Benutzerprofil

timtonic

Registriert seit: 23.04.2013
Beiträge: 222
Seite 1 von 12
21.07.2019, 10:45 Uhr

"Halbwegs zivilisiert" Das wäre in der Tat die Grundvoraussetzung, die leider viel zu oft nicht erfüllt ist. Wir lassen gerade in einem atemberaubenden Tempo zivilisatorische Errungenschaften fallen, weil viel zu [...] mehr

16.07.2019, 20:27 Uhr

Von der Leyens Wechsel in die EU-Politik folgt dem gleichen Muster wie alle anderen "Brüssel-Entsorgungen" deutscher Dauer-Versager: Inkompetent, belastet, untragbar im Amt, müsste eigentlich entlassen werden, [...] mehr

08.07.2019, 07:45 Uhr

Im Gegensatz zu den Sozialdemokraten anderer Länder wissen die deutschen Sozis eben, was von VdL zu erwarten ist. mehr

07.07.2019, 11:12 Uhr

Das haben Sie gut erkannt @rambazamba, ungeschriebenes politisches Gesetz: Konservative richten alles zugrunde durch jahrzehntelange Klüngelwirtschaft, Lobbyhörigkeit und Pfründe-verteilen - dann müssen Linke ran, wenn alles [...] mehr

22.06.2019, 12:53 Uhr

Um das mal einzuordnen Frau Giffey hat also - um eine Analogie zu bemühen - die Schriftart "Arial" statt "Times New Roman" benutzt... hängt sie höher!!! Schön, dass all die ahnungslosen Dummschwätzer im [...] mehr

13.06.2019, 15:04 Uhr

Na endlich! Dieser tendenziöse und größtenteils unlogische Käse war auch nicht mehr zu ertragen. Ich hoffe doch stark, Herr F. ist für diese Zumutungen nicht auch noch bezahlt worden. mehr

07.06.2019, 21:24 Uhr

Das Sumpfmonster Das Sumpfmonster schrie immer: "Haltet den Dieb!" und versprach, den Sumpf trocken zu legen. Und das Volk war begeistert, denn die Leute wollten unbedingt daran glauben. Und je mehr sie [...] mehr

23.05.2019, 08:00 Uhr

Es ist nicht verboten, Ross und Reiter zu nennen: Die Grundrente scheitert an der CDU! mehr

21.05.2019, 22:56 Uhr

Ein Hofer als Präsident würde jetzt Gift und Galle spucken über die Presse, den politischen Gegner, Verschwörungstheorien spinnen und mindestens die FPÖ-Anhänger zu Fürchterlichem anstacheln. Gott bewahre. mehr

26.04.2019, 16:06 Uhr

So ein Ding wäre im Leben nie GEGEN Bayern gepfiffen worden, schon gar nicht beim Stand von 2:2 in der 80. Minute in einem Pokalhalbfinale. Das würde sich kein deutscher Schiedsrichter trauen. mehr

26.04.2019, 15:47 Uhr

Der Vorwurf des "Hypermoralismus" ist jetzt aber gerade kein "fachlicher Widerstand", Herr Lindner. mehr

25.04.2019, 10:47 Uhr

Als Commerzbank-Kunde kann ich nur sagen: Gott sei Dank! mehr

17.04.2019, 10:29 Uhr

Ballungsräume, Großstädte,... Ich lese immer von Metropolregionen, Ballungsräumen, Großstädten, ... ich lebe in einer Kleinstadt mitten in Niedersachsen, und hier sieht es ganz genau so aus, der Markt ist einfach komplett leer [...] mehr

17.03.2019, 20:35 Uhr

Tja offenbar hat der Rest der Liga inzwischen entschieden, endgültig überhaupt nicht mehr dagegen halten zu wollen. Jaja, der BVB hat selber Punkte unnötig verschenkt... aber wenn gegen Dortmund jede [...] mehr

13.01.2019, 00:56 Uhr

Lehrer und Ingenieure Kann ich nur bestätigen. Diese beiden Berufsgruppen sind als Kunden einfach unerträglich. mehr

03.11.2018, 23:00 Uhr

Das ist Blödsinn und eine Beleidigung für Ihre Leser! Niemand denkt, Geld verdienen wäre ein Makel. Niemand hat Merz vorgeworfen, mal in der Wirtschaft gearbeitet zu haben. Was für eine groteske Spiegelfechterei! Die [...] mehr

01.11.2018, 14:38 Uhr

Meta-Witz Hat hier tatsächlich nur EINER (Nr. 12) begriffen, dass Böhmermann keinen Witz über Juden gemacht hat - sondern über Vorurteile gegenüber Juden? Pokal hat es wohl auch nicht verstanden. Fleischhauer [...] mehr

21.10.2018, 16:30 Uhr

Hab ich das richtig gelesen? Drogendelikte werden nicht nur regional sondern allgemein erheblich härter bestraft als Raub- und Gewaltdelikte. Interessante Gewichtung. mehr

23.09.2018, 12:55 Uhr

Richtiger Hinweis Richtiger Hinweis. War ja auch nur eine Beispielrechnung. Dann schließen Sie halt höher ab. Den Hinweis auf die Grundsicherung finde ich immer etwas zwiespältig... Ich soll mir also die eigene [...] mehr

23.09.2018, 11:25 Uhr

"Kleinigkeit" zur Ergänzung Man sollte nicht immer nur auf die nackten Zahlen in den Angeboten starren, sondern viel mehr wert auf die Auswahl des Anbieters legen. Eine Kleinigkeit wird bei der Debatte immer unterschlagen. In [...] mehr

Seite 1 von 12