Benutzerprofil

leser47116352

Registriert seit: 03.04.2013
Beiträge: 820
Seite 1 von 41
17.02.2014, 17:32 Uhr

sowas von fadenscheinig. jedes jahr gibt es hunderte solcher straftaten, wirklicher straftaaten, jetzt da die regierung ins straucheln geraet wird natuerlich direkt geschrien. jahrelang passieren [...] mehr

17.02.2014, 16:55 Uhr

haha wie geil. darauf warte ich seit das los ging. nun wird mal wieder reagiert, das volk johlt, der stammtisch brummt. also schnell her mit neuen gesetzen, gibt wieder paar stimmen. mein vorschlag, [...] mehr

17.02.2014, 16:49 Uhr

schoen spd, bedient den willen des lynchmobs. vllt sollte man das verfahren abwarten. aber ne, lieber jetzt den mann rauswerfen und vom eigenen fehlverhalten ablenken. aber ich glaub, edathy ist das [...] mehr

17.02.2014, 16:45 Uhr

die treten am besten alle ab, alle, die damit iwi zu tun hatten. ganz koscher ist da sicher nichts. nur noch peinlich, aber wir sind eben schlimmer als eine sog. bananenrep. wenn man alles mal [...] mehr

17.02.2014, 16:41 Uhr

StA lehnt eine Stellungnahme ab? ach, wo die doch sonst so gerne pressekonferenzen gibt und details aus laufenden verfahren zum besten gibt, offentsichtlich verzerrt. dass das BKA das gesamte material [...] mehr

17.02.2014, 08:17 Uhr

widerlich, alle beteiligten bewerfen sich nun und versuchen den schwarzen peter wegzuschieben. die ganze bagage muesste zuruecktreten, alle die beteiligt waren. glauben kann man denen gar nichts mehr. [...] mehr

17.02.2014, 08:14 Uhr

der talk hat eines gezeigt, die grosse koa und all ihre funktionaere sind nur um ihre posten und karriere besorgt. so wurde versucht die dubiosen vorgaenge irgendwie zu rechtfertigen. herzerfrischend [...] mehr

16.02.2014, 22:54 Uhr

dummes argument, warum sind rechner angebllich verschwunden? selbst wenn, was nicht erwiesen ist, ist sowas kein beleg fuer strafbarkeit. ein verdaechtiger kann und darf sein eigentum vernichten oder [...] mehr

16.02.2014, 20:05 Uhr

voellig zu recht, die StA hat da nicht nur seiner Ansicht nach ihre Kompetenzen ueberschritten, das sehen auch diverse Strafrechtler so. die moralische frage darf und kann juristisch keine rolle [...] mehr

15.02.2014, 23:21 Uhr

nur noch peinlich. alle behaupten was anderes, das bka widerspricht auch. die wahrheit wird da wohl nie raus kommen. und dann diese seltsame StA Hannover, wo mittlerweile diverste strafrechtsler [...] mehr

15.02.2014, 22:04 Uhr

die StA ist hier offenbar gewaltig uebers ziel hinaus geschossen. ob das material was herr e. da bestellt hat moralisch fragwuerdig spielt juristisch keine rolle. entweder ist es legal oder nicht. [...] mehr

15.02.2014, 15:45 Uhr

die ganze bagage , die die regierung stellt, muesste zuruecktreten. da werden noch einige dubiose sachen ans licht kommen. mehr

14.02.2014, 21:19 Uhr

glaub sie haben da was falsch verstanden bzgl. unseres rechtssystems. nicht edathy muss seine unschuld beweisen, sondern die StA ihm die schuld. und das sieht aktuell ziemlich bescheiden aus. man habe [...] mehr

14.02.2014, 21:16 Uhr

endlich, der war schon lange ueberfaellig wegen seines versagens als innenminister in der NSA affaere. gehen wollte er nicht, aber mutti wurde er zu heiss. dann lobt sie ihn noch ein wenig in ihrer [...] mehr

14.02.2014, 18:05 Uhr

der lohn betrug ist manchen bereichen da also weniger zuvor. das ist ja schon sehr bezeichnend. die bundesregierung als billig lohn ausbeuter. peinlich. mehr

14.02.2014, 17:56 Uhr

jez wird ne riesen welle gemacht, und dann wird rauskommen, er hat da fkk filmchen bestellt. dafuer wirds kaum nen verfahren geben. mehr

13.02.2014, 16:47 Uhr

ohja, lasst den hammer mal so richtig kreisen. eines zeigt das wieder, schlimmer als bananenrepublik hier. nen BP der wegen eines drohenden strafverfahrens zuruecktrat, auch wenn er natuerlich andere [...] mehr

13.02.2014, 16:33 Uhr

was ist daran so schwer? unterliegt eine info dem amtsgeheimnis, hat er zu schweigen, anders ist es, wird er z.B. vor dem PUA befragt oder dem kontrollgremium, was ggf. vom amtsgeheimnis entbindet, [...] mehr

13.02.2014, 16:29 Uhr

ja lehrer sind komplett ueberarbeitet, mind. 60 stunden pro woche. ich lach mich schlapp, was hier einige so kund tun. ich hab 2 lehrer im verwandtenkreis, die beklagen sich nie, einer ist Studienrat [...] mehr

13.02.2014, 16:05 Uhr

unmoeglich das verhalten dieser lehrer da. eine stunde mehr arbeiten, na und? jetzt machen sie druck auf kosten der schueler. ne frechheit ist das. mehr

Seite 1 von 41