Benutzerprofil

tandorai55

Registriert seit: 11.04.2013
Beiträge: 116
Seite 1 von 6
29.12.2016, 21:42 Uhr

Ein auf ganzer Linie gescheiterter Präsident verbrennt noch schnell, was ihm in die Finger kommt. Obama hat ein geostrategisches und außenpolitisches Desaster hinterlassen. Der Krieg am Hindukusch, ein völlig destabilisierter Nahe Osten, eine [...] mehr

11.12.2016, 10:33 Uhr

Nanu. Nach allgemeiner Lesart greifen die Russen doch den IS gar nicht an. Auf jeden Fall zeigt es, dass schnelles und konsequentes Handeln die Bande vertreiben kann. Gut so, egal wer ihnen auf die Häupter haut! mehr

18.11.2016, 19:02 Uhr

Aus jeder Zeile spricht Panik Aber keine Zeile wird darauf verwendet, dass Trump vielleicht Recht hat damit, dem aggressiven Islam die Stirn zu bieten. Dass illegale Einreise illegal bleibt und dass Gesetze beachtet oder geändert [...] mehr

09.11.2016, 17:38 Uhr

Lasst uns feiern, Frau Clinton bleibt uns erspart Das ist doch mal was Positives. Außenpolitisch hätte diese unverblümte Interventionistin Europa in eine militärische Konfrontation mit Rußland geführt. Der Kelch ihres närrischen Destabilisierens nach [...] mehr

20.10.2016, 15:30 Uhr

Ganz meine Meinung! Europa muss sich endlich von den transatlantischen "Freunden" emanzipieren und einen eigenen Weg - zusammen mit Rußland - gehen. Ich erinnere an Putins Rede auf [...] mehr

20.10.2016, 15:27 Uhr

Das ist ja unglaublich! Endlich ein Kommentag, der die Dinge beim Namen nennt. Ich bin ehrlich begeistert und ein wenig gewinne ich das Vertrauen in die Presse zurück. Frau Clinton ist eine Kriegstreiberin, die maßgeblich in [...] mehr

26.07.2016, 15:56 Uhr

Im Luftkampf nennt man das Flares oder Düppel Das sind Täuschkörper, die anfliegende Raketen ablenken sollen. Genauso etwas Düppliges ist dieses Clintonsche Geschwätz vom bösen russischen Geheimdienst. Selbst wenn: Dann haben die Moskauer Jungs [...] mehr

11.07.2016, 13:47 Uhr

Und wenn die Alternative am konservativen Rand noch so zerstritten ist - eine Republik geführt von einer SED-Nachfolgepartei und einer grünen Allverbotspartei und Alle-einlade-Partei will ich mir lieber nicht vorstellen. mehr

29.06.2016, 14:32 Uhr

Genau dieses Verhalten der EU-Kommission veranlaßt so viele Menschen, sich nach einer anderen EU zu sehnen. Es geht ja nicht darum, die Idee Europa zu verleugnen und zurück in ein kleinstaatlich-nationales Traumland zu wandern. Es geht ums [...] mehr

29.04.2016, 10:22 Uhr

Warum Ein solcher Deal ist nicht "schmutzig"! Er ist eine gerechtfertigte Verteidigungsmaßnahme. Bleibt nur zu hoffen, dass das mit unserer Hilfe zum "failed state" mutierte Libyen [...] mehr

29.04.2016, 10:20 Uhr

Warum dieses Gejammere? Eine solche "vorgeschobene Verteidigungslinie" ist auf jeden Fall besser, als in Europa die Grenzen per Stacheldraht zu verteidigen. Die jetzige Situation wurde von Gadafi - auf den jetzt [...] mehr

02.02.2016, 17:28 Uhr

Lange habe ich Seehofer als Wendehals betrachtet So langsam aber nötigt er mir zumindest etwas Respekt ab. Zumindest läßt er sich nicht kritiklos ein auf die Konfrontationspolitik unserer sogenannten Bundeskanzlerin. Die sieht ihre höchste Pflicht [...] mehr

28.01.2016, 15:08 Uhr

... Nicht die Meldung der geplanten hohen Abschiebezahlen ist dramatisch, sondern die Ausmaße der Zuwanderung. Und immer noch schreiben Journalisten gegen die Realitäten an, immer noch wird uns [...] mehr

28.01.2016, 09:17 Uhr

Ja und? Irgendwann muß sich in den Herkunftsländern doch rumsprechen, dass Deutschland niemanden mehr aufnimmt. Und die anderen europäischen Länder auch nicht. Ja, schlimm für diejenigen, die hängenbleiben. [...] mehr

02.12.2015, 17:23 Uhr

Ein Grund mehr, mit aller Macht einen Austritt aus dem Kriesbündnis NATO anzustreben. Denn so klar war es selten: Die NATO ist kein Verteidigungs- sondern ein Angriffsbündnis. Wer wird hier wohl den Mut haben, diese Forderung politisch [...] mehr

14.11.2015, 16:57 Uhr

Eine etwas andere Sicht sei hier erlaubt, wobei ich betonen will, dass all das Gesagte keine Rechtfertigung sein soll für die Taten von Paris. Doch möge man seine Emotionen etwas zügeln und nur wenige Jahre bzw. Monate [...] mehr

16.10.2015, 08:22 Uhr

Häme ist hier nicht am Platze. Und mit vollem Herzen hoffe ich, diese Vorwürfe stellen sich als haltlos heraus. Wenn nicht - was dann? Stellt man die Befehlshaber vor ein internationales Gericht? Man stelle sich nur mal die [...] mehr

12.10.2015, 14:57 Uhr

Das ärgert natürlich die NATO, dass Rußland offensichtlich ein breit angelegtes Bündnis von Iran, über Irak, Libyen und Syrien bis zu den Golfstaaten zu Stande gebracht hat. Die NATO und die USA sind wohl außen vor bei der Lösung [...] mehr

17.09.2015, 21:27 Uhr

Das wäre jetzt eine einmalige Chance dieser Kanzlerin, die in allem und jedem die Interessen Deutschlands verraten hat (Konflikt mit Rußland, Währungskrise, Flüchtlingspolitik, Familienpolitik, Unterwerfung unter Brüsseler Diktate), die [...] mehr

20.08.2015, 20:21 Uhr

Schade, es wäre ein Lichtblick für das Überleben der europäischen Kultur gewesen, wenn endlich jemand den Mut gehabt hätte klarzustellen, dass der Islam eben nicht zu Europa gehört. Wir werden in wenigen Jahren die [...] mehr

Seite 1 von 6