Benutzerprofil

kilminster

Registriert seit: 20.04.2013
Beiträge: 608
Seite 1 von 31
24.01.2019, 19:17 Uhr

Eines gestehe ich Herrn Fleischhauer zu. Er weiß aus erster Hand wie es ist Vorurteile zu haben und das nicht zu knapp. Das war's dann aber auch schon. mehr

22.12.2017, 19:47 Uhr

Vor einigen Jahren hatten Verlage (inklusive Spiegel) darauf geklagt, dass in den Viedotheken der öffentlich rechtlichen Programme Sendungen maximal 2 Wochen zur Verfügung stehen durften. Der Spiegel [...] mehr

26.04.2017, 07:53 Uhr

Es stellt sich die Frage, wie lange wir Israel noch "kauf 3 U-Boote bekommt 3 geschenkt"-Deals bieten wenn das Land sich von demokratischen und rechtsstaatlichen Werten weiter und weiter [...] mehr

31.01.2017, 12:48 Uhr

Und wie auch an anderen Stellen beschweren sich hier die Faschisten, dass man sie Faschisten nennt und zeigen mit Fingern auf andere um ihre "linksgrün versiffte" Polemik zu verteidigen.. mehr

16.12.2016, 12:58 Uhr

Klingt vernünftig, also wird es nicht passieren. Oder weniger kurz und plakativ: Die Reichen gehören so gut wie nie zur Minusseite der Rechnung. Sie profitieren eher von der Globalisierung. Und [...] mehr

14.12.2016, 12:15 Uhr

Mag sein, dass Schröders Wort bei manchen in Deutschland etwas zählt, bei Aktionären, Managern, Vorständen, Aufsichtsräten ... Andererseits wählen diese Leute meist eh nicht die SPD und werden es [...] mehr

06.10.2016, 12:17 Uhr

UNd ich bin sicher, sie können Links posten, in denen diese Behauptung belegt wird? Oder etwa nicht??? mehr

06.10.2016, 12:15 Uhr

Immer wieder schön zu sehen wie christliche Priinzipien von Politkern christlicher Parteien mit Füßen ... äh meinte natürlich befolgt werden. mehr

02.10.2016, 22:07 Uhr

Guter Artikel Herr Stöcker, aber leider nutzlos. AfD-Wähler wird man mit Fakten ebensowenig erreichen wie Trump- oder Brexit-Wähler. Interessant wäre vielleicht noch folgendes gewesen: In weiten [...] mehr

02.10.2016, 21:52 Uhr

Wenn ich als Leser von ihren Büchern begeistert wäre, dann würde ich den "Journalisten" jetzt die Krätze an den Hals wünschen. Es gäbe genug Themen, wo investigativer Journalismus etwas [...] mehr

02.10.2016, 21:45 Uhr

Immer das Gleiche. Arbeitslose oder sich von Arbeitslosigkeit bedroht fühlende wählen eine Partei, die das Arbeitslosengeld abschaffen will und der Meinung ist "Wer seinen Job verliert hat [...] mehr

02.10.2016, 21:37 Uhr

Reden wir doch mal Klartext. Über Jahrzehnte bestand der "Kampf gegen Rechts" in weiten Teilen der Union und ganz besondere bei der CSU in einer ganz einfachen Linie: "Ihr dürft [...] mehr

15.09.2016, 16:31 Uhr

könnte am Ende trotzdem Recht haben und das will ich dann gar nicht wissen. :-D mehr

15.09.2016, 16:28 Uhr

Dazu braucht die CSU keinen Außenstehenden. mehr

15.09.2016, 16:26 Uhr

Tja, sind Sie aber nicht. mehr

15.09.2016, 16:25 Uhr

Man sollte sich aber auch mal vergegenwärtigen, dass die "Armutsmigranten aus Anatolien" in den 60er Jahren keine Betonmuslime waren. Wenn deren Nachkommen in der 3. und 4. generation [...] mehr

15.09.2016, 16:19 Uhr

Ja, das ist richtig. Andererseits war es gerade Deutschland, das vor einigen Jahren auf stur geschaltet hat, als Italien und Griechenland von Flüchtlingen aus Lybien und Syrien überschwemmt [...] mehr

15.09.2016, 16:13 Uhr

Naja, wenn ich mir die Hälfte der Kommentare hier so durchlese würde ich sagen: Die erkennen ein Schwein nicht mal, wenn es ihnen gegen das Schienbein tritt. mehr

15.09.2016, 16:12 Uhr

Ihnen ist vermutlich gar nicht bewusst, dass Ihre Aussage (obwohl getätigt um mich zu verspotten) durchaus zutrifft. Bewerber mit den "falschen" Namen werden nämlich oft aussortiert [...] mehr

15.09.2016, 16:07 Uhr

Sie werden verstehen, dass wir den Rassisten nicht das Urteil darüber überlassen, was Rassismus ist. Sonst geht es am Ende so wie in der einen Reportage über das eine Dorf im Osten. [...] mehr

Seite 1 von 31