Benutzerprofil

habu

Registriert seit: 06.05.2013
Beiträge: 544
Seite 1 von 28
05.07.2019, 02:19 Uhr

Nein wie putzig Da disst ein unredlicher PR-Kasper den anderen, Verzeihung, seine ebenso unredliche PR-Kaspernde - soviel Zeit muss sein. Wobei die Personalie selbstredend eine Katastrophe ist. Aber Hölderlin [...] mehr

11.05.2019, 20:12 Uhr

Keine Ahnung, davon aber reichlich Wer Ahnung von Elektrochemie hat, der weiß, dass 75% Wirkungsgrad nicht erreichbar sind. Und wir haben innovative Lösungen entwickelt und sie dann aber nicht genutzt, sondern anderen das geldverdienen [...] mehr

23.04.2019, 17:23 Uhr

Um Frau Stankowski steht es anscheinend noch schlimmer als ich dachte Zunächst dachte ich, wie überraschend, da wohnt doch auch ein kleiner Schalk in der etwas verkrampften Margarete. Aber beim genaueren Lesen musste ich erkennen, DIE MEINT DAS ERNST. Heilige Mutter [...] mehr

22.01.2019, 14:19 Uhr

Tod dem toxischen generischen Maskulin (und dem feminisierten Plural) Werden Mörder*innen jetzt zu Mordenden? Und wann wird endlich Geschlechterungerechtigkeit beim Artikel der Vielzahl geschaffen? Ich fühle mich diskriminiert. Sogar aus einem einzelnen Mann (zu dem man [...] mehr

13.11.2018, 14:09 Uhr

Ein schöner Gleichklang von Form und Inhalt Herr Kuzmany Hatte bisher gar nicht realisiert, dass die wertvolle Kolumne von Herrn Kuzmany "Agitation und Propaganda" heißt. Ein ästhetischer Genuss, wie hier Form und Inhalt übereinstimmen. Selten [...] mehr

07.10.2018, 17:43 Uhr

Wir wollen doch mal eines festhalten: In den USA werden die obersten Richter wenigstens GEWÄHLT, während bei uns die Richter von der Politik ernannt werden - und zwar im Parteienproporz. Gibst Du mir geb' ich Dir. Das ist widerwärtig, da [...] mehr

10.09.2018, 14:49 Uhr

Dafür gibt's eine Eins in der Haltungsnote Das Gebaren der Geheimdienste ist ein Skandal, der viel zu wenig problematisiert und öffentlich gemacht wird. Vielen Dank dafür. Warum aber auch hier die ewige anti-Trump-Leier überstülpen? Das [...] mehr

09.07.2018, 17:45 Uhr

Wohlfeiler Stuss aus dem geschützten Habitat Da hat aber mal ein Linker, auch wenn es nur ein Salonmarxist ist, die Hosen runtergelassen! Eine Melodieführung der "wir schaffen das"-Fraktion mit Merkel vorneweg war stets, niemand wird [...] mehr

09.07.2018, 17:24 Uhr

Asoziale Heuchler in grün Warum überrascht es mich nicht, dass ausgerechnet das grün regierte Baden-Württemberg an der Spitze der asozialen Heuchler steht? mehr

08.06.2018, 18:14 Uhr

Warum auf halbem Wege stehenbleiben mit der Analyse? Das Problem ist der schwach Inlandskonsum. Das liegt einerseits an der kläglichen Lohnentwicklung, nicht "wir" profitieren vom brummenden Export wie immer behauptet wird, sondern die [...] mehr

12.05.2018, 01:19 Uhr

Und wieso blamiert sich Deutschland? Es ist gewiss nicht blamabel sondern sinnvoll, sich der Quoteritis zu widersetzen. In Führungspositionen gelangen wollen wesentlich weniger Frauen als Männer, die oft einen anderen Lebensentwurf [...] mehr

11.05.2018, 17:20 Uhr

Was ist los mit SPON? Wo bleibt die Klimahysterie? Diese Steilvorlage, die drohende Klimakatastrophe und Apokalypse zu beschwören, hätte sich unser Verkündigungsmagazin des Wahren und Guten doch früher nicht entgehen lassen. Und jetzt die sachliche [...] mehr

25.04.2018, 18:20 Uhr

Ein "Haltungs"-freier Sportjournalismus wäre mir wesentlich lieber Wenn es denn so käme, dass Frau Hayali ihre Interviewpartner in die Mangel nähme, damit sie sich bei unangenehmen Fragen nicht herauswinden können ... . Wird es aber nicht. Mit präziser Faktenfindung [...] mehr

20.04.2018, 15:04 Uhr

Die Essenz des ganzen Geklingels ist: her mit der Transferunion ! Lieber Herr Fricke, warum sagen Sie denn nicht in wenigen Worten, was Sie tatsächlich meinen und ersparen uns das ganze Geschwurbel: Der Euro ist nur überlebensfähig (und er MUSS überleben), wenn wir [...] mehr

19.04.2018, 14:07 Uhr

Wenn der Club Med und die Heuschrecke gemeinsame Strategien verfolgen, muss man sich die Inhalte gar nicht mehr näher anschauen: Sie laufen auf jeden Fall unseren eigenen Interessen zuwider. mehr

15.03.2018, 17:30 Uhr

Diese professorale Logik ist mir zu hoch Anscheinend besteht der deutsche Protektionismus darin, ausländische Investitionen durch ineffiziente Bürokratie, katastrophale Energiewende, endlose Genehigungsverfahren, Fachkräftemangel und hohe [...] mehr

13.03.2018, 21:19 Uhr

Nun, da zeigt sich doch der Weitblick der Briten Wir haben jüngst viele Menschen geschenkt bekommen (Göring-Eckardt), wertvoller als Gold (Schulz), die uns jährlich ziemlich genau soviel kosten, wie die Briten jetzt an Austrittskosten kalkulieren. [...] mehr

04.03.2018, 20:08 Uhr

Der Untertan hat sich mal wieder gefügt Gegen die Obrigkeit löckt man nicht, selbst wenn sie in Gestalt von Frau Nahles daher kommt. Das weiß der brave SPDler ganz genau. Selbst wenn er erkennt, dass er nur den Dienstwagen samt Chauffeur [...] mehr

25.02.2018, 23:13 Uhr

Und das falsche Englisch im Titel des Siegerfilms? Will uns das auch eine Botschaft vermitteln, die mir verborgen blieb? Oder hat's nur nicht zu mehr gereicht im rumänischen Fremdsprachenunterricht? mehr

25.02.2018, 18:59 Uhr

Man ist doch immer wieder baff Da klagt ein herausgehobener Vertreter jenes Milieus, das keinerlei abweichende Meinung aushalten kann und sie sofort in die rechte Ecke stellt, über die Gefahr, die der Demokratie angeblich von der [...] mehr

Seite 1 von 28