den Zeiger, der sich in Medien, Justiz und [...] mehr

29.10.2013, 21:45 Uhr

Stimmt, in teutschen Landen kennt man sich in sowas ganz professionell aus.Wer hats erfunden? Die Deutschen. Immer niedlich, wenn teutsche Foristen der Schweiz den Holocaust andichten wollen. [...] mehr

Seite 1 von 57