Benutzerprofil

billigflieger

Registriert seit: 13.05.2013
Beiträge: 38
Seite 1 von 2
22.05.2019, 12:40 Uhr

Qualität Wenn hier VW mit Daimler verglichen wird, dann habe ich bei VW noch keine zugfreie Klimaautomatik oder Hinterachse mit Luftfederung Standard (E Klasse) gefunden. Die Klimaanlage bei VW pustet wild [...] mehr

06.12.2018, 19:19 Uhr

Antibiotikaschleuder Kaum ein Land ist so kinderfeindlich wie D. Kinder in D müssen husten, sagt ja sogar diese Ärtzin. Völlig verrückt! Und am besten noch haufenweise Antibiotika, da freut sich die Pharmaindustrie. Dass [...] mehr

11.06.2018, 19:48 Uhr

Staatsfinanzierung Trump betreibt Staatsfinzierung durch Zölle und lässt, wenn Produzenten anderer Länder dadurch ihre Preise senken, diese Zölle von den Produzenten bezahlen. Die Elastizität von Angebot und Nachfrage [...] mehr

11.06.2018, 19:43 Uhr

Elastizität der Nachfrage bzw. Der Löhne Die Zölle erhöhen die Preise, aber dann sinkt die Nachfrage, oder doch nicht? Elastizität ist die Unbekannte. Wenn Sie etwas unbedingt brauchen wie Lebensmittel oder Medizin, werden Sie jeden Preis [...] mehr

29.11.2017, 11:50 Uhr

Ganz recht Warum macht es der Staat nicht heute schon? Weil es teurer ist für den Staat! Der Staat müsste dann ja regelmäßig Beiträge zahlen (Arbeitgeberbeitrag) zur KV statt nur die Beihilfe im Bedarfsfall. [...] mehr

27.09.2017, 13:10 Uhr

Zahlungsbilanz 2015 in EUR 250 Mrd. Exportüberschuss 50 Mrd. Investitionen ins Ausland 200 Mrd Wertpapiere im Ausland -50 Mrd sonst Kapitalverkehr - 20 Mrd sonst Transaktionen Das sind ca. 400 Mrd, die ins Ausland [...] mehr

15.09.2017, 09:33 Uhr

target2 Die Salden bedeuten, dass die Bundesbank eine ggf uneinbringliche Forderung hat an die ausländische Zentralbank. Wenn die Forderung ausfällt, muss die Bundesbank einen Verlust ausweisen und ggf [...] mehr

15.09.2017, 08:52 Uhr

Zahlungsbilanz Bundesbank Man schaue sich die Zahlungsbilanz der Bundesbank an und erkenne, dass sich Deutschland selbst arm macht. Die Gewinne werden im Ausland investiert (und machen ggf Verluste) und die Target2 [...] mehr

15.09.2017, 08:07 Uhr

Kapitalexport Das Geld ist weg, das bedeutet Exportüberschuss! Die Volkswirtschaft hat weniger Kapital als vorher! Kapiert das mal jemand? mehr

05.02.2017, 08:45 Uhr

Wer ein Land verachtet, sollte dort nicht leben, das ist doch nur logisch. Wer eine bestimmte Marke oder Produkt nicht mag, kauft das auch nicht. mehr

16.01.2017, 15:45 Uhr

Irland Ich war beruflich vor einem halben Jahr in Irland. Dort muss man weite Strecken mit Bussen fahren (keine Bahnverbindung), die Autobahnen sind halb fertig, da das Geld ausgegangen ist. Den Taxifahreren [...] mehr

01.11.2016, 09:12 Uhr

ohne Frankfurt Ich denke er fährt die alte Hochgeschwindigkeitsstrecke HH-H-GÖ-KS-FD-WÜ-N-IN-M. Ein Abstecher nach F würde mich ein wenig überraschen. mehr

09.06.2016, 21:38 Uhr

Kredite sind Wetten Konsumentenkredite sind direkte Wirtschaftshilfe. Nur Konsumgüterproduzenten werden langfristig erfolgreich bleiben - und Banken. Oder was sind Apple, Google usw.? Kredite sind auch Wetten auf die [...] mehr

22.05.2016, 07:47 Uhr

Informatiker Informatiker wollen keinen Wohlfahrtsstaat? Dabei sind viele deutlich links und zT Linke-Anhänger (Lehrer zB). Konservativer Informatiker scheint mir ein Widerspruch in sich. mehr

06.05.2016, 11:27 Uhr

niederlande In den Niederlanden gibt es eine Chipkarte, entweder prepaid anonym oder Rechnung personalisiert. Es gibt dagegen scheinbar keine Verbünde und damit keine betreiberübergreifenden Papiertickets. mehr

09.01.2016, 13:05 Uhr

neue e-klasse Man schaue sich die youtube Videos zur neuen e-klasse an. Da wird schon kilometer- und minutenlang autonom gefahren. Da wird der eine oder andere die Zeit schon zur Ablenkung nutzen wollen. mehr

26.05.2015, 20:13 Uhr

Alternativen Aus dem Kommunikationsweg ließe sich im Sinne eines P2P Netzwerks noch der Mailserver eliminieren, wobei dann immer noch andere Netzwerkgeräte zwischen Absender und Empfänger den Datenstrom abfischen [...] mehr

02.12.2014, 17:08 Uhr

Inländerdiskriminierung ist EU-konform Nur als Hinweis: Wenn Sie die Wahl zwischen der Dauer der Vignetten als Diskriminierung verstehen, dann ist es eine zulässge Inländer-Diskriminierung. Der eigene Staatsbürger darf immer schlechter [...] mehr

26.11.2014, 11:42 Uhr

Kein Fachkräftemangel Bei 7 Millionen "atypischen" Beschäftigungsverhältnissen kann es keinen Fachkräftemangel geben. Es ist völlig unlogischer Quatsch, einen Fachkräftemangel zu behaupten so lange es soviele [...] mehr

26.11.2013, 17:53 Uhr

Schlechtes Vorbild Die Lehrerin war hier ein schlechtes Vorbild für Obrigkeitshörigkeit und Duckmäusertum. Dann soll doch die Bahnbedienstete den Zug aufhalten bis ihr die anderen Fahrgäste die Meinung sagen oder die [...] mehr

Seite 1 von 2