Benutzerprofil

privat78

Registriert seit: 06.04.2013
Beiträge: 711
Seite 2 von 36
02.05.2014, 21:09 Uhr

Das ist jetzt einmal gute journalistische Arbeit. Weiter so. mehr

02.05.2014, 20:48 Uhr

Zeit genug hat er ja. mehr

02.05.2014, 20:47 Uhr

Das wusste ich jetzt nicht, vervollständigt aber den Eindruck, den ich schon immer von ihm hatte. Interessant war sein Hinweis, das er ja einen Teil seiner Beute für wohltätige Zwecke gespendet [...] mehr

02.05.2014, 20:41 Uhr

Das geht mir schon den ganzen Tag so. Das könnte wohl ein Dauerzustand werden in unserem Lande. mehr

02.05.2014, 20:38 Uhr

Es gibt immer Menschen die sich gerne erniedrigen, hängt wohl von den eigenen Werten ab. Unsere Bundeskanzlerin kann das ja auch gut. mehr

02.05.2014, 20:30 Uhr

Einsicht ist etwas anderes als diese Selbstdarstellung Zitat :"Plötzlich war ich ein Arschloch, ein Schwein, ein Mann....“ Das wird man nicht plötzlich, da muss man lange dran arbeiten. Zitat: "Ich will mich nicht sauberer machen als ich [...] mehr

02.05.2014, 20:13 Uhr

Nichteinhalten von Verträgen, ist wohl mehr die Spezialität der USA. Goggeln Sie mal, da finden sie genug drüber. Das Putin nun auch die Geduld verliert kann ich gut verstehen. Was war denn mit [...] mehr

02.05.2014, 19:47 Uhr

Strafe muss sein Jetzt bekommen die Kriegshetzer die Rechnung, da könnt ihr Euch bei Merkel bedanken. Da Kriegshetzer meisten Weichlinge sind, werden sie einen kalten Winter nicht überstehen. Und sie dürfen Tief in [...] mehr

02.05.2014, 19:27 Uhr

Diese Frau ist unerträglich Wenn sich der Drohneumörder mit dem Obamazäpfchen trifft, wird es so widerlich, das ich Sodbrennen kriege. Sie erinnert mich immer an ein Schulkind, das am Schulhof dicke Lippe riskiert, wenn der [...] mehr

02.05.2014, 13:13 Uhr

Sympathischer Mensch Wenn er gegen Dortmund verliert, wird es eng. Wenn bei mir im Leben etwas nicht läuft, analysiere ich mein Verhalten, und treffe dann Entscheidungen. Das kann ich den sympathischen Trainer gerne [...] mehr

02.05.2014, 11:57 Uhr

Haben sie es endlich geschafft Vielen Dank an die Kriegstreiber der USA und EU. Nun habt ihr es endlich geschafft. Das was Kriegsuschi und der Feldgeistliche rhetorisch vorbereitet haben, nimmt nun Gestalt an. Da kommt Merkels [...] mehr

02.05.2014, 11:23 Uhr

Auch wenn wir gemeinsame Interessen mit den USA haben, muss man jedoch überlegen, ob die erheblichen Nachteile dieser „Intressensgemeinschaft“ doch gravierender als die geringen Vorteile sind. [...] mehr

02.05.2014, 07:39 Uhr

Grund zur Sorge Ich denke der Staat hat ein gewisses Interesse daran, das Jugendliche so sind. Sie konsumieren viel und sind politisch unkritisch. Wenn ich einige Typen sehe, die im Sommer mit Wollmütze, apathisch [...] mehr

02.05.2014, 07:15 Uhr

Mehr friedlicher Widerstand, ziviler Ungehorsam und wenn nötig Sabotage Es war sicher friedlicher als in der Ukraine, dort hatten EU, USA und ein kleiner Boxeraufstand für etwas mehr Unannehmlichkeiten gesorgt. Bei unserer „Demokratie“ müsste hier viel mehr los sein. [...] mehr

02.05.2014, 06:56 Uhr

Ich dachte früher einmal das es nicht schlimmer werden könnte Ich finde es sehr beruhigend wenn Deutsche Politiker mit Putin reden oder auch feiern. Beunruhigend finde ich die ständige Kriegshetze, die Pressezensur und den Kadavergehorsam einer schon immer [...] mehr

02.05.2014, 06:37 Uhr

Es muss etwas passieren Das der Einfluss der Industrie auf Merkel zu groß ist, habe ich auch schon oft bedauert. Aber im Zusammenhang mit der Ukraine finde ich das Statement von Mc Cain unverschämt. Wir sind ein souveränes [...] mehr

01.05.2014, 14:31 Uhr

Die Geschichte gibt Putin leider Recht Um Putin zu verstehen( oder überhaupt etwas ), braucht man Verstand Herr Fleischhauer. Die Angst vor einem Überfall ist historisch begründet. Russland hat zwei Weltkriege durchlitten. Einmal wurde [...] mehr

01.05.2014, 14:25 Uhr

Aus Fehlern lernen Nun ist es endlich Zeit die Wogen zu glätten, und aus Fehlern zu lernen. Stärkt endlich Europa und macht Euch von den USA unabhängig, diese Freundschaft tut uns sicherlich nicht gut. Wir kennen es [...] mehr

01.05.2014, 14:19 Uhr

Zitat: „Die R u s s e n haben ihren Teil Deutschlands für 40 Jahre brutal besetzt „ Da wäre uns aber einiges erspart geblieben. Jede Menge Schulden und der Hosenanzug. mehr

01.05.2014, 14:15 Uhr

Vielleicht deshalb nicht, weil sich dann hier einige hätten übergeben müssen. mehr

Seite 2 von 36