Benutzerprofil

captainjack71

Registriert seit: 27.04.2013
Beiträge: 69
Seite 1 von 4
30.10.2019, 14:18 Uhr

Zu viel Staat Also ich finde, dass wir zu viel Staat haben. Ich möchte nicht, dass mir jemand anderes vorschreibt, mal vereinfacht gesagt, zu tun und zu lassen habe - siehe Klimadiskussion. Der Staat muß sich um [...] mehr

11.10.2019, 11:15 Uhr

Einfach von Österreich flieben Was soll das bringen? Vollkommen falscher Fokus, das Fliegen zu besteuern. Derjenige die es sich leisten können, werden weiterhin fliegen, der Rest bleibt am Boden. mehr

27.09.2019, 08:11 Uhr

Wir sägen an dem Ast. auf dem wir sitzen Ein Großteil des Deutschen Wohlstandes beruht auf der Automobilindustrie. In keinem anderen Land wird sie so kaputtgeredet wie in Deutschland. Man geht davon aus, dass hier bis zu 100.000 [...] mehr

23.09.2019, 08:40 Uhr

Überzogene Diskussion Ein wirklich großer Wurf wäre es, da ja CO2 so schädlich für das Klima ist, die AKWs wieder anzufahren und die Braunkohle noch in den nächsten 5 Jahren abzuschalten. Es wird sich überall in die Tasche [...] mehr

02.08.2019, 14:41 Uhr

Für was eigentlich schämen! Ich fliege gerne, viel, und finde, Reisen öffnet den Horizont. Nur wer reist versteht andere Kulturen, ist von diesen nicht erschreckt und kann einschätzen, damit umzugehen. So zu tun, als würden [...] mehr

29.07.2019, 08:27 Uhr

Nur noch Sommertheater Man überschlägt sich ja in der Politik nun fast wöchentlich mit immer abstruseren Forderungen. Die Bahn ist, egal wie, heillos heute schon überlastet. Ist ja nicht so, dass die Flieger leer durch DE [...] mehr

16.07.2019, 09:48 Uhr

Gelungens Kommentar In der Tat ist es so, dass ein Scheitern ihrer Nominierung, die Populisten in der EU stärker machen. Auch das erneute Anheizen der Flüchtlingsdiskussion und ihrer Verteilung in der EU, wird nur den [...] mehr

15.07.2019, 15:19 Uhr

Richtiger Gedanke! KFZ Steuer abschaffen und Maut einführen. Damit würden alle Autofahrer gleich behandelt und nur der würde Zahlen, der auch die Straßen nutzt. Die Österreicher haben es in der Vergangenheit schon [...] mehr

01.07.2019, 15:25 Uhr

Spaltung der Gesellschaft Würde tatsächlich im Bund RRG einziehen, würde dies die Spaltung der Gesellschaft in Deutschland noch weiter massiv voran treiben. Am Ende wird dies auch zu einer Art "Donald Trump" in [...] mehr

06.06.2019, 07:54 Uhr

Bremen ist das Schlußlicht in DE und wird es bleiben Bremen schafft es heute schon nicht seinen Haushalt in Ordnung zu werden und nicht ständig Geldempfänger auf Kosten der südlichen Bundesländer im Finanzausgleich zu sein. Alles schön weiter auf pump! [...] mehr

28.05.2019, 09:39 Uhr

Falsche Ausrichtung der SPD In der Tat setzt die SPD wohl auf die falschen Themen. Heute sind viel mehr Menschen in DE in Lohn und Brot. Soziale Themen sind weiterhin im Fokus, aber nicht mehr in dem Maße, wie vielleicht noch in [...] mehr

27.05.2019, 08:49 Uhr

Das ich nicht lache - Fairer Anteil am Gemeinwohl Ich gehöre sicherlich in DE zu den Besserverdienenden. Dennoch, wenn ich mir mit 2 Kindern, meine monatliche Belastung mit Steuern und Abgaben ansehe, so kann ich nur feststellen, das die Rechnung 0 [...] mehr

27.05.2019, 08:29 Uhr

Purer Idealismus Wir werden zunehmend mehr und mehr von Idealisten getrieben und bestimmt. Sei es am rechten, wie am linken Rand. Die Grünen würden sich leicht entzaubern lassen, eine wirtschaft läßt sich nicht so [...] mehr

21.05.2019, 14:13 Uhr

Am Ziel vorbei Eine Kerosinsteuer löst ja nicht das Problem, dass Menschen von A nach B wollen. Am Ende wird das der Verbraucher bezahlen. Der Bahnverkehr und Straßenverkehr sind heute bereits vollkommen überlastet [...] mehr

24.04.2019, 08:41 Uhr

E-Autos auf Batterie Basis sind nicht die Lösung! Ist es nicht immer so, daß ich jede Aussage durch die Veränderung der Parameter so hintrimmen kann, wie ich das für meine Argumentation benötige! Ich finde, die gesamte Diskussion wird viel zu [...] mehr

27.11.2018, 13:32 Uhr

Trumpmania Trump belastet durchaus das Verhältnis zwischen den USA und Europa. Er ist der Anti-Politiker, der erst mal verbal austeilt und dann wieder versucht zu vereinen. Das paßt nicht zum Establishment! [...] mehr

08.10.2018, 09:15 Uhr

Verfehlte Diskussion Ich denke, es interessiert doch keinen wirklich eine Expertenmeinung. Die Rodungsgegner wollen keine andere Meinung, als die Sicherung des Waldbestandes hören. Die Politiker, vornehmlich die Grünen, [...] mehr

08.02.2018, 10:55 Uhr

Fehlerhafte Aussagen im Ich bin Privatpatient und wurde bisher kaum geröntgt. Meine Kasse hat ein Verwaltungsgebäude mit extrem niedrigen Verwaltungskosten ~5%. Dies ganz im Gegensatz zu den gesetzlichen Kassen, wie z.B. die [...] mehr

04.12.2017, 16:07 Uhr

Sehr einseitige Betrachtung Welche Fehler die Politik durch Ihre Entscheidung vornimmt und die sich erst Jahre später auswirken, wird leider nicht gesprochen. So hat die Agenda 2010 ihr positives Potenzial entfaltet, während die [...] mehr

21.11.2017, 02:50 Uhr

Ganz so einfach ist es nicht, das die Fehler nur beim Siemens Management zu suchen sind. Die Politik fördert und bevorzugt seit Jahren die Erneuerbaren Energien über die EEG Umlage. Viel geschickter [...] mehr

Seite 1 von 4