Benutzerprofil

bodo_hombach

Registriert seit: 10.04.2013
Beiträge: 32
Seite 1 von 2
09.04.2015, 15:27 Uhr

Wow. Acht Jahre nach dem jeder interessierte Leser der Fachpresse erfahren hat, dass der übermäßige Einsatz moderner Pflanzenschutzmittel in Europa ein Bienensterben ausgelöst hat findet die EU heraus, [...] mehr

08.04.2015, 11:04 Uhr

Sturm im Wasserglas Was genau könnte Tsipras denn theoretisch tun. Wenn die "Pleite-Griechen" den "Pleite-Russen" gegen Geld, was die Russen eh nicht haben einen Kriegshafen im Mittelmeer spendieren [...] mehr

07.04.2015, 09:41 Uhr

Wow. Als die AfD die gleichen Positionen schon 2010 vertreten hat, hat man ihr Rassismus vorgeworfen. 5 Jahre und 87 deutsche Steuerzahlermilliarden später ließt man das gleiche Gedankengut plötzlich auch [...] mehr

02.04.2015, 13:48 Uhr

Sack Reis. Eine Steuer, die eh niemand in Griechenland zahlt wird nicht erhöht. Empörend! Dann gehen die fiktiven Einnahmen ja noch weiter zurück. Die Fantasie-Einnahmen reichen noch nicht mal aus, um die auf [...] mehr

02.04.2015, 12:59 Uhr

Levy macht sich unbeliebt Ich weiß das wird jetzt wieder einmal einer Menge Spiegel Lesern hier bitter aufstoßen, aber ich denke Levy hat Recht. Einfach immer nur klein beigeben und jeder Forderung - egal wie unverschämt und [...] mehr

30.03.2015, 15:28 Uhr

Fußstapfen zu groß? Trevor Noah hatte ja bereits einige Auftritte in der Show und mir haben diese auch größtenteils gefallen, allerdings kann ich mir eine Daily-Show ohne Jon Steward irgendwie überhaupt nicht vorstellen. [...] mehr

30.03.2015, 13:38 Uhr

Ich bin ein... Geniale Wortschöpfung. Dabei ist der Euro bei mir aber auch so gar nicht populär, aber was soll es. "Euro-Populist" bin ich jetzt, weil ich die Einhaltung von Verträgen fordere und mir voll [...] mehr

27.03.2015, 08:40 Uhr

Parteiisch, beleidigend, unsachlich Ein Artikel wie maßgeschneidert für den neuen Spiegel. Die Prawda hätte sich nicht abschreckender aufplustern können. Wundervoll. mehr

19.03.2015, 15:37 Uhr

Blockupy ...distanziert sich laut FAZ übrigens ausdrücklich NICHT von der Gewalt. Ich denke ein Verbot ist überfällig. Gewalttätige Angriffe auf unsere Demokratie haben wir schon genug von den 43.000 [...] mehr

19.03.2015, 11:16 Uhr

@papa55 Ich traue mich kaum zu fragen, aber wie lautet denn die Antwort auf die letzten beiden Fragen? mehr

19.03.2015, 10:33 Uhr

Bin mal gespannt Netanyahu zum Wahlsieg gratulieren durfte man gestern nicht auf SPON. Bin mal gespannt, ob man ISIS kritisieren darf. Wahrscheinlich nur wenn man auch unterstreicht, dass alle Katholiken mindestens [...] mehr

18.03.2015, 12:57 Uhr

@mansky Öhm, nein, tun sie nicht. Klingt aber immer wieder gut, vor allem wenn mal wieder Linke marodierend durch die Strassen ziehen und das tun, was sie den Rechten immer vorwerfen. Nicht wahr? mehr

18.03.2015, 12:18 Uhr

Anderen Zeitungsseiten... ...sieht man erst NACH Anklicken eines Artikels an, für was sie einseitig Partei ergreifen. Dem Spiegel scheint das zu dumm geworden zu sein. mehr

18.03.2015, 11:23 Uhr

@knaake Er hat immerhin nicht "Zionismophobie" gesagt. Auch wenn es sich meiner Meinung nach genau um das handelt. mehr

18.03.2015, 10:51 Uhr

@Hans_suppengrün Keine Ahnung wie man die Eskalation noch vorantreiben kann. Die palestinänsische Seite fordert nicht weniger als die totale Ausrottung des Staates Israel. Betende Juden werden in ihren Synagogen [...] mehr

17.03.2015, 15:03 Uhr

Varoufakis hat schon gesagt, das ihm ein Euro insgesamt als Reparationszahlung reichen würde, "wenn Deutschland nur die moralische Schuld eingestehen würde". Ich sage wir legen zusammen. Ich schicke einen Cent nach [...] mehr

13.03.2015, 15:25 Uhr

Also ich finde Rot-Rot-Grün gar nicht so unwahrscheinlich Werde aber trotzdem auf jeden Fall AfD wählen. mehr

23.02.2015, 15:03 Uhr

Was seid ihr knuffig. "Besser ein Teil des Geldes weg als die ganze Kohle" LOL. Die GANZE Kohle ist schon lange weg, aber was soll's. Wir sind immerhin schon einen Schritt weiter. Die Gutmenschen haben jetzt, [...] mehr

20.02.2015, 13:16 Uhr

Nee, iss nich wahr, oda? Eine Partei, die offen und laut eigenen Aussagen einen "rechtskonservativen Flügel" hat bedient also rechtspopulistische Themen. Wer hätte das gedacht. Gnadenloser Enthüllungsjournalismus. [...] mehr

10.02.2015, 17:13 Uhr

Bei den Islamisierern macht sich offenbar schon Verzweiflung breit Hier soll die Aufforderung, seinen Glauben ernst zu nehmen und seine Kinder anständig zu erziehen auf der christlichen Seite mit Völkermord, Hasspredigten auf Ungläubige und organisierte sexuelle [...] mehr

Seite 1 von 2