Benutzerprofil

brillmann

Registriert seit: 02.04.2013
Beiträge: 76
Seite 1 von 4
23.12.2014, 18:32 Uhr

Kampfansage? Ach, Herr Fleischhauer, Ihr Weltbild ist etwas, ich ringe jetzt nach Worten, ja, es ist vom Hass verzerrt. Sie brauchen Pegida ja nicht zu mögen, zwingt sie ja um Gottes Willen keiner, aber hinter [...] mehr

20.12.2014, 15:35 Uhr

T3 Diesel Ach ja, der gute alte T3 Diesel. Zehn Jahre bin ich mit zwei Modellen herumgefahren. Der Verbrauch hielt sich mit etwa 8 Litern in Grenzen. Wer einen kaufen will, sollte darauf achten, dass der ein [...] mehr

26.11.2014, 06:41 Uhr

Diese ganze Qotenaktion geht ja nun schon einige Jahre. Zu Recht wird immer wieder darauf hingeweisen, dass es immer nur um Stellen in gehobenen Positionen ging, eine gewaltige Jobbeschaffungsmaschine [...] mehr

22.11.2014, 07:43 Uhr

Äh? Bin ich der Einzige, der keine Ahnung hat von was und über was Herr Diez hier schreibt?Könnte es sein, dass man 1994a) in einem jugendlichen Alter sein,b) in Berlin undc) in einer bestimmten Szene [...] mehr

12.10.2014, 22:29 Uhr

Viel Geld fürs Ego ausgegeben 65einhalbtausend Euro dürften auch für Besserverdienende mehr als der Inhalt der Portokasse sein. Dass sich dieses Auto trotzdem hundertausendfach verkauft, lasst tief blicken in Abgründe der [...] mehr

12.10.2014, 21:59 Uhr

Theater Ein Kriminalfilm wie ein klassisches Theaterstück inszeniert - das hat es schon lange nicht mehr im Fernsehen gegeben. Die Sache dürfte aber beim Fernsehvolk danebengegangen sein, denn zumindest die [...] mehr

03.10.2014, 21:10 Uhr

Alles hat seinen Preis Ich bezahle bei meiner Bank (Sparda Hannover) auch nichts für die Kontoführung. Dafür erscheint mein Gehalt auch einen Tag später auf meinem Girokonto. Umsonst gibt es nichts. mehr

24.08.2014, 23:37 Uhr

Fragwürdiger IQ Den lieben Mitforisten mit einem IQ über 130 ist hoffentlich klar, dass man IQ-Tests lernen und damit manipulieren kann? Es sind immer wieder die gleichen räumlichen Strukturen und mathematischen [...] mehr

13.07.2014, 06:30 Uhr

Von den meisten wohl amerkanischen Serien habe ich noch nie was gehört, geschweige sie gesehen. Nach "Alf" bin ich für immer ausgestiegen aus diesem aufgesetzten Qwark. Auf welchen [...] mehr

26.06.2014, 01:02 Uhr

Welche Zeiten! Welche Sitten! Wer hier vom sicheren Wohnzimmer aus meint, ihm könne so etwas nie und nimmer passieren sollte zumindest mal eine Kaffefahrt mitmachen um ein Gespür für den psychologischen Druck zu bekommen, den die [...] mehr

25.06.2014, 23:24 Uhr

Led Zeppelin ist die am meisten überschätzte Band aller Zeiten. Die Jungs täuschen meisterhaft Klasse vor wo in Wirklichkeit nichts ist. Vom Publikum merken es einige und wenden sich ab, der Rest [...] mehr

24.05.2014, 01:43 Uhr

optional Das Russengas boykottieren? Sich nächsten Winter einen kalten A.... holen, um diesen Schreibtischtäter zu stoppen? Da werden außer mir wohl nur sehr wenige mitmachen. Vergesst es.... mehr

24.05.2014, 00:51 Uhr

optional Diese Häuser sind Reihenhäuser. Ein langer Schlauch Räume, das Licht kommt von vorn und von hinten, aber niemals von der Seite, weil da keine Fenster sind. Eine Herausforderung für den Fotografen. [...] mehr

18.05.2014, 23:03 Uhr

Tatort zum Abgewöhnen Zuletzt fehlte offenbar eine Viertelstunde Sendezeit, um die Story noch halbwegs nachvollziehbar zu Ende zu kriegen. Die Dialoge waren nur mit der Voreinstellung zur Sportübertragungen halbwegs [...] mehr

04.05.2014, 21:48 Uhr

Große Krimikunst mit Arthouse-Touch? Zu langatmig, zu konstruiert bis zur Unglaubwürdigkeit. Schade um die Zeit. mehr

15.04.2014, 01:20 Uhr

Bei aller brechtigten Kritik Thorwalds Welt und Einstellung hat eine gewisse Affinität, vor allem auf schlichte und einfache Gemüter. Und je mehr Chaos in der tatsächlichen Welt herrscht, desto mehr [...] mehr

08.03.2014, 06:56 Uhr

So geht das nicht Bei aller berechtigten Empörung - wir sind hier hier in einem öffentlichen Forum, nicht an einem Hinterzimmerstammtisch. Wer Frau Lewitschrow kritisieren will, soll das tun, deutlich, aber bitte [...] mehr

06.03.2014, 00:58 Uhr

Die Nachricht ist nicht, dass der virtuelle Bankraub passiert ist, die Nachricht ist, das so etwas wie ein elektronischer Bankraub möglich ist. Das hätte man sich natürlich auch denken können. [...] mehr

18.01.2014, 06:43 Uhr

Zeitenwende Herr Diez und viele Mitforisten bringen da einiges durcheinander. Werte und Toleranz sind nun mal zwei verschiedene Dinge. Ich beschränke mich hier mal auf das Thema Schwulsein: Toleranz gegenüber [...] mehr

15.01.2014, 22:06 Uhr

Plötzlicher rauher Umgang miteinander Es ist die geistige Ausnahmesituation, mit der man fertig werden muß. Das Kind, den Ehepartner wiederzubeleben, da haben wir keine Hemmungen, aber schon bei der Arbeitkollegin setzen geistige Sperren [...] mehr

Seite 1 von 4