Benutzerprofil

m_mustermann

Registriert seit: 04.04.2013
Beiträge: 31
Seite 1 von 2
30.05.2013, 20:21 Uhr

Viele junge Ärzte sind doch schon jetzt bis an ihre Belastungsgrenze ausgelastet, machen Überstunden und Dienste ohne Ende und sind nicht selten an 2 von 4 Wochenenden im Krankenhaus. Es wird einfach [...] mehr

29.05.2013, 20:41 Uhr

Die Sache mit den Todesfällen als auch den Impfschäden im Promillebereich ist mir auch sofort aufgefallen. Sehr unglücklich ausgedrückt, denn man sollte Leser spätestens seit dem Zeitalter von [...] mehr

28.05.2013, 19:39 Uhr

Klassisches Eigentor. Zu denken geben sollte jetzt jedoch nicht die Frage, wie man den Studenten noch mehr Geld aus der Tasche ziehen kann, sondern vor allem die Tatsache, dass fast die Hälfte der [...] mehr

26.05.2013, 11:05 Uhr

Paradoxerweise muss man nicht das Fahrrad stehenlassen, sondern das Auto, so man denn einen Führerschein besitzt. Eigentlich Unsinn, da es gerade für einen verantwortungsbewussten Trinker [...] mehr

25.05.2013, 12:05 Uhr

optional Im Buch mag der Wissenschaftler alles überzeugend darstellen, aber hier im Artikel wirken die Thesen alles andere als überzeugend. Einen niedrigen Ruhepuls kann man sich durch Sport antrainieren. Es [...] mehr

17.05.2013, 13:46 Uhr

"Oder Klone könnten für militärische Zwecke misbraucht werden. Aber wer soll die geklonten Neugeborenen dann groß ziehen? Babys brauchen Eltern die sie lieben! Dies ist unabdingbar für eine [...] mehr

16.05.2013, 20:01 Uhr

Bei Schülern überrascht mich das gar nicht. Habe es selbst im Studium noch erlebt, dass auf einem social network eine Hassgruppe gegen eine unbeliebte Mitstudentin gegründet wurde. Habe das dann [...] mehr

16.05.2013, 19:41 Uhr

Ganz im Gegensatz zur Aussage des Artikels scheint den befragten Schülern das Sitzenbleiben nicht geschadet, sondern eher genützt zu haben und stigmatisiert wurde auch keiner. Einen ähnlichen Trend [...] mehr

14.05.2013, 09:38 Uhr

Das finde selbst ich als Nichtraucher lächerlich. Zwei Tage in einem rauchbelasteten Zimmer zu verbringen hat noch keinem Lungenkrebs eingebracht. Welchen Gefahren sind da da erst die Raucher selbst [...] mehr

13.05.2013, 19:07 Uhr

Leider vergisst der Artikel zu erwähnen, was die großen Gesundheitsgefahren denn nun sind. Sicher ist Magersucht gefährlich und einige wenige kriminell vernachlässigte Kinder gibt es auch, aber [...] mehr

01.05.2013, 08:46 Uhr

Insgesamt kann ich nicht erkennen, was an dieser Uni deutlich anders läuft als in vielen kleinen Bachelorstudiengängen. Jede Note zählt, Konkurrenz, Bulimielernen, Selbstüberschätzung der Studenten - [...] mehr

30.04.2013, 08:16 Uhr

Das klobige Aussehen während des Fahrens ist mir völlig egal. Was mich an Helmen stört: dass man sie die ganze Zeit mittragen muss, sobald man mit dem Rad außerhalb der eigenen Wohnung anhält und [...] mehr

29.04.2013, 09:23 Uhr

Wenn man nur 5,8 Stunden am Tag arbeitet, ist es klar, dass es nicht in 3 Jahren klappen kann. Diese Zahl hat meine Meinung über geistes- und sozialwissenschaftliche Promotionen nicht gerade [...] mehr

26.04.2013, 07:32 Uhr

optional Kann ich beides bestätigen. Batterien sind sehr anfällig. Die digitale Tankanzeige ist keine Verbesserung, obwohl sie die Reichweite genauer anzeigt als die früher übliche analoge Anzeige. Bei der hat [...] mehr

19.04.2013, 20:59 Uhr

optional Eine solche Umfrage ist sinnlos. Repräsentativ ist das nur, wenn man 1000 Leute fragt, die tatsächlich in allen elf Städten gewohnt haben und das in der jüngeren Vergangenheit, da sich Städte auch [...] mehr

13.04.2013, 11:08 Uhr

optional Der Begriff Kunstherz ist etwas irreführend, denn offensichtlich hat die Patientin ihr eigenes Herz noch. Man kann ihr nur wünschen, dass es seine Funktion wieder übernimmt, denn eine Transplantation [...] mehr

12.04.2013, 20:53 Uhr

optional Diese Südseestudie ist doch glatter Blödsinn. Erstens erhöhen auch dort gegessene Früchte den Blutzuckerspiegel stark und zweitens gibt es auch bei uns Menschen, die nie an Akne gelitten haben. Die [...] mehr

11.04.2013, 20:43 Uhr

Wir sollten auf diese Bürokultur stolz sein und sie nicht als antiquiert abtun, auch wenn Madame das anders sieht. Acht Stunden an Arbeitsplätzen ohne Sonnenlicht zu verbringen, ist auch im Zeitalter [...] mehr

11.04.2013, 11:39 Uhr

optional Als Richter hätte ich eiskalt geurteilt, dass sich dieser Mensch seinem Opfer bis auf 1km nicht mehr nähern darf. Dann müsste er umziehen und mit freundlicheren neuen Nachbarn wäre das Problem gelöst. [...] mehr

11.04.2013, 11:36 Uhr

optional "Ausländische Studenten würden sich nicht in Leipzig bewerben, weil es billig ist, sondern weil an der Hochschule renommierte Professoren unterrichten" Ja klaaaar...... Das mit den [...] mehr

Seite 1 von 2