Benutzerprofil

melaw

Registriert seit: 17.04.2013
Beiträge: 311
Seite 1 von 16
09.08.2019, 09:18 Uhr

Humbug Mit Verlaub das ist reinster Lobby Unfug. Die Glättung der EEs ist aktuell noch nicht nur teuer sondern technisch nicht mal machbar. Möchten die Macher die Fabriken zwingen je nach Wettervorhersage zu [...] mehr

05.08.2019, 18:42 Uhr

War Absolut vorhersehbar. Die Chinesen können abschätzen was die Dame bezweckt, und warum sie huckepack mit einer ohnehin schon kritisch eingestellten Gruppe reisen will. Das ist in etwa so, als würde ich [...] mehr

25.07.2019, 22:11 Uhr

Abschminken So, nach gut der Hälfte der Kommentare muss ich sagen, die meisten hier können noch klar denken. Man kann nicht einfach umziehen, oder sich einen Job in der Nähe suchen. Die meisten sind froh mit den [...] mehr

03.07.2019, 21:14 Uhr

Wenn Unsere Politik nur für 5 cent Interesse am Bürgerwohl hätte, würde sie nationales Roaming erzwingen. LTE Tarife kosten übrigens schon lange nicht mehr ein Vermögen wie manche Kommentare suggerieren. [...] mehr

02.07.2019, 08:13 Uhr

Na logo Wenn "2%" Deutschland der Welt zeigt wie teuer und instabil so ein Zwangs-EE-Netz ist, wird China bestimmt von heute auf morgen aufhören hunderte Kohlekraftwerke zu betreiben. Klarer Fall [...] mehr

27.06.2019, 08:56 Uhr

In einer perfekten Welt Bringt Deutschland den Dual Fluid Reaktor zur Serienreife und produziert klimaneutrale Treibstoffe von Wasserstoff über Erdgas und Benzin bis Diesel. Viele neue Jobs, Exportboom, Energiewende [...] mehr

21.05.2019, 23:11 Uhr

Zwar Hat er Recht in dem was er sagt, aber er treibt die Zuschauer weiter nach links und zu grün. Dabei wird es dann erst richtig bitter, wenn die letzten Stützpfeiler der Wirtschaft abgesägt werden für [...] mehr

18.05.2019, 17:44 Uhr

Absurd Was hier interpretiert wird und als Fakten verkauft. Die bürgerlichen Parteien rücken nach rechts? Und buhlen um den rechtsextremen Wählerkreis? Das glaubt ihr doch selbst nicht. Die Regierung sollte [...] mehr

07.05.2019, 18:56 Uhr

Unrentabel Das Problem ist der geringe Wirkungsgrad vor allem nach Methanisierung. Das alleine wäre ja noch ok, wenn die Anlagen durchgehend laufen würden mit großen Mengen sauberen Stroms. Also geeignet für [...] mehr

23.04.2019, 12:27 Uhr

Wenn man ALGII mit BGE verwechselt oder es als solches missbraucht wird es freilich nie genug sein. Denn dann kommen Anschaffungen wie Haushaltsgeräte und der Wunsch nach kostspieligen [...] mehr

23.04.2019, 12:24 Uhr

Kenne da einen Kollegen der nur schwarz fährt. Straßenbahn. Bei Kontrolle reagiert er überhaupt nicht und steigt beim nächsten Halt aus. Denn festhalten dürfe der Kontrolleur ihn rechtlich überhaupt nicht. Dürfte er [...] mehr

11.10.2018, 20:15 Uhr

Einfache Physik Oder Chemie. Gefälle gleichen sich aus. Offene Grenzen bei riesigen Unterschieden im Sozialsystem - führen zu einem Run auf diese. Wer sich selbst versorgen kann, kann bereits heute leben wo er [...] mehr

09.10.2018, 19:25 Uhr

Lächerlich Schon die heutigen CO2-Flottenverbräuche sind überhaupt nur durch massive Mogelei machbar. Technisch ist ein Verbrauch von realistisch unter 4 Litern nicht umsetzbar, daher trimmt man die Motoren [...] mehr

03.10.2018, 12:17 Uhr

Würde Würde der Spiegel in Artikeln zu diesem Thema endlich klarstellen, dass es nicht um Betrug wie bei den VW-Skandalmotoren geht, sondern um die legale Diskrepanz zwischen Prüfstand und Straße, würden [...] mehr

02.10.2018, 14:49 Uhr

Wie wäre es mit der ganzen Wahrheit? 2017 kam WLTP verbindlich mit nur 1 Jahr Vorlauf. Das war und ist Irrsinn und vorhersehbar nicht zu stemmen gewesen, wenn ein Hersteller noch mit Softwareupdates für alte Diesel [...] mehr

25.09.2018, 21:23 Uhr

Auch ist erstaunlich Wie viele Leute immernoch denken, es ginge bei der Diskussion um VW und deren illegale Abschalteinrichtungen. Geht es nicht! Es geht um alle legal zugelassenen Dieselfahrzeuge die alle mehr oder [...] mehr

14.09.2018, 11:35 Uhr

Nicht von Fahrverboten betroffen? Doch, klar wären auch die umgerüsteten Fahrzeuge betroffen. Die Abgasnorm ändert sich nicht, indem man das Auto sauber macht. Genau wie ein Euro6 Captur legal 16fach über Norm sein kann. Das Problem [...] mehr

10.08.2018, 14:39 Uhr

Plakette/Eintrag im Schein/Steuerklasse sind nur unterschiedliche Begriffe für die Normeinstufung, die ich eben alle einmal nennen wollte. Beim Nachrüsten geht es ja um das Erhöhen des [...] mehr

10.08.2018, 12:21 Uhr

Das ist leider ganz und gar nicht richtig. Die meisten Messstationen, vor allem die Skandal-trächtigen, stehen unvereinbar mit EU-Vorgaben viel zu dicht am Verkehr, in Gebäudeecken und an [...] mehr

10.08.2018, 12:13 Uhr

Was der Artikel nicht erklärt: Dadurch werden die Autos laut Papieren aber nicht besser. Die Norm und damit die Plakette, die bleibt dieselbe. Und damit auch die Steuerklasse. Um die zu ändern, müsste ein ganzer Rattenschwanz an [...] mehr

Seite 1 von 16