Benutzerprofil

herbie33

Registriert seit: 20.04.2013
Beiträge: 16
17.07.2019, 08:42 Uhr

Falsche Frage Warum tut AKK sich das an? Völlig falsche Frage. Warum tut sie uns das an...? Auch Spahn wäre deplatziert gewesen. Kann nicht mal wieder jemand Verteidigungsminister werden, der überhaupt ein bisschen [...] mehr

23.06.2019, 22:55 Uhr

Es tut mir leid, aber ihre Auflistung ist völlig Sinn befreit. Filmkritik sollte immer so objektiv sein wie eine Subjektive das nun mal zulassen kann. Eine brilliante und leider viel zu früh zu Ende [...] mehr

30.05.2019, 23:21 Uhr

#1 Sie schämen sich also dafür, dass das Staatsoberhaupt ihres Landes eine Auszeichnung einer äußerst renommierten Bildungseinrichtungen bekommt. Auch wenn Sie Merkel nicht mögen und ihre Politik für [...] mehr

22.04.2019, 23:55 Uhr

Schon merkwürdig, dass eigentlich kaum beachtet wird warum die Kandidaten traditionell ihre Steuererklärungen veröffentlichen. Es geht ja nicht darum rauszufinden was da einer auf der hohen Kante hat, [...] mehr

18.04.2019, 08:25 Uhr

#1 und #2 Es ist ein großer Unterschied, ob man in einer Pressekonferenz über etwas redet, was alle kennen (also so, dass auf das Schriftstück eine beidseitige Reaktion erfolgt) oder, ob man nur einseitig [...] mehr

12.03.2019, 17:55 Uhr

Ich bin mir nicht sicher, ob die Auslegung dieser Statistik wirklich so richtig ist. Ich selber finde den Brexit als absolutes Muss - aber nicht, weil ich der Meinung bin, dass die EU Mist ist, [...] mehr

28.02.2019, 15:17 Uhr

Warum eigentlich? Eigentlich stellt sich doch nur eine Frage: wozu das Ganze Getöse? Da wird ein riesiger Aufriss um zwei Staatsmänner gemacht, die sich treffen, eigentlich nur kurz abstecken, dass der eine nicht A und [...] mehr

27.02.2019, 23:57 Uhr

@57 Sie übersehen hier deutlich worum es geht. Dem Mann war schon vor seiner Wahl alles egal was überhaupt zu diesem Amt gehört, da würde jede Regel und Vorgabe ignoriert. Und es geht auch nicht darum, [...] mehr

27.02.2019, 20:57 Uhr

Viel neues konnte Michael Cohen nicht erzählen, das stimmt, aber es war doch sehr gut möglich sich über den Wahrheitsgehalt ein eigenes Bild zu machen und Cohen war sehr glaubwürdig. Nie lies er [...] mehr

28.01.2019, 20:29 Uhr

#14 Ihnen ist schon klar, dass das nur Anfangskosten sind, die ganze Mauer würde zwischen 20 und 30 Milliarden kosten, die Betriebskosten dürften jährlich ähnliche Ausmaße annehmen. Nur damit Mr President [...] mehr

23.11.2018, 01:16 Uhr

Betrug... Nichts anderes ist das. Dem Staat scheint nicht klar zu sein, dass in diesen 4000 Fällen auch die eine oder andere zerstörte Existenz dabei sein wird. Fehler passieren aber man muss dann auch bereit [...] mehr

19.08.2018, 21:05 Uhr

#2 Von 10? Sie wissen schon, dass Obama nur 8 Jahre regiert hat? Mehr geht auch gar nicht...und Obama wurde von den Republikanern nur boykottiert, darum hat sich wenig getan. Amerika steuert in die [...] mehr

30.05.2018, 19:20 Uhr

Eine bessere, gerechtere Lösung ...als die Absetzung der Sendung hätte es gegeben in Form einer weiteren Staffel - ohne Rosanne Barr. Es ist klar, dass die Absetzung eine aus dem Affekt heraus richtige Handlung ist, so ist Barr ohne [...] mehr

21.02.2018, 20:10 Uhr

Fall Polanski Man kann diese Geschichte heute aus verschiedensten Blickwinkeln betrachten. Nein, ich habe die Gerichtsakten nicht gelesen. Ich hab drei Polanski-Bücher gelesen (inklusive seiner eigenen Biografie, [...] mehr

16.02.2018, 09:01 Uhr

Alltäglich Eine Trennung ist ein alltäglicher Vorgang. Diese zu kommentieren ist eigentlich unnötig. Würde ich auch nicht tun, wenn die beiden ersten Kommentare nicht so ein Kopfschütteln bei mir ausgelöst [...] mehr

03.02.2018, 01:24 Uhr

Eigentor? Eigentlich ist das doch ein Eigentor. Selbst wenn zurückgehaltene Infos dafür sorgen würden, dass die Überwachung illegal war (was völlig unklar ist), dann steht doch mittlerweile fest, dass Mueller [...] mehr