Benutzerprofil

isswasgarist

Registriert seit: 12.05.2013
Beiträge: 8
12.05.2018, 17:46 Uhr

Charakter Ihr alle, die ihr euch über den Abstieg des HSV freut, zeigt nur, welchen schlechten Charakter ihr habt. Selbsternannte Fussball- und Gerechtigkeitsexperten braucht kein Verein, egal on welcher Liga. [...] mehr

24.02.2018, 10:42 Uhr

Macht der Verbraucher Und übrigens haben wir Verbraucher durchaus Möglichkeiten: Wenn durch Greenpeace und andere der Druck steigt und wir mitmachen, ändert sich etwas. So sind zB die Lebensmittelhändler in Deutschland für [...] mehr

24.02.2018, 10:36 Uhr

Überfischt Dass zB Anchovis in Peru überfischt werden, ist sicher richtig. Liest sich, als wären die Peruaner die Schuldigen, stimmt aber nicht: Nahezu alle Bestände werden heute von den internationalen [...] mehr

05.04.2016, 13:04 Uhr

Doof OMG, wenn Konsumenten sich halb so viel um Ihr Essen und Trinken kümmern würden, wie Sie Aufhebens um die Wahl eines Smartphones machen, werden sie Ungesund und Gesund schon auseinander halten können. [...] mehr

07.03.2015, 13:06 Uhr

Nicht schädigen, sondern etwas verbessern Es darf nicht das Ziel sein, andere zu schädigen. Das ist fast immer zu kurz gesprungen. Es geht darum, die Dinge zu verbessern. Druck kann der Einzelne am besten durch Konsum und Konsumverzicht [...] mehr

07.03.2015, 12:17 Uhr

Rewe, Edeka, Aldi und andere ... und wir! Die Palmölindustrie wird indirekt von uns allen unterstützt, indem wir zum Beispiel Tiefkühlfisch bei Aldi, Edeka und Rewe kaufen: Der Lieferant Pickenpack aus Deutschland ist in der Hand eines großen [...] mehr

26.01.2014, 15:55 Uhr

Diktatur... und geschaffen wurde diese von der Industrie. Das oberste Ziel der Industrie ist es, möglichst viel zu pantschen .... Hier bei uns ist es sehr schwer Eier, Obst und Gemüse aus der Region [...] mehr

26.01.2014, 14:47 Uhr

Fakten statt Geschwätz Es gibt teurere und billigere Geschäfte, es gibt bessere und schlechtere Lebensmittel. Der Verbraucher hat in den meisten Ländern Europa die freie Wahl der Einkaufsstätte. Kaum ein Land hat eine so [...] mehr