Benutzerprofil

Wowiweg

Registriert seit: 26.04.2013
Beiträge: 205
Seite 1 von 11
05.09.2013, 16:40 Uhr

Sicher sind nur wieder die anderen schuld. Niemals die grünen Spitzengenossen selbst. Denn das würde eine kritische Selbstanalyse voraussetzen und dazu ist die politisch-ökologische Scientologie-Sekte nicht in der Lage. mehr

05.09.2013, 16:32 Uhr

Sicher sind nur wieder die anderen schuld. Niemals die grünen Spitzengenossen selbst. Denn das würde eine kritische Selbstanalyse voraussetzen und dazu ist die politisch-ökologische Scientologie-Sekte nicht in der Lage. mehr

05.09.2013, 12:12 Uhr

Griechenland ist nur die Spitze des Eisberges. Nach der Wahl kommen noch weitere und vorallem größere Probleme auf die Deutschen zu. Portugal wird weitere Hilfe brauchen, die spanischen Banken auch, Zypern kollabiert. Das sind [...] mehr

04.09.2013, 20:13 Uhr

Ich bin doch immer wieder erstaunt, wieviel gescheiterter Linksideologie hier veröffentlicht werden darf. Sicher, berücksichtigt man daß der Salon-Bolschewist Augstein Miteigentümer ist, wundert es wiederum nicht. Aber mit [...] mehr

29.08.2013, 17:42 Uhr

Bigotte Blockparteien und ihre willigen Helfer. Danke Herr Fleischhauer, Sie legen wiedermal den Finger in die Wunde und zeigen die bigotte Doppelmoral der rotrotgrünen Gutmenschen und der braven Bürger von schwarzgelb. Die einen sind im [...] mehr

29.08.2013, 17:35 Uhr

Bigotte Blockparteien und ihre willigen Helfer. Danke Herr Fleischhauer, Sie legen wiedermal den Finger in die Wunde und zeigen die bigotte Doppelmoral der rotrotgrünen Gutmenschen und der braven Bürger von schwarzgelb. Die einen sind im [...] mehr

28.08.2013, 20:02 Uhr

Ich korrigiere: "... die beste Lösung für Südeuropa." Holla, würde der ClubMed in die Hände klatschen. Die Taschen der deutschen Rentner, Sparer und Steuerzahler würden endlich weit, weit aufgehen [...] mehr

28.08.2013, 17:39 Uhr

Gab es daran jemals ernsthafte Zweifel? Der übermächtige linke Flüge der Sozen, die komplette Führung der Grünen und die Linkspartei wünschen eine Koalition und sind sich in sovielen Punkte einig. Die rotrotgrünen Genossen führen einen [...] mehr

28.08.2013, 16:01 Uhr

Wohin sortieren wir denn die Grüne Jugend, die sich ja in ihren "Aktionen" gegen die AfD mit der linksextreme Antifa verbündet? mehr

28.08.2013, 14:10 Uhr

Unbedingt! Gerade die SPD ist ja als Gralshüterin des diplomatischen Parketts weltweit eine moralischen Instanz auf allerhöchstem Niveau. Insbesondere der Kanzlerkandidat pflegt virtuos in Richtung Nachbarn [...] mehr

27.08.2013, 14:19 Uhr

Zwei Fragen aus berechtigter Sorge: liebe grüne Jugend, tragt ihr denn gutes Schuhwerk bei euren Aktionen gegen die pöse AfD? Falls ihr mal jemanden vom Rednerpodium schubst, könntet ihr euch leicht die nackten, zarten Füßchen [...] mehr

27.08.2013, 12:56 Uhr

Zwei Fragen aus berechtigter Sorge: liebe grüne Jugend, tragt ihr denn gutes Schuhwerk bei euren Aktionen gegen die pöse AfD? Falls ihr mal jemanden vom Rednerpodium schubst, könntet ihr euch leicht die nackten, zarten Füßchen [...] mehr

24.08.2013, 09:41 Uhr

Wenn ein Nichtskönner die meiste Zeit "Verantwortung" trug und trägt, kommt eben so ein Desaster heraus. Prösterchen! mehr

24.08.2013, 09:36 Uhr

Wenn ein Nichtskönner die meiste Zeit "Verantwortung" trug und trägt, kommt eben so ein Desaster heraus. Prösterchen! mehr

23.08.2013, 11:54 Uhr

Ich freue mich schon sehr auf die Genossen, egal ob rot, dunkelrot oder grün. Ich möchte sie gern fragen, warum sie mir als Mittelständler das Leben noch schwerer machen möchten. Ob die Genossen dann auch mal die [...] mehr

21.08.2013, 23:27 Uhr

Schröder, der alte Fuchs hat nichts verlernt. Zwar hat er tatsächlich als erster den Maastricht-Vertrag gebrochen und die grünroten Genossen haben ja nun den Griechen das Euro-Paradies geschenkt, dennoch hat er mit seiner [...] mehr

20.08.2013, 19:32 Uhr

Muttis rotgrüne Helferlein begehren also auf und zwar genau im Wahlkampf. Nein, was für eine schonungslose Abrechnung mit Merkel und Schäuble. Kommt nur zu spät und wirkt deshalb im Wahlkampf eigentlich nur peinlich. [...] mehr

20.08.2013, 19:31 Uhr

Muttis rotgrünen Helferlein begehren also auf und zwar genau im Wahlkampf. Nein, was für eine schonungslose Abrechnung mit Merkel und Schäuble. Kommt nur zu spät und wirkt deshalb im Wahlkampf eigentlich nur peinlich. [...] mehr

19.08.2013, 12:05 Uhr

Was für eine Scharade! Ernsthaft, als ob Neuwahlen wirklich eine Option wären. Nach einigen Wochen "harter" Verhandlungen, wird ein sichtlich erschöpft spielender SPD-Vorsitzender Gabriel verkünden, [...] mehr

11.08.2013, 12:08 Uhr

Ein Unterschied zu Ihnen ist nach diesem Statement oben jedenfalls völlig klar: Sie geben auf keinen Fall vor, sich gut auszukennen. Sie haben absolut keine Ahnung von diesem Thema und sind [...] mehr

Seite 1 von 11