Benutzerprofil

juergenph

Registriert seit: 29.04.2013
Beiträge: 33
Seite 1 von 2
01.09.2019, 07:37 Uhr

wir feiern 50 Jahre Demonstration gegen CO2 freie Energieerzeugung Wenn das alles nicht mehr anzuzweifeln ist, warum schalten wir als erstes Atomkraftwerke ab? Das ist doch die schnellste und effektivste Art aus der Kohleverbrennug suszusteigen. mehr

12.06.2019, 14:51 Uhr

ich glaube auch, wir haben eine Krise des Parteien Parlamentarismus. Daher braucht es sicherlich keine Parteien, weil dann wieder Themen im Mittelpunkt stehen und nicht Partei Ideologien. Das mag [...] mehr

05.06.2019, 22:12 Uhr

Alles selbstverständlich Die Union ist zu sehr mit sich selbst beschäftigt, als dass Sie eine Koalition mit der SED kritisieren würde. Für dich hat sie es ausgeschlossen und darauf bin ich stolz. mehr

24.05.2019, 20:00 Uhr

Etwas übertrieben Etwas übertrieben ist meiner Ansicht nach dieses Video. Welches Land auf der Welt hat so ambitionierte Energiewende beschlossen die Deutschland? Welches Land auf der Welt schaltet alle seine Kraftwerk [...] mehr

22.01.2019, 12:55 Uhr

Hauptsache Rechts Sie missbrauchen Ihre Pressefreiheit indem Sie Meinungsbildung betreiben von der ganz ausgeklügelten Seite. Es kann nicht sein, dass alles von Rechts kommt. mehr

09.12.2018, 09:33 Uhr

Merz wie AKK AKK hat vor der Wahl und schon vor den Regionalkonferenzen gesagt, wenn sie nicht gewählt wird, dann legt Sie alle Ämter nieder. Warum soll es Merz jetzt anders machen? mehr

05.12.2018, 19:33 Uhr

Stimmig! Als Saarländer kann ich nur zustimmen. Ich bin heidenfroh, dass ich mein Elternhaus verkaufen konnte. Dort ist eine Kaufkraft von Null Komma Null. Gehen Sie mal durch Städte wie Homburg, [...] mehr

25.10.2018, 10:17 Uhr

da stimmt so nicht die Massenmedien bilden unsere Meinung, so sagte es Luhmann. Daran ist nichts, aber auch gar nicht falsch. Ob das richtig ist, ist eine andere Frage. mehr

17.10.2018, 22:08 Uhr

völlig daneben wie kann man so etwas schreiben schon 3 Tage nach der Wahl? mehr

07.10.2018, 11:35 Uhr

Mehrheitswahlrechts satt Verhältniswahlrecht Hätten sich die Grünen für Clinton ausgesprochen, wie Sanders das gemacht hät, dann hätte Sie Florida gewonnen und damit die Wahl. mehr

29.08.2018, 07:15 Uhr

Winterzeit Es gibt keine Winterzeit. Die Uhren werden auf die Sommerzeit umgestellt. Was ich mir überhaupt nicht vorstellen kann, das 80% diese Sommerzeit NICHT wollen. Hier wird manipuliert im großen Stil. mehr

10.08.2018, 14:15 Uhr

Endlich nun verstehen wir auch, warum unsere südeuropäischen Länder nicht so produktiv sein können, wie die nördlicheren. Man muss dies stärker berücksichtigen b ei den Maßnahmen, die man unternimmt. [...] mehr

14.06.2018, 16:06 Uhr

Die Demokratie wird es richten es mag zwar sein, dass viele oder sogar alle in der CDU hinter Merkel stehen, aber auf keinen Fall in unserem Land. Wenn die CSU raus geht, hat die CDU Bundesweit ca. 22%. Die nächste Wahl wird es [...] mehr

11.04.2018, 11:23 Uhr

Pariser Abkommen kostet Geld Das hochgelobte Pariser Abkommen kostet uns eine Menge Geld. Das Geld wird größtenteils der Bürger zahlen müssen und nicht die Industrie. Man lässt die Bürger im Glauben, dass das für umme zu machen [...] mehr

16.11.2017, 17:31 Uhr

die gute alte Kernenergie Keines dieser 18 Länder steigt aus der Kohleverstromung aus, wenn es nicht Kernenergie im Einsatz hat oder sogar noch ausbaut. Das größte Vorbild ist Frankreich, das seit 50 Jahren konsequent auf [...] mehr

18.08.2017, 10:40 Uhr

Vor 15 Jahren hat der damalige Umweltminister Trittin auf der IAA von BMW eine Wasserstofftankstelle incl. Auto vorgestellt bekommen. Es ist doch eindeutig, dass die Politik an veralteten [...] mehr

15.08.2017, 18:21 Uhr

Das Pariser Abkommen wird von keinem Staat erreicht, der nicht seine Atomenergie ausbaut. Frankreich hat über 50 KKWs und setzt konsequent seit fast 50 Jahre auf Kernenergie. Man kann dort sehr [...] mehr

15.08.2017, 18:08 Uhr

Umweltschutz oder Planwirtschaft a la DDR Wollen wir Umweltschutz oder der Wirtschaft nur vorschreiben, was zu tun ist, weil Industrie eh immer anrüchig und doof ist ? Vor über 15 Jahren wurde auf der IAA in Frankfurt eine Wasserstoff [...] mehr

03.08.2017, 11:36 Uhr

absolut richtig. Durch unrealistische Forderungen fahren wir die Industrie an die Wand. Was ja auch wirklich ihr eigentliches Ziel ist und nicht mehr Umweltschutz. mehr

22.06.2017, 16:08 Uhr

schlecht recherchierter Artikel Kohl wollte keinen deutschen Staatsakt, weil dann der Bundespräsident hätte reden müssen. Dieser halt allerdings 1998 als Amtsleiter von Schröder Kohl der Aktenvernichtung beschuldigt. Das Wort der [...] mehr

Seite 1 von 2