Benutzerprofil

r2d2lock

Registriert seit: 09.05.2013
Beiträge: 33
Seite 1 von 2
10.05.2017, 20:00 Uhr

Realitätsverweigerer Ein Psychologekann hier wohl nur nochkognitive Dissonaz diagnostizieren. Hoeneß muss verstehen, dass seine Selbstanzeige nun einmal ungültig war, da nicht vollständig. mehr

15.04.2016, 18:11 Uhr

Warum Gefahr? Ein Brexit wäre das Beste was Europa passieren könnte. Er würde schließlich das Ende dieses EU-Bürokratiemonsters einläuten! mehr

20.02.2016, 19:15 Uhr

Hä? Wie bitte?! Es sieht doch vielmehr so aus, dass D nur alles bezahlt und nichts, aber auch gar nichts zu sagen hat. Selbst als es um den Grexit ging, musste D schließlich nachgeben und darf dafür [...] mehr

18.02.2016, 20:07 Uhr

Kommt noch besser Richtig prickelnd wird es aber dann, wenn die Milliarden-Bürgschaften für die völlig verkorkste Euro-Rettung fällig werden. Oder glaubt hier ernsthaft jemand daran, dass dieser Zahltag nicht auch noch [...] mehr

02.02.2016, 19:24 Uhr

Läuft gut Der Brexit und die Wahl von Mme LePen werden den Zerfall der EU vorantreiben. Hoffentlich wird der Spuk bald möglichst zu Ende sein und dieser linke Traum ausgeträumt. P.S.: man sollte immer [...] mehr

27.01.2016, 16:53 Uhr

Wette Ich gehe jede Wette ein, dass es nie dazu kommen wird, dass GR rausgeworfen wird. Genausowenig wie beim Euro. D ist längst dank Merkel total erpressbar geworden und läßt den Griechen alles aber auch [...] mehr

08.07.2015, 19:29 Uhr

antideutsche Dumpfbacke Na hoffentlich,verlieren Sie dann auch ordentlich mit mehr

28.06.2015, 13:01 Uhr

Würde Syriza spricht von Würde. Was ist eigentlich mit der Würde der Geberländer? Diese sollen auf ewig zahlen und auch noch dankbar dafür sein. mehr

24.06.2015, 10:54 Uhr

Gerade jetzt wo so viele Fachkräfte nach D strömen und dringend eine Anstellung suchen, passt das überhaupt nicht. Also bitte schnell weiter für GR zahlen und Russen-Sanktionen aufheben, dann wird alles gut. mehr

22.06.2015, 16:35 Uhr

Mehr Führung im Sinne von führender Rolle als Geldgeber mehr

22.06.2015, 15:36 Uhr

Beschämend Es ist beschämend und bezeichnend zugleich, dass Stimmen aus Litauen, der Slowakei, Tschechien und anderen "kleineren" Ländern der EU kommen müssen, die endlich Vernunft walten lassen uns [...] mehr

21.06.2015, 16:49 Uhr

Beten Man möchte fast ein Stoßgebet zum Himmel richten: "Bitte lieber Gott beende endlich dieses Possenspiel und verschone uns für den Rest unseres Lebens mit diesen Griechen!" Aber leider wird [...] mehr

19.06.2015, 14:22 Uhr

Nachdenken angesagt Sarko hat völlig Recht. Diejenigen, welche seine Meinung nicht nachvollziehen können oder wollen, sollten sich mal überlegen, ob sie tatsächlich bereit sind, den hierzulande hart erarbeiteten [...] mehr

16.05.2015, 14:52 Uhr

Überwachung Es geht hierbei nicht nur um die totale Überwachung der Bürger durch Zahlungen mit E-Geld. Sondern vielmehr darum effektiv Negativzinsen auf Guthaben durchzusetzen. Bislang scheitert das daran, dass [...] mehr

14.05.2015, 19:27 Uhr

Theaterdonner Dies ist doch alles nur der übliche Theaterdonner. Alle Beteiligten wissen längst, dass GR im Euro gehalten wird, koste es was es wolle. Das Problem ist nur, dass die Stimmen aus den Staaten der [...] mehr

06.05.2015, 11:50 Uhr

Narren Leider gibt es hier im Forum so gut wie keine Stimme der immerhin 10% Wählerschaft der Grünen zu lesen. Es würde einmal wirlich interessieren, welche Menschen diesen selbsternannten Weltverbessereren [...] mehr

13.04.2015, 12:34 Uhr

Zuwanderung Und nun wird auch noch massiv die Zuwanderung beworben, um den (Lohn)Druck auf die Beschäftigten weiter zu erhöhen. Es ist kaum zu fassen, wie von Lobbyisten und Parlamentarien Politik gegen die [...] mehr

27.03.2015, 18:16 Uhr

Ganz genau Sie haben es exakt auf den Punkt gebracht. Vielen Dank für Ihren Kommentar, der beweist, dass noch nicht alle Menschen in D völlig verblödet sind. mehr

27.03.2015, 18:08 Uhr

Merkwürdig Hat Spon eigentlich bei der Abstimmung über die griechischen Hilfspakete auch das Bundestagsradar veröffentlicht? Hier wird wieder mal eindeutig Meinungsmache betrieben. mehr

21.03.2015, 15:29 Uhr

Gute Aussichten Wenn dann 2017 Frau Le Pen in F an die Macht kommt und ihre Ankündigungen wahr macht, wird der Euro fallen, infolgedessen diese unsägliche EU auseinanderbrechen und das sind wahrlich gute Aussichten [...] mehr

Seite 1 von 2