Benutzerprofil

Gwendolin

Registriert seit: 24.04.2013
Beiträge: 12
07.03.2016, 09:22 Uhr

Wunderbar! Bei dieser Wahl ging es natürlich nicht um kommunale Probleme, sondern einzig und allein um die Politik der Merkelregierung und ihren Beifallklatschern aus der grünlinken Abteilung. Ich bin sehr [...] mehr

17.08.2015, 18:28 Uhr

Aufrüstung durch die Nato Als Reaktion sollte Russland die Zielkoordinaten ihrer 100 stärksten interkontinentalen Automraketen dahingehend überprüfen, dass sie auch mit größtmöglicher Sicherheit alle Metropolen der NATO [...] mehr

17.08.2015, 12:35 Uhr

Harte Linie? Gut, dass diese Regierung weiß, dass man die Dummheit der Deutschen gar nicht unterschätzen kann. Bei der nächsten Wahl wird Merkel wieder grandios siegen. Und dabei ist es vollkommen belanglos, [...] mehr

31.07.2015, 12:39 Uhr

In entscheidenden Situationen untätig aber bei der Abschaffung von Grundrechten sehr agil. Ich finde es einfach untragbar, das ein solcher unfähiger und in wesentlichen Situationen untätiger Haufen wie das Amt für Verfassungsschutz sich erdreistet, eine Strafanzeige gegen Journalisten zu [...] mehr

18.07.2015, 15:00 Uhr

Währungsunion - politische Union - Schuldenunion Sollte die oben genannte Reihenfolge für Europa eingehalten werden, weil sie unumgänglich ist, dann kann Schäuble nur seinen Hut nehmen. Aber eine andere Möglichkeit gibt es für ein friedliches und [...] mehr

17.07.2015, 10:23 Uhr

Der Begriff Der Exitus Griechenlands, an was mich das "Unwort" des Jahres 2015, nämlich "Grexit", mmer erinnert, würde bei vielen Millionen Menschen sicherlich tiefe Trauer auslösen. Der [...] mehr

16.07.2015, 12:59 Uhr

Der Antieuropäer schlägt zurück Es ekelt mich an, was diese Krämerseele treibt! Der Grundgedanke einer sich etablierenden europäischen Friedensunion wird von diesem Menschen den Dreck gezogen. Das ist nationalistisches Denken in [...] mehr

13.07.2015, 00:28 Uhr

Der verbitterte kleine Mann Es ist schon bedauerlich, dass ein kleiner, verbitterter und politisch kurzsichtiger Mann mit kleingeistiger Krämerseele die europäische Idee vorsätzlich ins Wanken bringt. mehr

12.07.2015, 14:55 Uhr

Die Sache mit der Transferunion.. Zu einem mutigen Schritt in Richtung eines friedlichen Europa gehört natürlich auch zwangsläufig die Transferunion. Zwar kommt es auch innerhalb Deutschlands immer wieder Streitigkeiten zur [...] mehr

12.07.2015, 11:34 Uhr

Ein wunderbarer Artikel Dieser Artikel trifft die ganze Geschichte ganz genau. Weder Griechenland noch Deutschland werden ihre Schulden jemals zurückzahlen können. Auch die USA und Frankreich nicht! Deswegen sollte man [...] mehr

03.07.2015, 21:06 Uhr

Sittenwidrige Verträge Diese Europapolitiker handeln genau wie ein Landmschinenvertreter, der einem Bauern eine Melkmaschine andreht und dafür seine letzte Kuh als erste Rate in Zahlung nimmt! mehr

24.04.2013, 12:49 Uhr

Kleiner Schwätzer Um mit Steuerbetrug und Steuerflucht aufzuräumen, könnte der kleine 4-prozentige doch einmal konsequent fordern, dass Deutsche in Deutschland ihre Steuern zu entrichten haben. Entweder in Deutschlend [...] mehr