Benutzerprofil

andreashofer2013

Registriert seit: 04.04.2013
Beiträge: 135
Seite 1 von 7
07.07.2014, 08:43 Uhr

2 neue VW-Werke in China bedenkt Frau Merkel, daß in Deutschland auch 85 Millionen Menschen leben, die nicht nur VW`s kaufen sollen, sondern auch Steuern bezahlen sollen - da sind Arbeitsplätze von Vorteil. mehr

05.07.2014, 21:39 Uhr

Verantwortungsvoller Umgang mit Steuergeldern ist in diesem Land völlig ausgeschlossen - Gier und Unfähigkeit schaffen nur immer wieder neue Tricks oder Steuern, um mehr Geld einzunehmen . Betrachtet man rückwirkend, wie das Geld in den letzten [...] mehr

02.07.2014, 10:43 Uhr

Größemwahnsinn und Unfähigkeit können jedes "gutgemeinte" Projekt kostenmäßig explodieren lassen. Gier, Klügeleien der Politiker mit dem Baugewerbe und den Immobilienbesitzern und maßlosses Verballern von Steuergeld , dazu noch [...] mehr

01.07.2014, 22:10 Uhr

Wieviele Arbeitsplätze bleiben in Deutschland ? Frankreich`s Gewerkschaften werden unsere Arbeitsplätze zuerst opfern , deutsche Politiker und Gewerkschaften werden jämmerlich versagen, wenn es darum geht, sich gegen die egoistischen Franzosen zu [...] mehr

22.06.2014, 21:22 Uhr

Der Staat hat Angst vor der eigenen Bevölkerung ! Wirtschaftlich geht es bergab - die USA hat 300 Mio Einwohner, da können schnell mal 50 Mio unzufrieden sein. mehr

21.06.2014, 12:34 Uhr

Wozu die Aufregung über den Zustand der BW ? unser ganzes Land ist inzwischen so marode - jetzt fällt es halt auf, weil es ein Auslandseinsatz ist. Deutschland schafft sich komplett ab ! nur die Deutschen merken das nicht ! mehr

16.06.2014, 10:53 Uhr

so funktioniert nunmal die EU die Arbeitsplätze der Länder mit höheren Produktionskosten sind nicht geschützt , somit wird im armen Land für das reiche Land produziert, bis das reiche Land auch arm ist, aber der Hersteller ist [...] mehr

13.06.2014, 14:45 Uhr

Alles was mit Geld bei der EU einzahlen zu tun hat, bedeutet, verschwindet irgendwo, diese EU-Leute können nicht mit Geld umgehen , da Sie selbst keines erarbeiten, also ein ganz striktes Nein für solche Furzideen. mehr

13.06.2014, 08:20 Uhr

solche eine offensichtliche Fehlentscheidung das stinkt zum Himmel - diese Foul-Choreograhie war doch vorher mit dem Schiedsrichter abgesprochen - die Brasilianer müssen erfolgreich sein, damit die Demos nicht eskalieren mehr

13.06.2014, 08:15 Uhr

ist der Titel ironisch gemeint ? Die USA ist immer im Krieg gegen die ganze Welt mit Ausnahmen von den speichelleckenden deutschen Medien und den arschleckenden deutschen Politikern mehr

11.06.2014, 08:22 Uhr

völlig egal , hier gehört er nicht her nehmt einfach das Alter, welches sich finanziell für Ihn am meisten lohnt, nur darum geht es den Flüchtlingen . Ausbildung haben Sie im Fachgebiet -haarsträubende Geschichten- weil diese [...] mehr

11.06.2014, 07:15 Uhr

Die Europäerund Amerikaner sind satt und haben kein Geld mehr für Unnötiges- deshalb sinkt der Bedarf - alles andere ist Blödsinn ! mehr

10.06.2014, 14:32 Uhr

Einstellung der Kampfhandlungen, so klang das von Poroschenko - aber es geht munter weiter. Mit Mehrfachraketenwerfern und Artillerie kann die Armee unmöglich zivile Opfer vermeiden - es gibt keine guten Oligarchen ! mehr

10.06.2014, 14:22 Uhr

Spinner sind realitätsfremd trifft auf Gauck und die NPD zu , die Wichtigkeit der Nachricht ist recht bescheiden. mehr

06.06.2014, 20:45 Uhr

mit solchen er sich in die komplizierte Thematik von Kitas und Wohlfühl - Armee-Arbeitsplätze noch nicht eingearbeitet hat - die russische Armee ist einfach zur verteidigung seines Landes da ! mehr

06.06.2014, 15:15 Uhr

Merkel kann sich als einzige mit den Russen fließend unterhalten , als ehemalige russisch-Musterschülerin. mehr

06.06.2014, 10:09 Uhr

Camerons Hände waren zu feucht - da hat er es lieber seinlassen - die ganze D-Day-Truppe sitzt auf einem absteigenden Ast , nur der Wladmir kann finaziell gelassen der zukunft in`s Auge schauen - er weiß, daß er die bellende Meute nur auf Distanz halten [...] mehr

04.06.2014, 04:28 Uhr

Der russische Jet ist in der Gegend zu Hause.... und der andere hat dort nichts verloren mehr

03.06.2014, 20:23 Uhr

US-Söldner auf Ukraine-Seite gegen Söldner aus Russland Tschetschenien - es ist amerikanische und russische Einmischung , nicht immer so einseitig berichten ! Diese Heuchelei unserer Medien ist schon bemerkenswert - gehört das Lügen und Weglassen zum [...] mehr

03.06.2014, 20:12 Uhr

Juncker wird von der CDU favorisiert ! je schneller der Laden zusammenbricht, desto besser ! mehr

Seite 1 von 7