Benutzerprofil

klotto

Registriert seit: 10.04.2013
Beiträge: 57
Seite 1 von 3
17.02.2015, 17:57 Uhr

Klar.Gerade jetzt kommt gross raus, dass Russland die Ukraine im Sommer 14 beschossen haben soll. Und natürlich, ich glaube den Briten. Die waren ja schon im Irak Krieg unabhängige Zeugen. :) Und bei jeder Aktion der USA haben sie mitgemischt. Den Jungs kann man glauben. Haben die nicht auch [...] mehr

12.02.2015, 19:12 Uhr

Wenn die Kämpfe auf breiter Front wieder aufflammen, wären weitere Sanktionen notwendig und auch Waffenlieferungen an die Ukraine. Was ist das denn für eine üble Meinungsmache. Hier wird ja jetzt schon davon ausgegangen, dass die [...] mehr

11.02.2015, 16:11 Uhr

Ist klar, dass es keine Angaben gibt. Die Reichen werden doch nicht freiwillig ihr Vermögen bekannt geben. Schon wegen der Steuer. mehr

07.02.2015, 11:33 Uhr

Ja, so sind sie.Diese Militärkracher. Schöne Wortfindungen: militärische Option=Krieg Kollateralschaden=Tote etc. Alles verschleiern damit der Bürger nicht verschreckt wird. mehr

06.02.2015, 08:29 Uhr

9. monopuls Ganz toll auf den Punkt gebracht. mehr

06.02.2015, 08:27 Uhr

5. dancar Gute Idee. Alle Sportveranstaltungen mit Russland streichen. Und mehr Sanktionen? Meine Güte. mehr

03.02.2015, 06:59 Uhr

Sicherheitsexperte Ischinger, Ex US Botschafter leitet die Friedenskonferenz und will Waffenlieferungen!!! Ich kann es schlicht nicht glauben. Welch ein Sicherheitsexperte. mehr

30.01.2015, 14:32 Uhr

Gibt es noch ein Deutschland? Bei meinem täglichen Einkauf ist nichts, wirklich nichts, billiger geworden. Welche Statistiken benutzt man denn? Aber: Deutschland geht es gut , dank Merkel und Schäuble (und: Griechenland ist auf [...] mehr

29.01.2015, 12:30 Uhr

Wie war das noch, Frau Merkel? Marktkonforme Demokratie ? mehr

25.01.2015, 18:07 Uhr

Prima. Endlich die alten verkrusteten Parteien weg. mehr

23.01.2015, 10:54 Uhr

Genau so, Herr Cordes! Die Europäer zahlen den wirtschaftlichen Preis für die Politik. Und die Amerikaner handeln weiterhin..... mehr

21.01.2015, 11:55 Uhr

38 awg Meine Güte, es geht nicht um erzwungene Nato Beitritte, sondern um schnellstmögliche. Eben entgegen der A B S P R A C H E N. mehr

15.01.2015, 15:49 Uhr

frank57 Sie haben recht. Wir sind auf einem sehr schlechten Weg. Zumal sich unsere Politiker durch so ein " Geschreibsel " doch nicht aufhalten lassen. Und die Opposition kann nichts machen. mehr

10.01.2015, 14:22 Uhr

Gewagter Vorschlag ? Was ist daran gewagt, mit Assad zu reden? Tolle Politprofis. Ob man will oder nicht, ohne Assad läuft da unten nichts. Aber unsere Politiker können oder dürfen es nicht erkennen. mehr

07.01.2015, 09:21 Uhr

Da bin ich aber gespannt, wieviel von den 20 Milliarden bei mir ankommen. mehr

05.01.2015, 14:17 Uhr

Das ist es! Die Bankster lachen sich scheckig und der Staat (wir) übernehmen die Haftung. Gut gemacht Frau Dr. Merkel. Ihre Freunde sind aus dem Schneider. Jetzt kann Grexit kommen. mehr

30.12.2014, 16:27 Uhr

11. marcw Die Problematik ist doch, dass man in vielen Faellen gar nicht weiss, woher der Fluechtling kommt. Papiere weg, Auskunft verweigert und nichts verstehen. mehr

30.12.2014, 16:09 Uhr

Willkommenszentren ?? Selten ein so verlogenes und zynisches Wort gelesen. mehr

27.12.2014, 13:32 Uhr

Toll Und das Ganze ist natuerlich kein Wirtschaftskrieg des "Westens" gegen Russland ? ! mehr

26.12.2014, 15:27 Uhr

Ich kann nur den Kopf schuetteln. Kaum zu glauben. "mit mir keine Maut ". " marktkonforme Demokratie ". usw. usw. Wenn die Briten uns gratulieren, was hat sie dann fuer D getan? mehr

Seite 1 von 3