Benutzerprofil

littlebig

Registriert seit: 11.05.2013
Beiträge: 25
Seite 1 von 2
19.03.2014, 10:01 Uhr

Wie soll denn so eine 1:1 Betreuung aussehen? Muss dann eine Schwester ihren Dienst damit verbringen, den deliranten Patienten niederzuringen?? Zureden hilft ja nicht. Das würde vom Verletzungsrisiko [...] mehr

19.03.2014, 09:32 Uhr

Andere These Ich würde mich auch nicht im eigenen Krankenhaus operieren lassen. Aber nicht wegen der Hygiene. Die ist bei uns top. Mitarbeiter des Ops wissen, dass Männer schon mal mit einer Erektion aufwachen, [...] mehr

24.11.2013, 21:29 Uhr

Es ist sinnlos... ...diese alternativen Methoden sind eine Art Religion. Man glaubt dran und dann gibt es auch keine rationalen Diskussionen. Ich wünschte nur, die Pharmaindustrie würde nicht in diese Wahnwelt [...] mehr

21.11.2013, 20:19 Uhr

Bankenpeter ...hat den Durchblick. Studiengebühren werden bereits wärend des Studiums vom Studenten bezahlt. Also kann er sie auch nicht zurückzahlen. Der Rest ist auch ziemlicher Unsinn, aber ich bin es müde, [...] mehr

13.11.2013, 09:55 Uhr

Ich denke, in diesem Fall wurde nicht nur die Qualifikation des Tischlers bewertet, sondern auch die Gefahr, dass diese Praxis Schule machen könnte. Nicht auszudenken, was bei einer Zulassung des [...] mehr

13.11.2013, 09:15 Uhr

Muss gerade... ... über mich selber lachen. Mein erster Gedanke war "Tolle Frau. Hat ja soooo recht". Der zweite Gedanke: "Würde meine Tochter diese Karriere anstreben, wäre ich wohl nicht mehr so [...] mehr

10.11.2013, 19:28 Uhr

Wenn ein Patient bei der Anamnese nicht angeben will wo er die Niere her hat, dann weiß man wieder, dass Geld geflossen ist... Eigentlich ist die beste Lösung schon gefunden: Freiwillige Spenden ohne [...] mehr

09.11.2013, 18:32 Uhr

Wo wir gerade dabei sind... ...ich hab noch einen tollen Fall, der sich am Wochenende eigentlich regelmäßig wiederholt: Teenie wird sturzbetrunken in NA eingeliefert. Kotzt, schreit und heult abwechselnd. Ich versuche einen [...] mehr

08.11.2013, 20:46 Uhr

Ich habe ein paar Jahre in der Notaufnahme gearbeitet. Patienten sind herzlich willkommen, wenn sie Symptome als bedrohlich wahrnehmen. Keine Frage! Beruhigen gehört zum Behandeln dazu. Anstrengend wird es, wenn Patienten mit dem [...] mehr

07.11.2013, 13:52 Uhr

Meine Kinder sollen am Nachmittag draußen herumtollen, Interessen entwickeln und sich in Vereinen mit anderen Kindern treffen. Schule ist Stress, auch wenn kein Stoff durchgenommen wird. Das soziale [...] mehr

30.10.2013, 14:03 Uhr

optional Oh, ich habe nichts gegen den pharmazeutischen, kontrollierten Gebrauch des Wirkstoffes. Aber ich habe etwas dagegen, wenn Betäubungsmittel ohne Rezept verkauft werden. Ich kann auch das Argument [...] mehr

30.10.2013, 13:19 Uhr

Immer, wenn hier ein Artikel zum Thema Drogen kommt, schreien alle nach der Legalisierung. Ich würde diese Vertreter gerne mit in unsere Psychiatrie nehmen. Im Schnitt werden dort 20 junge Erwachsene [...] mehr

30.10.2013, 12:03 Uhr

Models... ...sind lebende Werbetafeln. Wenn tatsächlich die Mehrheit der Frauen fülligere Models sehen wollte, dann hätten die großen Modefirmen das schon für sich entdeckt. Aber die Mehrheit von uns träumt [...] mehr

28.10.2013, 19:26 Uhr

Bevor hier gelyncht wird ... sollte mal logisch gedacht werden. Der Mensch ist nicht für ein Durchschnittsalter von 83 Jahren konzipiert. Krankheiten wie Hämophilie sorgten früher dafür, dass die Sterblichkeit im Kindesalter [...] mehr

25.10.2013, 19:45 Uhr

Ist doch unwichtig, ob Ikea die Aktion als Werbung nutzt. Ich finde, jede Firma, die Aufwand in die Entwicklung von solchen Hilfsgütern steckt, sollte gelobt werden! Der Gewinn ist für die Flüchtlinge mit Sicherheit [...] mehr

20.10.2013, 22:14 Uhr

Habe... ..."Kamera und Funktionsjacke" wieder in den Schrank gesperrt und trotz des grandiosen Schauspiels keine Lust auf Krieg! Ich bin wohl nicht so empfänglich für sowas, wie jetzt z.B. der Autor [...] mehr

07.10.2013, 13:28 Uhr

Tolle Geschichte!! Das hört sich an wie aus einem Kinderbuch. Ein Junge, der so schlau ist, dass er es mit der Welt der Erwachsenen aufnehmen kann. Ein kleiner Held!! mehr

10.09.2013, 20:35 Uhr

Parasiten sind auch Tiere Wer schützt die Würmer vor dem grausamen Tod durch die dreckige Chemie des Menschen? ;-) mehr

16.08.2013, 11:39 Uhr

Was man im PJ so lernt... 1. SICH VORSTELLEN. Man kommt auf eine Station und hat die Pflicht jedem die Hand zu schütteln. Klingt einfach. Auf einer Station sind allerdings viele Pfleger, Schwestern, Azubis, Putzpersonal, [...] mehr

12.08.2013, 07:33 Uhr

Ich finde das löblich. Wer schonmal in einem der Heime gearbeitet hat weiß, dass da 2 Pfleger/innen für ca. 20 Menschen zuständig sind. Also heilose Überforderung. Weil sich aber die Bewohner oft langweilen, beanspruchen [...] mehr

Seite 1 von 2