Benutzerprofil

Frust

Registriert seit: 08.04.2013
Beiträge: 77
Seite 1 von 4
13.07.2019, 10:35 Uhr

Hohe Dunkelziffer Letztlich traf ich einen der Zusteller vor dem Haus. Ich grüsste sehr freundlich. Aber entweder er hat mich überhaupt nicht verstanden, oder empfand es als Beleidigung, dass eine Frau ihn ansprach - [...] mehr

11.07.2019, 10:01 Uhr

Gleichheit Ich sehe den Islam nicht als Bedrohung für unsere Sicherheit, da laufen auch viele Irre anderer Konfessionen rum. Aber ich lehne den politischen Islam - und dazu gehören Unterdrückung der Frauen, [...] mehr

28.06.2019, 17:51 Uhr

Nur gemeinsam Wir trennen nun schon seit vielen Jahren unseren Müll, dennoch verseucht Plastikmüll die Meere. Alleingänge nützen einfach nichts. Alle Industrie- und Schwellenländer müssen gemeinsam verbindliche [...] mehr

20.06.2019, 19:58 Uhr

Was ist rechtsextrem Wie definieren die Medien eigentlich rechtsextrem? Nur weil die AfD die unkontrollierte Zuwanderung ablehnt ist sie rechtsextrem? Ich lehne sie auch ab, bin für die Abschiebung nicht Asylberechtigter [...] mehr

16.06.2019, 10:00 Uhr

Blick auf den Globus Haben die Grünen und ihre Wähler schon mal auf einen Globus gesehen? Und Deutschland gefunden? Solange nicht zumindest Europa, China, Russland und die USA absolut an einem Strang ziehen, machen die [...] mehr

10.06.2019, 18:59 Uhr

Was bleibt noch SED light. Dazu konzeptionslose Grüne, ideenlose Konservative, monothematische AfD, irgendwie nicht wahrnehmbare FDP....doch am besten die Tierschutzpartei? Was soll man in diesem Land eigentlich noch [...] mehr

10.06.2019, 11:01 Uhr

Verbote und blablabla Verbote, Verbote, Verbote und ein unerträgliches Maß an Naivität. Wenn es schon nicht gelingt, multinationale Unternehmen steuermäßig zu greifen, glauben denn die Grünen ernsthaft, dass sie eine [...] mehr

30.05.2019, 19:48 Uhr

Zum verzweifeln Warum werde ich in den Medien immer in die rechte Ecke gestellt, nur weil ich gegen die Migrationspolitik der Regierung bin? Ich bin nicht rechtsextrem, nicht einmal rechts - aber langsam ist es mir [...] mehr

27.05.2019, 09:26 Uhr

Warum CDU/CSU: konservative Werte, Erhält des Status quo Grüne: Umweltschutz, für Migranten AfD: gegen Migranten FDP: IT für die Wirtschaft Die Linke: gegen Kapitalismus, für mehr soziale Gerechtigkeit [...] mehr

14.05.2019, 17:35 Uhr

Und was ist mit dem Projekt ungebremste Zuwanderung in die Sozialsysteme? Kostet so um die 50 Milliarden Euro pro Jahr. Dafür ließe sich viel Rente bezahlen. mehr

14.05.2019, 15:43 Uhr

Sicherheit ist wichtiger Mir ist meine Sicherheit wichtiger als ein Pseudodatenschutz. Ich habe nichts zu verbergen und bin mir völlig darüber im Klaren, dass schon die Ticketbuchung, die Hotelbuchung, die Daten bei der [...] mehr

09.05.2019, 15:08 Uhr

Die Verkehrsinfrastruktur muss massiv ausgebaut werden, um das Pendeln zwischen Wohnung und Arbeitsplatz nicht noch mehr zu einer täglichen Qual werden zu lassen. und wer nicht arbeitet und es wohl [...] mehr

26.04.2019, 10:12 Uhr

Geld für Erziehung und Pflege Deutlich mehr Geld für Erziehung und Pflege. Das ist der Staat seinen Bürgern schuldig! Ich wüßte auch, wo das Geld herkommen könnte, würde auch Kitas, Schulen und Wohnungsmarkt entlasten. Aber da [...] mehr

24.04.2019, 09:53 Uhr

Wirkliche Alternativen Hätte mich auch gewundert, wenn der Spiegel nicht umgehend Grün/regierungstreu gegensteuern würde. Lasst doch einfach die Käufer entscheiden, was für ein Auto sie wollen. Das e-Auto ist nicht die [...] mehr

23.04.2019, 17:22 Uhr

Mal ganz provokativ gefragt: was hat es gebracht, Diktatoren wie Gaddafi zu stürzen? Besser geworden ist es nicht. Was nützen Menschenrechte, wenn in den Ländern nur das blanke Chaos herrscht. mehr

20.04.2019, 09:08 Uhr

Sparen Wenn es so langsam aber sicher knapp in de Kasse wird, muß ja nicht unbedingt an den Steuerschrauben gedreht werden. Man kann auch weniger ausgeben und Subventionen streichen, beispielsweise für die [...] mehr

12.04.2019, 16:41 Uhr

Utopie Da bin ich auf Hamburgs stark befahrenen Straßen aber schon im Gegenverkehr gelandet. Klar, vor 50 Jahren konnte man warten, bis der Radfahrer mit 1,5 m Abstand überholt werden konnte. Aber heute? [...] mehr

11.04.2019, 09:49 Uhr

Viel Glück Ob ein Arbeitsverbot eine echte Buße ist, wage ich zu bezweifeln. Und viel Glück beim Eintreiben des Bußgeldes. Einfach Gelder kürzen, im Notfall nur Sachleistungen, bis die Dokumente auftauchen. mehr

05.04.2019, 17:54 Uhr

Fahrradspinner Die Attraktivität des Autos besteht darin, dass ich mich zu jederzeit an jeden Ort begeben kann. Dass ich auch nachts durch soziale Brennpunkte fahren kann, meine Wasserkästen transportieren kann. Die [...] mehr

22.03.2019, 17:21 Uhr

Kostenblock vergessen Warum werden mit keinem Wort die irrwitzigen Ausgaben für Migranten erwähnt? In den letzten 3 Jahren wurden zwischen 70 und 100 Milliarden dafür ausgegeben. Und kein Ende in Sicht. D“für will ich [...] mehr

Seite 1 von 4