Benutzerprofil

gagazar

Registriert seit: 13.05.2013
Beiträge: 53
Seite 1 von 3
07.09.2019, 15:36 Uhr

Traurig, das Ganze. Etwas mehr Rückgrad würde der deutschen Außenpolitik gut tun. Vorallem im eigenen Land. mehr

03.09.2019, 14:46 Uhr

sehr sympathisch die Beiden. Besonders Herr Norbert Walter-Borjans scheint ein Politiker zu sein, der noch glaubhaft für sozial demokratische Politik steht. Sein Ankauf der Steuer CDs zeigt mir auch, dass er bereit ist zu [...] mehr

31.07.2019, 00:57 Uhr

Gute Sache. Wünsche dem Verein viel Erfolg in der kommenden Saison. Weiter so! mehr

04.07.2019, 21:49 Uhr

Nicht mehr Nachvollziehbar, sie steht Innenpolitisch, dermaßen unter Druck und in der Kritik und soll jetzt befördert werden. Alleine die Berateraffäre in der Bundeswehr. Als politisch interessierter Mensch kriege ich [...] mehr

02.07.2019, 14:00 Uhr

Gute Idee und viel Glück und Erfolg bei der Umsetzung. Ich würde mir wünschen, dass es solch einen Versuch auch für Meschen wie mich geben würde, die nicht Vollzeit arbeiten können aus gesundheitlichen Gründen [...] mehr

21.06.2019, 19:34 Uhr

Danke für diesen Artikel, er zeigt ansatzweise Einiges auf von der Wertumverteilung von Unten nach Oben. Wenn ich einige Kommentare hier im Forum lese, kriege ich das Gefühl, dass man bei Artikeln dieser Art, immer Infoboxen [...] mehr

17.06.2019, 18:59 Uhr

Sprachlos, wird man da fast. Ausgerechnet der Herr mir ist alles egal, ich nehme Kohle mäßig, alles mit was geht, Schröder. Danke für das Nein zum Irakkrieg, dass muss man ihm hoch anrechnen aber der Rest war [...] mehr

13.06.2019, 21:27 Uhr

da packt einen ja fast die Angst, bei einigen Kommentaren hier im Forum. Der Artikel ist klar genug und meiner Meinung nach auch einfach aufgebaut geschrieben, um die Beweggründe der Richterin zu verstehen und nachzuvollziehen. Sie [...] mehr

17.04.2019, 12:36 Uhr

Yeah Tedesco, mit seinem krass unansehnlichen Antifußball, da geht einem ja das Herz auf. Das in Verbindung mit dem ungemütlichen, kalten Stadion in dem man soweit vom Spielfeld entfernt sitzt, das man nichts [...] mehr

30.03.2019, 12:35 Uhr

Udercover Agentin der Konservativen, scheinbar die gute Frau Kipping. Ich wähle ja aus Überzeugung die Partei die Linke. Aber wie ich so manchen Vorschlag von ihr im Freundes und Bekanntenkreis kommunizieren soll, ist mir schleierhaft. [...] mehr

07.12.2018, 13:49 Uhr

Warum so reformunwillig, die Frage stellen wir uns doch alle täglich. Eigentlich müssten wir doch froh und dankbar für den Spannungsaufbau im alltäglichen Leben sein. Die Mieten explodieren, Lebensmittel teurer, [...] mehr

06.12.2018, 21:58 Uhr

Wolf im Schafsfell, Vermögenssteuer abschaffen, gleichzeitig Steuern erhöhen die vorallem Gerin- und Normalverdiener hart treffen. Diese Steuer dann noch Ökosteuer nennen um Menschen ein schlechtes Gewissen zu machen, [...] mehr

27.11.2018, 16:01 Uhr

Bravo Herr Bülöw, habe mir seine Beweggründe durchgelesen und nun einen großen Respekt vor ihm. Er hat jahrelang einen Kampf gegen Windmühlen gekämpft und jetzt die Konsequenzen gezogen. Hoffentlich bleibt er dem [...] mehr

16.11.2018, 12:05 Uhr

Geht es nur mir so, von der N11 völlig übersättigt zu sein? Hatte mich nach der WM auf die Buli gefreut aber ständig wird sie unterbrochen für Länderspiele. Nationsleage, Freundschaftsspiele, WM, was denn noch alles? [...] mehr

08.08.2018, 11:10 Uhr

Betrug, ist das in meinen Augen. Die Aktie schwankt stark ist weit unter den 420 Dollar, die er da in den Raum wirft und sofort stürzen sich alle rauf um die Differenz abzugreifen. Er verkauft wahrscheinlich [...] mehr

26.07.2018, 17:06 Uhr

Viel Glück und Erfolg, den fleißigen Mitarbeiter. Es ist schon eine Sande was in Europa an Ausbeutung von Arbeitskraft möglich ist. Selbst hier. Dafür nochmal ein herzliches Dankeschön an die SPD und dem Genosse der Bosse [...] mehr

22.02.2018, 15:28 Uhr

Wirtschaftslakaie Hr. Scharping, danke für Ihre Empfehlung. Dank Wikipedia ist mir zumindest klar, dass Sie mit dem Wohl der Sozialdemokratie nichts mehr am Hut haben. Beratertätigkeit für eine der reichsten Deutschen. Großartig. [...] mehr

20.02.2018, 19:38 Uhr

verstehe einer Spon und viele andere Medien. durch die Groko wurde eine Partei wie die AFD erst groß. In den meisten Medien wurde gegen die AFD, völlig zu Recht, angeschrieben und versucht zu mobilisieren. Jetzt brechen immer mehr Journalisten [...] mehr

07.02.2018, 15:20 Uhr

Danke Babelsberg. ich hoffe, dass manchen Cottbussern Verantwortlichen die momantane Berichtertattung peinlich ist und sie mehr gegen Rassismus in ihrem Verein unternehmen. Der DFB sollte auch mal den einen oder [...] mehr

17.01.2018, 15:47 Uhr

Vernunft siegt endlich auch einmal. In einem anderen Artikel ist ja auch unteranderem erwähnt worden, das der Bürgerentschneid knapp pro war und mit einigen uwnahren Fakten, ähnlich wie bei Stuttgar21, geschönt [...] mehr

Seite 1 von 3