Benutzerprofil

donjunta

Registriert seit: 04.04.2013
Beiträge: 146
Seite 1 von 8
14.05.2019, 16:02 Uhr

Für die meisten Transporte Ist die Bahn keine Alternative oder hat schon mal jemand einen Supermarkt mit Gleisanschluss gesehen? Verteilzentren bringen auch nichts denn jeder Verkehrsträgerwechsel jedes handling kosten geld. In [...] mehr

02.05.2019, 16:41 Uhr

Ein durchsichtiger Und armseliger Versuch den Unsinn den die ehemalige linke Lichtgestalt Kühnert, zur absoluten Unzeit (Europawahl) verbreitet hat zu relativieren. Schmunzeln musste ich trotzdem bei Kühnerts Ideeen, [...] mehr

07.03.2019, 06:52 Uhr

Wohl eher Die verkrampftesten Politiker und Journalisten der Welt, das Volk ist eigentlich ganz normal, bis auf die 10% die einem Veggie days und gendersprech aufzwingen wollen mehr

26.02.2019, 00:49 Uhr

Gut das FWS Nicht Kanzler geworden ist. Soviel Farblosigkeit und Unvermögen muss man erstmal zusammenbringen. Eine Enttäuschung auf der ganzen Linie, gerade in der heutigen Zeit wäre ein guter Präsident der man [...] mehr

25.02.2019, 07:39 Uhr

Kann mir gut Vorstellen das die Läden in Deutschland rein zur Geldwäsche operieren. Z.B. 10k Bargeld zum regulären Umsatz dazu abrechnen, mit manipulierten Kassen kein Problem. In russland gibts genug Leute die [...] mehr

09.01.2019, 19:38 Uhr

Sehr mysteriös, Die Handwerker, die ihm geholfen haben, haben ja angeblich auch das mit dem Kantholz gesehen. Die müssten ja eigentlich auch der Polizei bekannt sein, schließlich haben sie ja den Notruf abgesetzt. [...] mehr

19.12.2018, 20:46 Uhr

Sehr gut geschrieben Der Irrsinn nimmt weiterhin seinen Lauf. Und gleichzeitig denken unsere Politiker ernsthaft darüber nach Dieselfahrverbote per Kennzeichenscanner zu überwachen. Wenn es drum geht den normalen Bürger [...] mehr

11.10.2018, 21:11 Uhr

@207 knuty Haben Sie den Link mal angesehen? In allen dort zitierten Städten/ Ländern geht es maximal um Euro 3 oder kleine LKWS. Zudem scheint in vielen Beispielen eher eine Stauvermeidungsstrategie denn eine [...] mehr

11.10.2018, 19:41 Uhr

Warum ist das Auto eigentlich So beliebt? Weil es als einziges Verkehrsmittel nahezu jede Strecke ohne Verkehrsmittelwechsel und zu akzeptablen Kosten/ Reisezeiten ermöglicht. Das kann weder ein Flugzeug noch der ÖPNV oder die [...] mehr

24.09.2018, 17:02 Uhr

Eine demokratisch gewählte Regierung sollte zu keinem Zeitpunkt Neuwahlen scheuen müssen - wenn sie im Sinne ihres wählerauftrags handelt. Leider geschieht dies seit Jahren nicht in diesem Land. Insofern kann man die moralische [...] mehr

16.08.2018, 07:45 Uhr

Ein typisches Beispiel Dafür das die Amerikaner am Ende immer noch Europas Hausaufgaben machen. Was Merkel sich nicht traut oder will muss ein donald Trump machen. Und dafür muss man ihm - so schlimm das ist dankbar sein. [...] mehr

26.07.2018, 14:43 Uhr

Das Problem ist doch die Vermischung zweier Dinge 1. özil macht das Foto mit Autokrat Erdogan und distanziert sich nich davon. Gerade mit entsprechenden Beratern sollte das nach 2 Monaten gelungen sein - der Wille scheint nicht vorhanden zu sein das [...] mehr

23.07.2018, 20:28 Uhr

@9 Sehe ich ganz genauso. Die Aktion in Thailand war im warsteb Sinne des Wortes unterirdisch und der billige versuch drr effekthascherei. Zum Glück trift es bei der anstehenden Insolvenz die idioten, [...] mehr

19.07.2018, 21:04 Uhr

Kann mir mal jemand erklären Wie sich die deutsche Justiz anmaßt darüber zu entscheiden wofür ein fremder Staatsbürger in seinem Heimatland Angeklagt werden darf und wofür nicht? Wir reden ja hier nicht über China oder Nordkorea [...] mehr

29.06.2018, 21:07 Uhr

Und wie Kommt Herr Dobler zu dem Ergebnis das 2018 ein extremes Zeckenjahr wird? Weil er das glaubt? Oder wegen dem Wetter? oder vielleicht wegen weil in China ein sack reis umgefallen ist? Fragen über [...] mehr

20.06.2018, 07:12 Uhr

Ausnahmsweise Muss ich Ihnen fast vollständig zustimmen. Ich würde sogar soweit gehen, zu behaupten, das Trump ein Instrument Putins ist, auch wenn man es nicht, bzw noch nicht beweisen kann. Er scheint zumindest [...] mehr

14.06.2018, 20:10 Uhr

Selten so einen Demagogischen Quatsch gelesen. Man kann der CSU einzig vorwerfen, dass sie 3 Jahre geschwiegen und zugelassen hat, dass sich unsere Kanzlerin im Alleingang über geltendes Recht hinweg gesetzt hat. Wie [...] mehr

07.06.2018, 17:41 Uhr

Wenn es nicht so traurig wäre Könnte man ja herzlich lachen. Ist ungefähr so als hätte der Adolf zu Polen gesagt: „zur WM aber keine Partisanenangriffe - sonst gibts was hinter die Ohren“ unfassbar dreister Lügner dieser Putin mehr

03.06.2018, 10:26 Uhr

In unserer Wohlstandsgesellschaft Gibt es einen guten Teil Leute die alles haben und die deswegen ein schlechtes Gewissen haben. Im guten glauben sich für irgendwelche Themen, sei es bestimmte Gruppen von Menschen oder die Natur oder [...] mehr

01.06.2018, 14:29 Uhr

Ganz einfach Weil unsere Politiker besoffen von Schuldkomplexen sind wegen WK 2 & Holocaust. Sie treffen irrationale in anderen Ländern nicht nachvollziehbare Entscheidungen und glauben sie machen alles [...] mehr

Seite 1 von 8