Benutzerprofil

Captain Apollo

Registriert seit: 19.04.2013
Beiträge: 18
04.04.2019, 06:30 Uhr

Um mal bei den Fakten zu bleiben Nicht Trump hat den "Streit" angezettelt. Es gibt im Grunde auch gar keinen Streit. Deutschland hält seine Vereinbarungen nicht ein, und das seit sehr langer Zeit. Davon abgesehen sind die [...] mehr

15.03.2019, 18:13 Uhr

Ich vermisse den Inhalt des Artikels Der Artikel enthält keinen Hinweis auf eine rechtsextreme Gesinnung des Professors. Was war denn nun so schlimm? Oder genügt schon die Feststellung, das Grenzen geschützt werden müssen, um (in [...] mehr

19.12.2018, 19:21 Uhr

Kein Versagen der Behörden Bevor man irgendeinem Beamten einen Vorwurf macht, sollte man feststellen das alle Anschläge ohne das vollständige Versagen der Politik nicht möglich gewesen wären. Bis heute werden Grenzen nicht [...] mehr

27.10.2018, 22:56 Uhr

Gehört der Autor zu den Ultras? Nach Meinung des Autors befinden sich gehirnamputierte Randalierer und die Polizei auf einer gleichberechtigten Stufe. Vom Gewaltmonopol des Staates hat er auch noch nichts gehört. Unfassbar! [...] mehr

31.07.2018, 19:03 Uhr

welcher Rechtsruck? Es hat einen starken allgemeinen Linksruck gegeben. Deshalb gibt es die Probleme ja und deshalb gibt es die AfD. Die "Rechten" diktieren keinesfalls die Flüchtlingspolitik. Das Gegenteil ist [...] mehr

06.07.2018, 09:55 Uhr

Bierhoff trägt selbst die Hauptschuld Özil und Gündogan hätten zwingend aus der "Mannschaft" entfernt werden müssen. Man entschied sich jedoch für "wir schaffen das". Heute ist das Desaster da (Parallelen zur Politik [...] mehr

14.05.2018, 21:09 Uhr

peinliche Überschrift Wie wäre es mit "Milliarden für "Flüchtlinge", Euro, Banken usw. statt für Kitas". Am gewaltigen Nachholbedarf i. S. Verteidigung dürft wohl kein Zweifel bestehen. mehr

19.04.2018, 09:31 Uhr

Der Schiri hat Schalke geschlagen Natürlich war das keine Schalker Meisterleistung, aber sie hatten ein deutliches Chancenplus. Vor dem Tor der Frankfurter hätte man das Foul pfeifen müssen, es wäre also so nicht zu Stande gekommen, [...] mehr

20.02.2018, 15:27 Uhr

Jahrzehntelanges Kaputtsparen Man darf nicht vergessen das die Bundeswehr seit ca. 30 Jahren consequent kaputtgespart wird. Irgendwann hilft jedes Improvisieren nichts mehr, irgendwann ist jede Substanz verbraucht. Man sagt, um [...] mehr

29.12.2017, 15:37 Uhr

Wo ist der Zusammenhang? Weil es der Wirtschaft gut geht muss ich zufrieden sein? Mir geht es wirtschaftlich auch gut. Trotzdem will ich keine mittelalterlichen Zustände auf unseren Straßen. Und ich will keine Politiker die [...] mehr

16.11.2017, 15:04 Uhr

habe mich köstlich amüsiert Fidschi, die Marschallinseln, Frankreich... wirklich beeindruckend. Länder mit der Bedeutung von Kleinkleckersdorf oder mit 90% Atomkraft. Da fällt der Ausstieg aus der Kohle leicht. mehr

11.01.2015, 12:05 Uhr

Überschrift passt nicht zum Artikel Ich habe im Artikel nichts finden können war über eine Unhöflichkeit bzw. Beleidigung hinausgeht. SPON geht es wohl nur noch darum, jeden Tag mindestens einen Hetzartikel gegen PEGIDA zu [...] mehr

01.10.2014, 10:27 Uhr

Alles nichts Neues!! Reines Polittheater Die Bundeswehr wird seit Anfang der 90er konsequent kaputtgespart. Irgendwann lässt sich der Mangel nicht mehr wegimprovisieren. Was heute bemängelt wird ist seit ca. 20 Jahren bekannt. Getan wurde [...] mehr

30.07.2014, 08:21 Uhr

Und wer hat das gefälschte Gutachten... ...in Auftrag gegeben. Es entspricht ja wohl in jedem Punkt eindeutig nicht der Lebenswirklichkeit. Allenfalls mag stimmen, das Bildung die Gewalt einebnet. Aber ist die bei unseren sorgfältig [...] mehr

12.05.2014, 07:39 Uhr

Hoher Ausländeranteil fördert Zusammenhalt Logisch. Da muss man ja auch zusammen halten. Wer will alleine den Clans gegenüber stehen. Im ehemaligen Jugoslawien hat die Vielfalt den Zusammenhalt der Serben, Bosnier und Kroaten auch stark [...] mehr

12.09.2013, 10:56 Uhr

Konservativ? 55% wählen links bis extrem links. Und die CDU kann man ja wohl auch kaum mehr als konservativ bezeichnen. mehr

06.09.2013, 12:04 Uhr

Unsere tägliche Anti-AfD-Hetze gib uns heute Die Angst vor der Wahrheit muss groß sein, den die Parteien und die mit ihr verbundenen Medien lassen keine Gelegenheit aus die AfD mit Lügen zu diffamieren: "Einwanderung nach [...] mehr

07.08.2013, 18:59 Uhr

Für alle die es nicht begriffen haben Ja, ein Überangebot sorgt für sinkende Preise. Das ist auch beim Solarstrom so. Der Preis sinkt aber nur an der Strombörse. Der Verbraucher bezieht seinen Strom aber nicht an der Strombörse, sondern [...] mehr