Benutzerprofil

rosiratlos

Registriert seit: 14.05.2013
Beiträge: 151
Seite 1 von 8
24.07.2013, 12:53 Uhr

wie sagt man so schön? ja, klar! mehr

19.07.2013, 13:17 Uhr

Das ist hier doch scheinbar den Meißten egal, sind sie doch der Meinung, dass ihnen das nicht passieren kann. Und zur Wahrung des Weltfriedens müssen nun mal einige Unschuldige Opfer bringen, und wenn es Tausende sind. mehr

15.07.2013, 12:42 Uhr

mich übberrascht das nicht, habe ich von Anfang an vermutet. mehr

12.07.2013, 12:52 Uhr

natürlich sind wir biologisch geprägt. Erst, wenn auch Männer Kinder bekommen können, wird sich das ändern. Das sagt eine Frau, die mitten im Leben steht, auch im Job erfolgreich ist. Natürlich, wurden Frauen früher gesellschaftlich [...] mehr

10.07.2013, 12:40 Uhr

Genauso läuft es doch in der Demokratie oder etwa nicht? mehr

10.07.2013, 12:36 Uhr

Nix wird passieren, gar nix! Und dioskure, das Thema ist erst durch, wenn diese Schnüffelei vorbei ist. Jeder, der so denkt, wie sie, ist Schuld daran, dass so vieles schief läuft. mehr

10.07.2013, 10:13 Uhr

warum lernen unsere EU-Politiker nicht aus den Fehlern der Vergangenheit? Was muss noch passieren? Hoffentlich fliegt uns der ganze Laden bald um die Ohren. Anders ändert sich anscheinend nichts! mehr

10.07.2013, 08:07 Uhr

Eine Wohnung nicht zu heizen, mag für Wendelin zwar billig sein, aber seine lieben Nachbarn werden sich bestimmt riesig freuen. Denn dadurch müssen sie mehr heizen. Prima Sache das! Und dass dadurch der Schimmelbefall [...] mehr

10.07.2013, 07:58 Uhr

Wenn es durch den Kongress kommt schön. Doch ich finde, es ist noch nicht hart genug. Man sollte wieder die absolute Trennung von den eigentlichen Bankgeschäften, sprich Kontoführung und Kreditvergabe, und dem Anlagegeschäft einführen. Dass [...] mehr

10.07.2013, 07:49 Uhr

Was soll der Wirbel? Jeder hat einen Abwesenheitsassistenten und sollte den auch nutzen. Dann weiß man sofort nach Versand eine Mail, aha der ist die nächsten zwei Wochen nicht im Hause. Und er weiß, an wen er sich statt [...] mehr

10.07.2013, 07:39 Uhr

Ich glaube nicht, dass die Muslimbrüder Versöhnung wollen. Aber ihnen ist klar, dass ohne sie eine wirkliche Demokratie auch nicht stattfinden wird in Ägypten. mehr

09.07.2013, 13:08 Uhr

An alle die, welche hier schreiben, alle Deutschen jammern nur. Lest den Beitrag mal richtig. Da steht nix von Jammern. Dort wurde gefragt, worüber wir uns sorgen. Das ist etwas ganz anderes. Auch, wenn ich jung und gesund bin, kann ich mir trotzdem Sorgen darüber [...] mehr

09.07.2013, 12:55 Uhr

Man hat also die Wahl zwischen, immer und jederzeit überprüfbar zu sein, oder Handy einmotten, Computer wegwerfen und nur noch auf die deutsche Post zu vertrauen, oder notfalls mal über das Festnetz zu telefonieren? Das ist [...] mehr

09.07.2013, 08:08 Uhr

Wir sind Weltmeister im Jammern? Mag sein, dass wenn man uns so direkt fragt, wir sofort wissen, um was man sich so Gedanken machen sollte. Man darf nicht vergessen, die Generation unserer Eltern und Großeltern haben noch sehr harte [...] mehr

09.07.2013, 07:58 Uhr

danenffm, Bravo genauso sehe ich es auch. Drücken wir mal die Daumen, dass es ihr um die Ohren fliegt. mehr

09.07.2013, 07:51 Uhr

Es ist schon ein Trauerspiel, und wieder werden Milliarden Euro aus dem Fenster geworfen. Doch Griechenland wird nie genug sparen können und auch nicht wollen. Das Einzige, was helfen würde, wäre ein kompletter Schnitt und ein [...] mehr

08.07.2013, 16:50 Uhr

So ist es, niemand hat die Absicht, die Zahlungen einzustellen. Und weil es so ist, hat auch in Griechenland niemand die Absicht, wirklich etwas nachhaltig ändern zu wollen. War doch von Anfang an klar. Mich [...] mehr

08.07.2013, 15:20 Uhr

Tja, warum lassen wir uns das alles gefallen? Unsere Regierung hat nicht viel zu sagen, weil sie viel zu sehr mit drin steckt. Diese halbherzigen Verurteilungsversuche, sind doch nur Augenwischerei für das deutsche Wahlvolk. Und uns ist doch [...] mehr

08.07.2013, 13:11 Uhr

was solll der ganze Zinnober eigentlich noch? Warum rückt die Troika alle paar Monate wieder an, um festzustellen, dass nichts passiert. Um uns zu erzählen, es ist noch nicht optimal, aber es wird. Und um schlussendlich doch das ganze Geld rüber [...] mehr

08.07.2013, 07:37 Uhr

Schlecht laufende Arbeitsabläufe aufzeigen oder Verbesserungsvorschläge machen. Dagegen hat kaum ein Unternehmen etwas, ganz im Gegenteil, einige belohnen so etwas sogar mit Prämien, verschiedenster Art. Aber Missstände, welche [...] mehr

Seite 1 von 8