Benutzerprofil

oh4fr

Registriert seit: 22.04.2013
Beiträge: 15
14.06.2019, 22:26 Uhr

Wasserstoffmobilität ist machbar, Herr Nachbar. Würde man den in Schleswig-Holstein abgeriegelten Strom (kostet uns TÄGLICH zwischen 0,8 und 1 Millonen Euro) mit vorhandener Technik in Wasserstoff umwandeln, dann könnte man damit die gesamte [...] mehr

14.06.2019, 22:18 Uhr

Wasserstoffmobilität ist machbar, Herr Nachbar. Würde man den in Schleswig-Holstein abgeriegelten Strom (kostet uns TÄGLICH zwischen 0,8 und 1 Millonen Euro) mit vorhandener Technik in Wasserstoff umwandeln, dann könnte man damit die gesamte [...] mehr

14.04.2019, 21:03 Uhr

Wasserstoff Herr Stöcker, auch Sie können nur in GELD denken. Es solte sich auch zu Ihnen herumgesprochen haben, dass man Geld nicht essen kann und dass man damit physikalische Gesetze nicht ändern kann. [...] mehr

27.02.2019, 21:47 Uhr

CO2 Woher ? Wo kriegen die denn das CO2 in den benötigten großen Mengen her??? In der Luft ist es nur mit einigen hundert ppm vorhanden. mehr

25.01.2019, 19:11 Uhr

Haben die alle keine Physiklehrer... ... die den Mut haben denen die Wahrheit zu erklären? Einen Shitstorm sollte man doch abkönnen... http://www.dj8fr.de/Energie/Wasserstoff.pdf mehr

24.01.2019, 17:35 Uhr

Außer Spesen nix gewesen. Laut damaligem Umweltminister Robert Habeck (im SH-Landtag) und dessen Staatssekretär (auf der "New Energy" in Husum 2018) wurden bei Allem wegen des Zertifikatsystems bisher NULL Tonnen [...] mehr

24.01.2019, 17:33 Uhr

Außer Spesen nix gewesen. Laut damaligem Umweltminister Robert Habeck (im SH-Landtag) und dessen Staatssekretär (auf der "New Energy" in Husum 2018) wurden bei Allem wegen des Zertifikatsystems bisher NULL Tonnen [...] mehr

01.11.2018, 19:25 Uhr

Merkt ihr denn nix? Leute, merkt ihr denn nix? Der Günther ist ein Politiker der völlig untypisch für die SH-CDU ist. Und dann noch erfolgreich! Das läßt sich doch die schwarz-braune CDU-Mafia nicht bieten.. Schön, [...] mehr

01.10.2018, 15:58 Uhr

Tenor des Artikelkopfes: "Die Strompreise sinken". Äh, also für Privatkunden eigentlich nicht so: 10 EUR pro Jahr(!). Und dann wird das ja doch noch wieder mehr, weil die Offshore-Kosten, [...] mehr

25.09.2018, 22:05 Uhr

"Und wenn das so weitergeht, dann werden wir innerhalb weniger Jahrhunderte Temperaturanstiege wie bei einem Kalt-Warmzeit-Übergang sehen, " multi_io, haben Sie nicht verstanden? In [...] mehr

25.09.2018, 18:31 Uhr

" 10 Jahre intensives Arbeiten an der Energiewende und es wird vollbracht sein" Sorry, aber da stellt sich für mich die Frage: Was rauchen Sie gerade? mehr

25.09.2018, 18:15 Uhr

Ergänzung Ach, ich vergaß zu erwähnen: Uran ist in 64 Jahren alle. mehr

25.09.2018, 18:13 Uhr

Schade Bekanntlich sind Prognosen schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen. Deutlich leichter wird es, wenn man sich noch mit Fakten beschäftigt, die für das jeweilige Thema wichtig sind. Z.B [...] mehr

25.09.2018, 18:02 Uhr

Schade Bekanntlich sind Prognosen schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen. Deutlich leichter wird es, wenn man sich noch mit Fakten beschäftigt, die für das jeweilige Thema wichtig sind. Z.B [...] mehr

25.09.2018, 18:00 Uhr

Schade Bekanntlich sind Prognosen schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen. Deutlich leichter wird es, wenn man sich noch mit Fakten beschäftigt, die für das jeweilige Thema wichtig sind. Z.B [...] mehr