Benutzerprofil

schwachewade

Registriert seit: 04.04.2013
Beiträge: 35
Seite 1 von 2
11.06.2019, 19:48 Uhr

Als aktives BR-Mitglied... ...schwillt mir der Hals. Einem BR-Mitglied steht das Gehalt zu, das seinem Werdegang als Nicht-BR entspricht. Von Boni-Zahlungen kann ich im Betr.Verf.G nichts finden. Es grenzt an Käuflichkeit und [...] mehr

25.03.2019, 20:42 Uhr

ca. 50 Mrd. ? sind dann futsch es macht sprachlos und lässt an einen unrechtsstaat denken! mehr

05.11.2018, 18:18 Uhr

hässliche Arroganz der Macht hier geht der Konzern durch alle Instanzen weil er das nötige Geld hat. Ein Kunde ohne Rechtschuz hat keine Chance. das ist nicht in Ordnung - diese Situation muss die Politik durch entsprechende [...] mehr

26.10.2018, 06:00 Uhr

Nein, Herr Diess. Die Industrie als Verursacher und Betrüger hat diese Zeche zu zahlen. Das ist sachlich und nicht polemisch! Verdammi noch emol! mehr

19.10.2018, 07:59 Uhr

Ist es Geldgier? weiter unten auf SPON ist es zu lesen: Trotz eindeutigen Regeln im Koalitionsvertrag werden weiter Waffen an dieses Regime geliefert. Es wird so langsam unerträglich mit dem Trauerspiel der Regierung [...] mehr

16.10.2018, 08:21 Uhr

Der Fehler Direkt nach der letzten Bundestagswahl stand die SPd kurz davor, das einzig Richtige zu machen: sich in der Opposition neu aufzustellen und mit passenden Antworten auf die Fragen der Zeit zu [...] mehr

13.10.2018, 08:16 Uhr

Finger weg Gerade wegen der schwierigen Beweislage ist es eine Pflicht sofort jedgliche Waffenlieferung von Deutschland zu stoppen und bis zur restlosen Klärung auf Eis zu legen. Der Profit und die angebliche [...] mehr

26.06.2018, 19:16 Uhr

Gehaltseinbußen werden dann die Managergehälter im gleichen Verhältnis zu den Einkommensverlusten der Malocher angeglichen? So könnte Soladirität aussehen, meint die Wade mehr

02.05.2018, 06:24 Uhr

Machinen... und Prozessoren besteuern! Mir fehlt in diesem Artikel die Frage nach der Finanzierung. Wenn die Wertschöpfung in Unternehmen immer weniger von arbeitenden Menschen erbracht werden, müssen die [...] mehr

21.04.2018, 07:18 Uhr

Controller statt Ingenieure solange es nur darum geht, dass Kosten optimiert werden müssen, gehen sicherheisrelevante Standards den Bach runter. Dass es dadurch teurer wird sieht man dann erst ein paar Quartale später. mehr

19.01.2018, 06:20 Uhr

das hat Methode der Vorgang in Hessen mit dem Versuch, die Steuerfahnder als psychisch Kranke darzustellen; die cum-ex Geschäfte, die seit Jahren bekannt sind und jetzt das Vergfaulen der Spitzenleute aus der [...] mehr

18.01.2018, 06:27 Uhr

der Skandal liegt darin, dass ein normal arbeitender Familienvater sich und seine Familie nicht ernähren kann. Und das geht nicht nur Busfahrern so. Da darf man gespannt sein wie weit die Gesellschaft [...] mehr

03.12.2017, 08:09 Uhr

vorsätzliche Gefährdung des Straßenverkehrs zumindest aber billigend in Kauf genommen. Die Strafen für dieses sich bewusst ablenken lassen sind wesentlich zu gering. Die verharmlosende Darstellung mit dem Unterton "ist ja nicht so [...] mehr

11.09.2017, 19:32 Uhr

nur die Politik und... Ministerialverwaltung trägt Schuld. Solange diese es zulassen, dass die Industrie an den Gesetzestexten mitwirken können, kommen so Sachen raus. mehr

24.04.2017, 14:30 Uhr

die Freiheit endet da... ...wo die Freiheit eines anderen beginnt Demonstrieren gegen die AFD -gerne immer und jederzeit Gewalt gegen Menschen und Sachen nie und nimmer Menschen an der Teilnahme eines Parteitages, [...] mehr

20.04.2017, 13:22 Uhr

habe ich eine verschobene Wahrnehmung... ...oder soll hier der Lehrermangel durch Einschränkung von Unterrichtszeit kompensiert werden? Überspitzt gezeichnet: Hunger wird durch Nahrungsentzug geheilt. Das kann es im Sinne unserer [...] mehr

17.04.2017, 12:28 Uhr

die 63%... ...sind eher in der Türkei willkommen denn in Deutschland. Hoffentlich beeinflussen sie die hier herrschende Demokratie nicht genau so nevativ. mehr

30.03.2017, 14:29 Uhr

Großer Respekt! das ist ganz großes Kino, ein toller Beweis an Freundschaft und Unterstützung. Toll, dass es auch solch gute Klassengemeinschaften gibt. Bei soviel Zusammenhalt unter den Schülern ist mir für die [...] mehr

19.11.2016, 21:29 Uhr

was erlaubt sich dieser Mensch? steht einem Konzern vor, der seine Kunden betrügt und immer weiter anlügt. Und dann möchte er noch die Moral seiner Kunden beurteilen? Das macht nachgerade sprachlos. mehr

13.11.2016, 08:21 Uhr

Infrastruktur.... ...ist ein öffentliches Gut. Öffentliche Güter müssen finanziert und in ihrer Folge Instantgehalten werden. Das kostet nicht wenig. Allgemein zugägngliche Infrastruktur muss m.E. über öffentliche [...] mehr

Seite 1 von 2