Benutzerprofil

trolleyhog

Registriert seit: 06.05.2013
Beiträge: 62
Seite 2 von 4
18.01.2014, 14:38 Uhr

tea-party die afd mausert sich zur deutschen tea-party. lucke - die deutsche antwort auf palin. und demnächst wird gefordert, dass statt der evolutionstheorie von darwin an schulen die schöpfungslehre gelehrt [...] mehr

16.01.2014, 16:09 Uhr

person statt inhalte wie so oft muss ich auch hier wieder feststellen dass foristen heftig auf der person rumhacken und sich nicht mit den inhalten beschäftigen.bei diesen kommentatoren könnte gauck auch freibier für alle [...] mehr

16.01.2014, 15:18 Uhr

merkwürdig nicht merkwürdig ist es nicht, dass der begriff neoliberalismus negativ besetzt ist. da darf sich herr gauck bei der fdp bedanken. die interpretation durch die fdp hat dem grossen freiheitsgedanken sehr [...] mehr

12.01.2014, 15:29 Uhr

zwiespalt ich sehe diesen ankauf der cd, wie schon in der vergangenheit sehr zwiespältig. auf der einen seite, sind diese steuerhinterzieher ganz klar kriminelle und ja, auch asoziale, da sie den staat und [...] mehr

09.01.2014, 10:14 Uhr

entwicklung die gesellschaft muss endlich dahin kommen, dass das outing eines menschen, egal ob politiker, sportler, schauspieler, maurer, nachbar keine sensation mehr ist. das mutige outing von 'the hammer' ist [...] mehr

05.01.2014, 18:59 Uhr

populismus seehofers csu ist zu einer populismus-partei verkommen (wenn sie das nicht schon immer war), die parolen auf bildzeitungs-/stammtisch-/bierzeltniveau raushaut. so lässt sich stimmung machen, aber [...] mehr

27.12.2013, 07:31 Uhr

chance vertan ein prozess hätte dazu beitragen können, dass die rolle der unternehmen in der zeit des arpartheidregimes hätte geklärt werden können. es geht mir nicht um bestrafung, sondern um aufklärung. aus [...] mehr

08.12.2013, 23:09 Uhr

bekennender autojunkie ich fahre gern und oft auto auch mit dem bewusstsein, dass es andere möglichkeiten gibt, die in ökologischer und ökonomischer betrachtungsweise vernünftiger wären. auch wenn mein innerer schweinehund [...] mehr

08.12.2013, 22:19 Uhr

unklar gauck hat sich persönlich noch nicht dazu geäussert welche beweggründe ihn um dieser entscheidung veranlasst haben. daher ist kritik genauso wie lob noch nicht angebracht, unabhängig ob man einen [...] mehr

08.12.2013, 20:56 Uhr

nicht vor den karren spannen lassen es ist zu hoffen dass sich herr henkel, der in der vergangenheit sich als guter analytiker erwiesen hat, nicht vor den karren der afd spannen lässt. auch wenn ich die afd nicht als eu-gegner [...] mehr

07.12.2013, 13:02 Uhr

@berns der kommunismus ist in seiner grundidee etwas wunderbares, da geb ich ihnen recht. in der realität wird er aber immer am egoismus und neid des einzelnen scheitern! eine utopie! die real existierenden [...] mehr

04.12.2013, 20:23 Uhr

schöne utopie das bge ist genauso wie die ursprüngliche idee des kommunismus eine wunderschöne utopie. in einer idealen welt funktionierts, aber in der realität wird es immer am egoismus und am neid des einzelnen [...] mehr

04.12.2013, 18:31 Uhr

gas nicht nur als emergieträger es ist falsch erdgas nur als energieträger zubetrachten. die zukunft der enrgie wird im Bereich der regenerativen liegen. erdgas wird als ersatz für erdöl als rohstoff träger für die chemische [...] mehr

04.12.2013, 12:10 Uhr

umschuldung es werden wohl alte kredite mit hohen zinssätzen abbezahlt und die neuen anleihen werden bei der momentanen situation mit einem deutlich niedrigeren zinssatz ausgegeben. unterm strich wirds dadurch [...] mehr

04.12.2013, 11:19 Uhr

nochmal nochmal, der kündigungsschutz ist nur minimal besser wie bei einem nicht gehandicapten arbeitnehmer. wirklich wirksam wird der nur bei betriebsbedingten kündigungen; bei personenbedingten kündigungen [...] mehr

03.12.2013, 16:27 Uhr

publicity solche verfahren haben unabhängig vom ausgang eh nur einen effekt, es ist werbung für die band....das war schon vor 30jahren bei den ärzten so mehr

03.12.2013, 16:23 Uhr

so dolle ist der schutz nicht als langjährige schwerbehindertenbeauftragter kann ich aus erfahrung sagen, dass die einzige zusätzliche hùrde für die kündigung eines gehandicapten mitarbeiters die zustimmung des integrationsamtes [...] mehr

02.12.2013, 09:51 Uhr

1.april???? lieferung per drohne.....so ein schwachsinn mehr

29.11.2013, 12:29 Uhr

populistischer journalismus besonders das zdf entwickelt sich immer mehr zu bild-tv. konservatives wird in watte gepackt. sozialdemokratisches und linkes wird angegangen.unabhängig davon seh ich keinen grund für [...] mehr

26.11.2013, 10:43 Uhr

thunderbird ich benutze seit geraumer zeit die alternative von mozilla. schon das installieren und einrichten lässt outlook schnell vergessen. mehr

Seite 2 von 4