Benutzerprofil

tandorai55

Registriert seit: 11.04.2013
Beiträge: 116
Seite 2 von 6
02.06.2015, 12:52 Uhr

Sanktionen gegen Rußland schaden vor allem Europa, allen voran Deutschland. Wir erledigen das in einer beängstigenden Unterwürfigkeit unseren transatlantischen Freunden gegenüber, ohne im Geringsten auf unseren und den [...] mehr

16.05.2015, 19:15 Uhr

Vielleicht wäre es jetzt an der Zeit, den ganzen Verrückten da oben, ob "Wirtschaftsweiser" oder EU-Bürokrat, endlich die Rote Karte zu zeigen. Bis hierher und nicht weiter, wäre ein guter Slogan. Und der Versuch, uns alle [...] mehr

22.03.2015, 15:50 Uhr

General Breedlove sollte mal zurückgepfiffen werden. Der Mann wird gefährlich. Die diffuse, in interne Machtkämpfe, Korruption und Bürgerkrieg verwickelte UA zu bewaffnen, welch Schwachsinn! Zudem: Rußland hat wahrlich [...] mehr

15.03.2015, 15:29 Uhr

Die Erkenntnis, dass Assad der vielen Übel Kleinstes ist, kommt spät. Man fragt sich ja sowieso, welche Strategie die USA eigentlich in Nahost, aber auch gegenüber Rußland, verfolgen. Manchmal drängt sich mir der Verdacht auf, [...] mehr

21.02.2015, 15:36 Uhr

Darf ich mal daran erinnern, dass 2011 die NATO zusammen mit den USA den damaligen Machthaber Gaddafi hinwegbomten? Dass auch diese unsägliche Einmischung nicht mit "Freiheit und Menschenrechten" endete, sondern mit [...] mehr

08.02.2015, 23:18 Uhr

@jakm Ihre Behauptung, Rußland würde "gezielt Pässe an Gruppierungen...." ausgeben und hierbei Lettland als Beispiel zu nennen, ist hahnebüchen. Zufällig kenne ich Lettland sehr gut - auch die [...] mehr

06.02.2015, 17:29 Uhr

Jo Biden halte sich heraus! Wer schon kurz nach dem Kiewer Putsch seinen Sohn die Führung des ukrainischen Gasversorgers Burisma übernehmen läßt, darf nicht mehr mitreden. Wo sind die europäischen Politiker, die sich solche [...] mehr

31.01.2015, 10:20 Uhr

Wer ein Volk in Verzweiflung stürzt, bekommt die Quittung. Diese "rusissche Karte" wäre der Obergau für die Brüsseler Autokraten. Gebe neidlos zu, dass ich diesen Schachzug nicht gesehen habe - wie wahrscheinlich niemand der [...] mehr

30.01.2015, 16:43 Uhr

Das ist schon eine Frechheit, dass die Russen jetzt das machen, was das "Verteidigungsbündnis NATO" schon seit langen Jahren macht - Patrouille fliegen an den Grenzen des Einflußgebietes. Wird langsam lächerlich, dieses [...] mehr

08.01.2015, 17:43 Uhr

Das ist ja mal eine gute Nachricht. Die hiesigen US-Streitkräfte sind ein Überbleibsel aus der Nachkriegszeit. Sie tragen als letzte Besatzungstruppen keinesfalls zu irgendeiner Art von Stabilisierung bei, sondern höchstens zu deren [...] mehr

18.12.2014, 18:20 Uhr

Solch närrische Artikel beweisen nur, wie notwendig Aktionen wie PEGIDA sind. Wer in dermaßen polemischer, unreflektierter Weise sämtliche mit Zuwanderung verbundene Probleme leugnet, trägt geradezu bei zu einem verstärkten [...] mehr

06.12.2014, 18:49 Uhr

Wie kann er nur so stur sein und auf die Einhaltung geschlossener Verträge beharren? Putin ist wirklich das Böse in Person! Da bezahlt er eine Ware, wird sogar darauf eingewiesen, dann verweigert Paris auf Weisung aus Brüssel die [...] mehr

26.11.2014, 11:01 Uhr

Dass mir die Linken einmal aus der Seele sprechen, hätte ich mir nicht träumen lassen. Offensichtlich aber sind sie die Einzigen, die sich trauen, diese elende Rolle zu beleuchten, welche die Bundesrepublik im UA/Rußland-Spiel [...] mehr

02.10.2014, 19:02 Uhr

Wer profitiert? Euroland geht es schlecht. Und genau zu diesem Zeitpunkt beginnen wir einen Wirtschaftskrieg mit Rußland. Wird es Euroland deshalb besser gehen? Wohl kaum, wage ich vorherzusagen. Aber der sogenannten [...] mehr

01.10.2014, 13:18 Uhr

Geht's noch? an Rußland verkauft? Ohne die Northstream-Linie wären wir auch heute noch 100%ig abhängig von jedem wirren Präsidenten eines der osteuropäischen Kleinstaaten. Die Northstream war im besten [...] mehr

01.10.2014, 13:13 Uhr

Schröder war einer der besten Kanzler dieser Republik. Sein Veto hielt uns aus dem unsinnigen Golfkrieg heraus, seine Maßnahmen stellten die Weichen für die notwendige Modernisierung der deutschen Gesellschaft. Ich begrüße es sehr, dass [...] mehr

01.10.2014, 12:14 Uhr

Ein Desaster - und wer hat's erfunden? Fred Widmer hat es im ersten Post ja schon gesagt - ohne unsere unsäglich dämliche Außenpolitik und das närrische Hinterherlaufen hinter US-Interessen wäre dieses Desaster für Mensch und Architektur [...] mehr

13.09.2014, 19:14 Uhr

...und die USA lachen sich ins Fäustchen, dass sich der blöde europäische Kontinent wieder einmal "fest hinter seinen transatlantischen Freunden" vereinigt. Kaum zu glauben, gerade Deutschland schadet sich mit dem Sanktionsunsinn am [...] mehr

09.09.2014, 18:11 Uhr

Und wieder eine Zwickmühle für die NATO: Igendwie geht aber auch alles schief. Erst fixiert die NATO (war das nicht mal ein Verteidigungsbündnis?) sich auf eine Auseinandersetzung mit Rußland, die jetzt höchst wahrscheinlich mit einer [...] mehr

03.09.2014, 16:30 Uhr

Dieser Präsident hat außenpolitisch so ziemlich alles zerdeppert, was geht. Islamistische "Freiheitskämpfer" in Syrien unterstützt und letztlich zusammen mit Kuweit und den Emiraten die IS geschaffen. Im Irak und in Libyen [...] mehr

Seite 2 von 6