Benutzerprofil

flohego

Registriert seit: 27.04.2013
Beiträge: 93
Seite 1 von 5
29.06.2019, 09:23 Uhr

Privatwirtschaftliche contra volkswirtschaftliche Betrachtung Die aufgefühten Argumente gegen Wasserstoff betreffen alle die private Seite. In einer Gesamtbetrachtung spricht hingegen Vieles für Wasserstoff: 1. Ökologisch erzeugte Energie, die nicht abgerufen [...] mehr

20.06.2019, 21:30 Uhr

Wieder mal hysterisches Gequake der Berufsbedenkenträger Die älteren PKW-Führerscheinbesitzer (z.B. meine 73-jährige Mutter) haben seit vielen Jahren automatisch die Klasse 1a inklusive. Wo sind die vielen katastrophalen Unfälle dieser Ahnungslosen? Nichts [...] mehr

22.05.2019, 20:02 Uhr

Irgendetwas stimmt am Artikel nicht... Celle, Uelzen und Lüneburg liegen an der Stecke zwischen Hamburg und Hannover, aber nicht an der Strecke zwischen Hannover und Göttingen, die erneuert werden soll. Irgendjemand muss da etwas [...] mehr

06.05.2019, 19:56 Uhr

Das Leben ist kein Ponyhof... Der Wunsch der besorgten Eltern, dass ihre Kinder möglichst sorgenfrei aufwachsen dürfen ist verständlich, aber geht bezogen auf Schule und Berufsausbildung an der späteren Realität vorbei. Die Schule [...] mehr

04.05.2019, 18:14 Uhr

Man kann alles so regeln, dass es keiner mehr will... Die E-Roller sind doch nur so lange sexy, wie man sich damit dort bewegen kann, wo man sonst nur zu Fuß hin kann, nur eben viel schneller. Von der Haustür schnell zur S-Bahn; rein und in der Stadt [...] mehr

29.03.2019, 16:50 Uhr

Rund-FUNK-Lizenz Ich halte es schlicht für rechtswidrig, wenn eine Behörde eine Norm, die zu Eingriffen gegenüber dem Bürger ermächtigt (Ermächtigungsnorm) über ihren dem Wortlaut nach ursprünglichen Anwendungsbereich [...] mehr

28.03.2019, 19:16 Uhr

Zweifelhaft... Das hat die Dame offenbar falsch verstanden: Ein gewisses Maß an Unordnung auf dem Schreibtisch dient nicht zur Förderung der Kreativität, sondern ist vielmehr Ausdruck von Intelligenz und der daraus [...] mehr

15.03.2019, 18:30 Uhr

Ein Blick ins Grundgesetz erleichtert die Rechtsfindung... In Artikel 5 findet sich die Meinungsfreiheit und die Freiheit von Forschung und Lehre. Das gilt auch für Lehrende, die eher rechte Ansichten vertreten, und nicht nur für linke Sozialwissenschaftler. [...] mehr

03.03.2019, 12:34 Uhr

der Zweck heiligt schließlich die Mittel Wie man aus einigen Kommentaren ersehen kann, wird durchaus die Meinung vertreten, der Rechteinhaber müsse doch geschützt werden und deshalb sei das mit den Filtern doch in Ordnung. Selbst wenn wir [...] mehr

01.03.2019, 21:37 Uhr

..."beraten und gekauft"... ...ersetzt heute "verraten und verkauft"; oder wie? Spaß beiseite: Wer selber Ahnung hat von dem, was er entscheiden soll, braucht keine eingekauften Berater. Ein Minister sollte nach [...] mehr

26.02.2019, 20:38 Uhr

Die beste Erfindung der USA.... ...sind die Nationalparks. Sie sind letzendlich Vorbild für alle Nationalparks und vergleichbare Schutzgebiete weltweit gewesen. Grade am Grand Canyon kann man gut sehen, wie eine voll ausgebaute [...] mehr

22.02.2019, 17:26 Uhr

Wieder mal sch*..en wir uns vor Rechtstattlichkeit in die Hose Vielleicht sollte man mal den juristisch nicht verbogenen Teil der Bevölkerung nach der Meinung fragen, wie man mit Leuten umgehen sollte, die sich selbst zu unseren Todfeinden erklärt haben. Es [...] mehr

10.02.2019, 10:58 Uhr

Soziolgen- und Psychologengefasel. Es sind gerade mal 500 Jahre seit dem Mittelalter vergangen. Durch das Erreichen neuer Ich-Stufen schafft es aber der Mensch über 100000 Jahre durch die Evolution hervorgebrachter Verhaltensweisen [...] mehr

21.01.2019, 19:30 Uhr

Gefühls-Aktionismus "Man muss doch endlich mal was tun", schießt vielen durch den Kopf. Klar, wir üben einen Verzicht, den jeder fühlt. Tempo 130. Dann hat man schließlich selbst etwas getan, man hat [...] mehr

11.01.2019, 18:54 Uhr

... alles nach China? Vielleicht ist das ganze auch nur eine gute Erklärung, wenn dann man die hiesige Produktion runterfährt und gleichzeitig in anderen Betrieben des Kuka-Aufkäufers im Ausland die Produktion zu [...] mehr

15.11.2018, 20:08 Uhr

Enteignunggleicher Eingriff Es kann eigentlich nicht sein, dass im Nachhinein die Nutzung öffentlicher Fahrwege für bestimmte Fahrzeuge verboten wird, obwohl diese wie die anderen Fahrzeuge eine allgemeine Betriebserlaubnis [...] mehr

14.11.2018, 18:54 Uhr

Das könnte für Boeing teuer werden... Sollten die Hinterbliebenen Boeing in den USA auf Schadensersatz und Schmerzensgeld verklagen, könnte das für Boeing richtig teuer werden. Einmal durch die direkte Verurteilung zu 188 x einer [...] mehr

12.11.2018, 19:24 Uhr

Leichtsinnig und gefährlich... Was wäre, wenn ein solcher Kommunikationsversuch Erfolg hätte? Mögliche Folgen bei Kontakt zu Außerirdischen haben hier schon andere Kommentatoren dargestellt. Die Annahme, dass wir von Bewohnern [...] mehr

09.10.2018, 18:51 Uhr

Zu viele Studenten... Das Problem dürfte nicht unbedingt zu wenige Studentenwohnungen sein, sondern zu viele Studenten. Seit Jahrhunderten wird in meiner Heimatstadt Göttingen (auch oben in der Liste) fleißig studiert. Und [...] mehr

30.07.2018, 20:53 Uhr

... die Kopfsteinpflaster-Etappe war doch ein guter Anfang Ich sehe es nicht so negativ: Die diesjährige Tour hatte einige gute Ansätze, um die Spannung zu steigern. Grade die Kopfsteinpflaster-Etappe nach Roubaix hatte mich förmlich an den Fernseher [...] mehr

Seite 1 von 5