Benutzerprofil

brüggebrecht

Registriert seit: 08.05.2013
Beiträge: 523
Seite 1 von 27
05.03.2018, 19:01 Uhr

Machen wir uns nichts vor: die erneute GroKo hat sich ja nicht an die Macht geputscht. Die Verhältnisse im Bundestag sind Ausdruck des Wählerwillens. Vielleicht nicht im Detail, aber generell schon. [...] mehr

04.03.2018, 10:44 Uhr

Alles gut und richtig.... ...aber wo ist das zukunftsgerichtete Programm der rechten Parteien? Habe ich da etwas versäumt, überlesen, nicht hingehört? Ich habe langsam das Gefühl, das aktuelle SPD-Bashing befriedigt vor allen [...] mehr

01.03.2018, 19:07 Uhr

Ja, ich habe das absichtlich so dezent formuliert, obwohl ich weiß, dass damals sehr schreckliche Dinge passiert sind. Es ist aber nicht nur die polnische Sicht auf ihre eigene Geschichte, sondern [...] mehr

01.03.2018, 18:06 Uhr

Ich hatte bis vor kurzem genau das Verstämdnis und die Sympathie für Polen, die ponische Poliker jetzt gerne einfordern. Erst durch die aktuellen Entwicklungen und das "Holocaust-Gesetz" bin [...] mehr

25.02.2018, 17:37 Uhr

Aufklärung Auch wenn die Teilnehmerzahl eher bescheiden ist, bin ich beeindruckt, dass eine solche Demonstration in Russland überhaupt möglich ist. Das gibt ein bißchen Hoffnung. mehr

24.02.2018, 10:32 Uhr

Es wäre schön, wenn SPON dieser Nachricht etwas mehr journalistische "Tiefe" geben würde. Die Zahl der Strafmaßnahmen sagt ja noch nichts über deren "Rechtmässigkeit" aus. [...] mehr

23.02.2018, 16:54 Uhr

Der Nationalmannschaft ist immer etwas zuzutrauen, auch so eine mittelmäßige EM wie 2016. Trotzdem ist die Mannschaft erheblich schwächer als 2014 und wird kaum ins Finale kommen. Deshalb ist deer [...] mehr

20.02.2018, 13:49 Uhr

Der Zustand der BW ist nur ein weiteres Trauerspiel in dieser Republik, in der wir ja so "gut und gerne leben". Niveaulose und erbärmlich limitierte Politker und eine wahre Heerschar von [...] mehr

19.02.2018, 14:30 Uhr

Die Lösung ist doch ganz einfach (und sehr amerikansich): es wird bewaffnete Bürgerwehren geben, die sämtliche Schulen weiträumig absichern. Schüler, Lehrer, Elttern etc werden beim Betreten des [...] mehr

18.02.2018, 23:15 Uhr

Welche absurde und unverhoffte Wende. Damit hat Erdogan wohl nicht gerechnet. Tja, irgendwie wird er das Kurdenproblem nicht los. Vielleicht versucht er es mal mit Friedensverhandlungen. mehr

14.02.2018, 16:32 Uhr

'Tschuldigung, aber ich frage mich ernsthaft, ob sie geistig gesund sind. Welche "Anwürfe" meinen Sie? Ich möchte nicht wissen, welcher Art die Artikel sind, die jeden Tag in [...] mehr

14.02.2018, 16:25 Uhr

Der Planet wimmelt von "auserwählten" Völkern und Nationen. Dummheit und Arroganz scheinen unausrottbar zu sein. Das Überlegenheitsgefühl der Chinesen war jahrzehnte lang verdeckt, aber nie [...] mehr

12.02.2018, 10:31 Uhr

Hart durchgreifen? Finde ich gut. Beiträge, in denen der Begriff "Gutmenschen" verwendet wird, sollten generell gesperrt werden. Auch ihre These zum "wahren Rassismus" bei [...] mehr

10.02.2018, 10:28 Uhr

Liest sich wie ein spannender Polit-Krimi: Aufstieg und Fall des Martin Schulz. Die Geschichte hat etwas wirklich Tragisches und sollte keinen Anlaß für Hohn und Spott liefern. Ich hoffe, der Martin [...] mehr

09.02.2018, 14:52 Uhr

Ein wirklich guter Gedanke und vielleicht ein Mittel, um den weltweit überbordenden Patriotismus und Nationalismus etwas einzudämmen. Aber - wie schon die Beiträge hier zeigen - sehr unbeliebt, sehr [...] mehr

08.02.2018, 10:44 Uhr

Durch die Einsetzunge einer Kommission schaftt man sich doch nur Probleme vom Hals, die man nicht lösen kann oder will. Schon der Auftrag "Reform der Honorarordnung" geht meilenweit am [...] mehr

07.02.2018, 18:04 Uhr

Schön, dass auch mal jemand an den "Verursacher" dieses GroKo-Dilemmas erinnert. Und das war nun einmal der Wähler. Veränderungen waren und sind in Deutschland nicht gerade populär. [...] mehr

06.02.2018, 16:23 Uhr

Richtig. Die große Überschrift dieser Politik lautet allerdings seit drei Jahrzehnten "Privatisierung" und da paßt günstiger, eventuell noch gemeinnütziger Wohnraum überhaupt nicht ins [...] mehr

06.02.2018, 16:16 Uhr

Das sind viele gute und interessante Vorschläge. Aber wie ich die Politik in Deutschland kenne, müssen erstmal mehrere Expertenkommissionen gegründet werden, die dann jahrelang ihr Expertenwissen [...] mehr

05.02.2018, 18:11 Uhr

Endlich mal ein paar ehrliche Worte von einem Menschen, der über mehr Wissen und Erfahrung verfügt als unsere überforderten Politker und Gesundheitsfachleute. Die seit Jahrzehnten überfällige [...] mehr

Seite 1 von 27