Benutzerprofil

trolleyhog

Registriert seit: 06.05.2013
Beiträge: 62
Seite 1 von 4
06.09.2014, 19:29 Uhr

eine überlegung wert? jeglich form von extremismus - politisch, religiös oder sonstiges - ist gefährlich. warum nicht die jeweils gegenüberstehenden gruppen einfach mal zusammenkommen lassen. sollen sie doch ihre [...] mehr

05.09.2014, 16:25 Uhr

haptik ich bevorzuge auch nach dem erwerb und nutzung eines kindle immer noch die haptik eines richtigen buches. mag "old school" sein, aber da steckt für mich einfach mehr emotion drin.einem buch [...] mehr

20.07.2014, 12:52 Uhr

schwachsinnsurteil bin selbst raucher und jeder raucher weiss was er sich antut. kaffee ist heiss...rauchen tötet...wer sich in gefahr begibt kommt darin um....es zu belohnen dass sich jemand bewusst "tötet" [...] mehr

14.07.2014, 16:44 Uhr

ungern ich geb ja ungern den holländern recht. aber die de boers haben es richtig ausgedrückt mehr

11.06.2014, 02:55 Uhr

@knowit ich frage mich, woher sie wissen wollen, dass die natur auf diese art verzichten kann? die mücke hat wohl noch keine tierart ausgerottet...wir menschen dagegen schon viele....auf wen kann die natur [...] mehr

24.05.2014, 09:56 Uhr

maulkorb darf man als sohn von herrn klinsmann keine eigene meinung haben und diese vertreten? schwaches bild als vater mehr

21.05.2014, 12:04 Uhr

nur eine frage an die befürworter der todesstrafe. was unterscheidet den richter und henker vom mörder? nichts! er tötet!!!!! mehr

21.05.2014, 08:52 Uhr

@puplictender wieso totschlag? der vorsatz ist da! es ist geplant! der tod ist das ziel! es bleibt ein staatlich legitimierter mord! niemand hat das recht einem anderen das leben zu nehmen. die vollstreckung des [...] mehr

04.05.2014, 16:27 Uhr

unterschied das vermögen hat nicht der verein, sondern seine wirtschaftsunternehmen generiert...kleiner aber feiner unterschied...diese wirtschaftsunternehmen unterliegen dem ganz normalen steuersystem....es [...] mehr

30.04.2014, 16:48 Uhr

endlich das ist das, was ich von herrn gauck seit amtsantritt erwartet und bisher weitestgehend vermisst habe. klare worte zu einem missstand ohne rücksicht auf befindlichkeiten einzelner beteiligten. noxh [...] mehr

29.04.2014, 10:10 Uhr

zielgruppe ich schätze herrn wallraf sehr. sch seit er "bei bild hans esser war".auch jetzt unterstell ich ihm beste journalistische absichten. das problem ist wohl rtl. die brauchens reisserisch und [...] mehr

18.04.2014, 16:29 Uhr

typisch amerikanisch schizophrene situation wie das ganze land wir lieben frieden umd freiheit - grösste kriegsnation der welt und quantanamo schwarzer präsident - rassendiskriminierun skandal wg busenblitzer - grösste [...] mehr

22.03.2014, 12:27 Uhr

alleinherrschaftsansprüche liberal und demokratisch geht anders h. lucke. das haben ihnen die mitglieder gezeigt. mit h. lucke wird die afd nie eine echte alternative. mehr

14.03.2014, 10:34 Uhr

respekt absoluten respekt vor dieser entscheidung. ich habe nicht erwartet dass die abteilung attacke dieses urteil akzeptiert. mehr

13.03.2014, 09:55 Uhr

an lebensberater wer bomben legt, nimmt automatisch in kauf, dass menschen verletzt oder schlimmstenfalls getötet werden. wenn 2 bomben mit zeitverzögerung am gleichen ort zur detonation gebracht werden, legt das [...] mehr

06.02.2014, 15:56 Uhr

farce egal ob es zu einer verurteilung kommt oder nicht. in diesem prozess können alle nur noch verlieren. wulff hat sich eventuell rechtlich nichts zuschulden kommen lassen - moralisch aber auf jeden fall [...] mehr

05.02.2014, 16:16 Uhr

habt ihr was anderes erwartet war doch von anfang an klar. nach abzug aller schmiergelder bleiben von 40milliarden halt nur noch ein paar milliönchen für den bau. das ist das ergebnis. die reporter sportler und touristen haben das [...] mehr

01.02.2014, 15:40 Uhr

real ist besser ich bin bekennender facebook-boykotteur. das hat nicht mal was mit der mangelnden privatsphäre zu tun, denn wer sich im netz bewegt und glaubt das es privat bleibt, hat etwas nicht mitbekommen. ich [...] mehr

25.01.2014, 13:52 Uhr

nicht alles so ernst nehmen liebe foristen, wo habt ihr euern humor gelassen. neh t doch mal alles etwas lockerer - sowohl den spruch von müller, als auch den artikel von ahrens. hört doch auf immer nach einem tieferen sinn zu [...] mehr

25.01.2014, 11:53 Uhr

eigene erfahrung ich und mein bekanntenkreis sind sich nicht repräsentativ, aber wenn ich die letzten 12 monate betrachte ist hier die nutzung von facebook massiv gesunken. während noch vor einem jahr mehrere postings [...] mehr

Seite 1 von 4