Benutzerprofil

brain1

Registriert seit: 04.04.2013
Beiträge: 13
01.04.2016, 22:49 Uhr

Gorbatschow Sorry, aber weder Kohl noch Genscher würde ich als Architekten der deutschen Einheit bezeichnen. Ohne den meiner Meinung nach bedeutendsten Politiker des letzen Jahrhunderts, ohne Michail Gorbatschow [...] mehr

13.12.2015, 10:13 Uhr

Marc Aurel 1957 Ja, der Euro ist so stabil, dass er jetzt fast schon soviel wert ist wie der Dollar. Und die Verträge zum Euro wurden von Deutschland als ignoriert und ausgeheberte. Aber, nevermind, meinetwegen [...] mehr

13.12.2015, 08:06 Uhr

Papier ist geduldig Dass wir jetzt einen Vertrag haben ist schön. Hatten wir auch schon mal hinsichtlich der Stabilität des Euros und zu vielen Dingen mehr. Was machen wir denn, wenn beispielsweise die Chinesen so weiter [...] mehr

01.08.2015, 07:50 Uhr

Neidhammel RioTokio Hat ja immerhin 10 Kommentare gedauert bis der erste aufrechte teutsche Neidhammel Augstein ob seines Vermögens die Qualifikation abspricht überhaupt was zu sagen. mehr

18.07.2015, 09:20 Uhr

Populär Tangoxy: Also was populär ist kann man in diesen egoistischen, großmachtsüchtigen und teilweise widerlichen Kommentaten bestens besichtigen. Großzügigkeit und Solidarität mit Schwächeren finde ich da [...] mehr

17.07.2015, 07:35 Uhr

Das deutsche Wesen Mich wundert immer, dass fast alle glauben, dass allein in Deutschland die Weisheit zu Hause ist, während fast der komplette Rest der Welt die brutalenAusteritätstprogramme für falsch hält. Aber, nur [...] mehr

04.07.2015, 08:35 Uhr

Müllemülle, Kommentar Nr. 5 Immer derselbe bescheuerte Sermon. Wer vermögend ist muss zwangsläufig Kapitalist sein und kann, weil das in die bornierten Neidhammelschädel nicht hinein geht, weder Humanist noch Sozialist sein. mehr

23.02.2015, 07:47 Uhr

Zu einfach Lieber Herr Blome, das hört sich gut und einfach an, nur bezweifle ich, dass Russland, sprich Putin, ebenso einfach durch erhöhten Druck zu beeindrucken ist, wie Griechenland. Darüber hinaus [...] mehr

07.10.2014, 19:20 Uhr

Blödes Geschwätz Dieser ganze Sermon von wegen, dass kann in Europa nicht passieren ist nur blödes Geschwätz. Wenn Politiker und Behördenvertreter immer recht gehabt hätten, hätte es noch nie eine Katastrophe gegeben. [...] mehr

16.07.2014, 17:52 Uhr

Albern Sich über diesen Tanz zu mokieren ist mal wieder typisch deutsch. Angeführt von den pseudo-intellektuellen Meinungsführern, zu denen auch der Spiegel gehört, fühlt sich nun wieder jeder moralinsaure [...] mehr

14.05.2014, 12:55 Uhr

Talentfrei Ich hab noch nie verstanden, was der überhaupt kann. Das H. Schmidt dieser Lusche eine Platform geboten hat, hat mich damals schon maßlos geärgert. mehr

08.12.2013, 09:39 Uhr

Ausgerechnet Schäuble Ich denke, dass Schäuble in der Sache recht hat. Dass er, ausgerechnet er, sich aber über den Tonfall beklagt, entbehrt schon nich einer gewissen, wenn auch unfreiwilligen Komik. Noch nie in meinem [...] mehr

04.04.2013, 12:07 Uhr

Uneinsichtig Sammer ist sicher ein Schwaller aber Tatsache ist auch, dass Löw mit seiner hasenfüßigen Taktik und dem Anpassen der Mannschaft an den Gegner schon mehrfach wichtige Spiele vergeigt hat. Dazu kommt, [...] mehr