Benutzerprofil

Dudenquatscher

Registriert seit: 15.04.2013
Beiträge: 37
Seite 1 von 2
10.06.2019, 10:45 Uhr

An den Autor/Zensor Schön dass mein Beitrag ohne Angabe von Gründen nicht veröffentlicht wurde. Von Diskussion kann man bei so einem Vorgehen kaum sprechen. Kein Wunder, dass es Leute in diesem Land gibt, die von [...] mehr

06.06.2019, 17:00 Uhr

Ja die Samwers, früher haben sie Kids mit Klingelton-Abos abgezockt, dann wertlose Start-ups hip gemacht und für viel Kohle verklingelt. Nun also das Immobiliengeschäft! Rücksichtslos und grausam genug dafür sind sie [...] mehr

27.05.2019, 16:54 Uhr

Kessler Syndrom https://www.focus.de/wissen/weltraum/kessler-syndrom-zu-viel-weltraumschrott-die-raumfahrt-hat-spaetestens-fuer-unsere-enkel-ein-ende_id_9542215.html mehr

18.04.2019, 15:05 Uhr

Asche auf mein Haupt Leider ist mein vorangehender Beitrag auf fehlerhaftes Lesen und Verstehen meinerseits zurückzuführen. Die Angaben des Autors stimmen natürlich! mehr

18.04.2019, 15:02 Uhr

... Wegfall ... knapp 300.000 Stellen Soso! Zitat Spiegel: Mittelfristig sei ein Wegfall von vielleicht 10.000 der zuletzt knapp 300.000 Stellen denkbar. Wikipedia: Ende 2017 waren von den 289.321 Beschäftigten des Daimler-Konzerns [...] mehr

05.04.2019, 18:42 Uhr

Das ist wohl ein Witz? Hier mal ein kurzes Zitat aus der Süddeutschen vor 2 Tagen (Es geht um FIFA und UEFA): "Außerdem steht in den Statuten, dass die Ratsmitglieder für drei Sitzungen im Jahr eine Vergütung von [...] mehr

13.03.2019, 17:17 Uhr

Für mich ist Fußball oberhalb der 3. Liga schon länger gestorben. Bis dorthin wird noch halbwegs ehrlicher Fußball geboten, alles darüber ist Showbiz! Grindel ist ein der traurigen Figuren dieses [...] mehr

28.01.2019, 18:18 Uhr

@3 Nein nicht ganz, ich kann das aus eigener Erfahrung sagen. Aber ich habe mich ungenau ausgedrückt, es geht in erster Linie um die Qualität und "Arbeitsmoral" der Kollegen vor Ort. Wenn eine Maschine heute [...] mehr

28.01.2019, 15:17 Uhr

Gut so, vielleicht ist es irgendwann vorbei mit dem Lohndumping. Die Ersparnis in osteuropäischen Ländern schmilzt, aber die Qualität und Produktivität ist deutlich niedriger! Das ist der Lohn der Gier und [...] mehr

22.01.2019, 16:42 Uhr

Das geht ja so gar nicht Was ist denn mit den Neutren? Tschuldigung, Geschlechtsneutralen? Das Dezernentum fehlt doch da. Also Derzent*innen*um. Nein, geht auch nicht, wenn man *um hinten anfügt ist das diskriminierend [...] mehr

30.11.2018, 17:20 Uhr

Denke mal das gilt in diesem Falle so nicht, denn die Zulassung wurde betrügerisch erschlichen, die Fahrzeuge hätten nie in Verkehr gebracht werden dürfen. Aber ja, bei diesem Gesetzgeber und [...] mehr

28.11.2018, 16:39 Uhr

Rückgabe Wenn das Gericht so entschieden hat, dann ist ja damit gerichtsfest bewiesen, dass VW PKW ohne gültige Zulassung verkauft hat. Diese Fahrzeuge müßte man ergo gegen den vollen Kaufpreis zurückgeben [...] mehr

06.11.2018, 10:46 Uhr

Cooler Typ Schön zu lesen und zu wissen, dass es auch solche Menschen gibt in unserer schnellen Welt. mehr

28.10.2018, 19:58 Uhr

Demokratie Ich dachte nach der Wende wirklich, "Endliche leben wir in einem freien Land, in einer echten Demokratie!" Wozu ist dieses Land nur verkommen? Was für Gesindel regiert uns, Rüstungsdeals, [...] mehr

06.08.2018, 13:39 Uhr

Da gibt es doch nur eins, diesen ganzen Mist einfach nicht nutzen bzw. dort nicht mitmachen. mehr

04.06.2018, 14:00 Uhr

Die Show war ok würde ich sagen, aber der Sound, war zumindest in meinem Block echt grottig. Insbesondere Axl kam absolut nicht durch, entweder mit tiefer Stimme zu leise oder mit hoher lauter Stimme vollkommen [...] mehr

31.05.2018, 14:15 Uhr

Promotion??? Man beachte bitte auch einmal Inhalte und Themen socher "Promotionen", insbesondere die unserer Politiker. Das reicht in den Naturwissenschaften von Neuheitswert und wissenschaftlicher Höhe [...] mehr

29.05.2018, 10:19 Uhr

Und Deutschland? Wir wollen mal nicht vergessen, dass es weltweit ähnlich aussieht, wenn auch nicht in derart krasser Form. Hierzulande schrammt man gerade so noch an der Grenze entlang, ab der es dann unerträglich [...] mehr

12.03.2018, 16:02 Uhr

Mein Gott, Herr Augstein führt uns vor, wie man die Gesellschaft so richtig fein spalten kann. Statt seine Freunde aus den Chefetagen von VW, BMW und Mercedes anzuprangern, drischt er auf die Geschädigten ein. [...] mehr

17.09.2017, 16:28 Uhr

Na Herr Randoll, da will ich dann aber doch hoffen, dass sie ihren Doktor-Titel 2026 zurückgeben, falls es nicht so kommt! :-) Ich kann daran nicht glauben, Batterien und die Rohstoffe dafür wachsen nicht auf den [...] mehr

Seite 1 von 2