Benutzerprofil

humblebee

Registriert seit: 13.05.2013
Beiträge: 39
Seite 1 von 2
09.07.2014, 15:11 Uhr

Neuester Snowden Warum belastete sich der neue Möchtegern-Snowden selbst, indem er neben der versuchten Spionage für die Russen eine bereits erfolgte Spionage für die USA zugab? [...] mehr

09.06.2014, 12:32 Uhr

Ausbeutung der Opferangehörigen Die kollektive Trauer und Wut macht Opferangehörige anfällig für Manipulationen. Eine Verschwörung gegen die geliebten Angehörigen aufzudecken, ist befriedigender, als sich mit einem tragischen [...] mehr

25.05.2014, 15:50 Uhr

Ostukraine sowieso verloren Putin weiß seit dem Syrienkonflikt ganz genau, dass weder Obama noch die EU bereit wären, ihren großen Worten Taten folgen zu lassen. [...] mehr

20.05.2014, 12:23 Uhr

rationale Migranten Anders als viele Professoren denken normale Menschen meistens sehr rational – so auch bei der Migration: http://aron2201sperber.wordpress.com/2014/03/20/irrationale-professoren-rationale-migranten/ [...] mehr

20.05.2014, 10:23 Uhr

Keine Solidarität mit den Roten Als der demokratisch gewählte thailändische Premier Thaksin durch einen Militärputsch abgesetzt wurde, und die thailändische Justiz jene Vorgänge durch seine Verurteilung wegen Korruption auch noch [...] mehr

29.04.2014, 12:00 Uhr

Amnesty und die Schlepper Warum sollte das Leben von Flüchtlingen in der Türkei in Gefahr sein? http://aron2201sperber.wordpress.com/2014/04/29/die-pr-abteilung-der-schlepper/ Die EU hat mit der Türkei ein [...] mehr

14.04.2014, 16:29 Uhr

Recht auf Eigenständigkeit Putin definiert sich selbst durch seine Opposition gegen den Westen, was in Syrien dazu geführt hat, dass die Assad-Diktatur jahrelang von Putin künstlich am Leben gehalten wurde (zum Preis eines [...] mehr

14.04.2014, 10:04 Uhr

Perth statt Peking? In der Maschine befanden sich zwei Iraner, die mit gestohlenen Pässen auf Asylsuche waren. Es stellte sich zwar bald heraus, dass es sich bei den Iranern wohl nicht um Terroristen handelte. [...] mehr

06.04.2014, 18:34 Uhr

Kein Kommentar gestattet Unglaublich, wie wenig (genau 1 Artikel) der Spiegel über den aktuellen Flugzeug-Vorfall aus Deutschland berichtet: http://aron2201sperber.wordpress.com/2014/04/02/kein-kommentar/ Dabei drängt [...] mehr

01.04.2014, 11:31 Uhr

Ausbeutung der Opferangehörigen Die Angehörigen verbrachten zwei Wochen in quälender Ungewissheit. Nun wurde ihr Hoffen durch eine böse Nachricht beendet. [...] mehr

30.03.2014, 00:57 Uhr

Ausbeutung der Angehörigen Die kollektive Trauer und Wut macht Opferangehörige anfällig für Manipulationen. http://aron2201sperber.wordpress.com/2014/03/25/ausbeutung-der-opferangehorigen/ Eine Verschwörung gegen die [...] mehr

28.03.2014, 13:35 Uhr

Ende der Wende Durch die deutsche Fukushima-Berichterstattung wurde das Ende der deutschen Kernkraft eingeleitet, obwohl keiner der 20.000 Toten durch Strahlung ums Leben kam. [...] mehr

27.03.2014, 19:33 Uhr

Richtiger Ansatz das ist ein richtiger Ansatz. noch richtiger wäre es jedoch, die gesamte Energiewende in Frage zu stellen: http://aron2201sperber.wordpress.com/2012/05/24/die-damlichste-form-von-globalisierung/ [...] mehr

26.03.2014, 16:38 Uhr

Kein Abhörskandal Seit einem halben Jahr empört sich der Spiegel täglich über die Eingriffe in die Privatsphäre durch die NSA. http://aron2201sperber.wordpress.com/2014/03/06/kein-held-der-truther/ Wenn es jedoch [...] mehr

25.03.2014, 11:10 Uhr

Ausbeutung der Trauer Es ist menschlich, nicht auf diejenigen wütend zu sein, die einem falsche Hoffnungen gemacht haben, sondern auf diejenigen, die sie zerstört haben. [...] mehr

25.03.2014, 10:56 Uhr

Ausbeutung der Opferangehörigen Die Angehörigen waren zwei Wochen in quälender Ungewissheit. Nun wurde ihr Hoffen durch eine böse Nachricht beendet. Es ist menschlich, nicht auf diejenigen wütend zu sein, die einem falsche [...] mehr

21.03.2014, 18:09 Uhr

Italiens Lockerbie als 1980 ein Passagierflugzeug über Ustica verschwand, erklärte man sich den Mangel an Radardaten mit einer riesigen Verschwörung der italienischen Luftwaffe: [...] mehr

14.03.2014, 12:05 Uhr

Vorsicht vor faszinierenden Theorien Sobald man einer faszinierenden Theorie verfallen ist, neigt man leider dazu, sämtliche Fakten der eigenen Ansicht unterzuordnen. [...] mehr

12.03.2014, 11:00 Uhr

Faszinierende Theorien Ich habe dazu eine faszinierende Theorie (für die ich allerdings keinerlei Belege habe): Das Flugzeug könnte von einer Rakete der eigenen Luftwaffe abgeschossen worden sein. In Italien widmete sich [...] mehr

23.02.2014, 13:56 Uhr

Unterschiedliche Interessen? Dass auch die EU schwere Demokratie-Defizite hat, darf kein Grund sein, den Ukrainern eine unerwünschte russische Fremdherrschaft zuzumuten. [...] mehr

Seite 1 von 2