Benutzerprofil

EuroLoser

Registriert seit: 17.05.2013
Beiträge: 550
Seite 1 von 28
21.10.2015, 13:38 Uhr

Wer nimmt denn noch diese Nullnummer ernst? mehr

19.10.2015, 10:13 Uhr

"Konsequent durchgreifen" sollte die Polizei lieber an unseren Grenzen. Dann hätten wir keine Gewalttäter in Dreseden. mehr

16.10.2015, 13:16 Uhr

Denn sie wissen nicht, was sie tun. Wahrscheinlich macht sich keiner dieser Abgeordneten Gedanken um die Konsequenzen ihrer Entscheidung. Es gibt doch im Bundestag nur noch Mitläufer und Einheitsmeinung. Mit Demokratie hat das nichts [...] mehr

16.10.2015, 12:54 Uhr

Die 5% G-E Eine bessere Entscheidung konnten die Grünen gar nicht treffen. Mit ihr werden sie sich freuen, wenn es am Ende 5% sind. Mehr haben diese Traumtänzer auch nicht verdient. mehr

07.10.2015, 12:57 Uhr

"...mit ihrer abwehrenden Haltung gegen Flüchtlinge.." Falsch, die AfD hat keine abwehrenden Haltung gegen Flüchtlinge, sie ist aber gegen die derzeit völlig unkontrollierte [...] mehr

28.09.2015, 12:32 Uhr

Sie wußte genau, was für ein Fach man studieren mußte, um an einen Dr.Titel zu kommen. Mit 7 Kindern und vielen Wannenbädern fiel ihr das wohl auch nicht schwer. Wahrscheinlich hat sie beim Baden ihre [...] mehr

28.09.2015, 09:01 Uhr

Ich hoffe, dass Merkel v.d.Leyen "vollstes Vertaruen" ausspricht. mehr

28.09.2015, 08:38 Uhr

Für ihre Karriere geht sie über Leichen. Da ist so eine Mogelei doch nicht so schlimm. Ich hoffe nur, dass sie so enden wird wie Schavan. Sie hat es sich echt verdient. Auf diese Frau kann man nur [...] mehr

28.09.2015, 08:33 Uhr

Strobl, die Flasche, springt einer noch größeren Flasche bei. Dieser geistige Tiefflieger ist doch ebenso eine Belastung für die CDU wie v.d.Leyen. mehr

27.09.2015, 18:48 Uhr

Ausser Merkel und v.d.Leyen gönne ich so etwas keinem. mehr

26.09.2015, 19:44 Uhr

Diese Frau ist weder mit noch ohne Dr.Titel ernst zu nehmen. Wenn jemand von Beruf Besserwisserin ist, dann braucht man sowieso keine Titel. Sie leitet doch das Verteidigungsministerium auch ohne jede [...] mehr

26.09.2015, 17:21 Uhr

Was für eine Beliebtheit? Sie wird doch nur von den Medien hochgejubelt. Der Bürger macht sich sein eigenes Bild und das sieht ganz anders aus. mehr

26.09.2015, 12:42 Uhr

Wer glaubt denn diesem korrupten Schleimer überhaupt noch? Es ist eine Schande für die ganze EU, wenn so ein Typ an ihrer obersten Stelle steht. Ihm hat es die EU maßgeblich zu verdanken, dass sie [...] mehr

25.09.2015, 17:12 Uhr

Ja, Siggi, das mit den Sanktionen war wohl ein Eigentor, nicht wahr? mehr

25.09.2015, 09:05 Uhr

Nicht die Flüchtlinge sind das Problem, es ist Merkel. Nachdem das Kind jetzt in den Brunnen gefallen ist, versucht es jetzt die Kanzlerin mit größzügigen Geldgeschenken an die Ministerpräsidenten ihre verfehlte Flüchtlingspolitik auszugleichen. Obwohl [...] mehr

23.09.2015, 13:09 Uhr

Es reicht jetzt Durch Merkels Politik entwickeln wir uns immer mehr zu einem Kriegstreiberstaat. Und v.d. Leyen wird in ihre Ahnungslosigkeit noch einen 3. Weltkrieg auslösen. Diese Regierung hat nun völlig ihre [...] mehr

22.09.2015, 17:47 Uhr

Dass Merkel sich für so eine Veranstaltung hergibt, zeigt, wie naiv und dumm sie ist. mehr

21.09.2015, 20:54 Uhr

"...sucht große Linie....." Aber nicht mit diesen Politclowns. mehr

20.09.2015, 08:34 Uhr

Das ist leider nicht die Lösung "Der vernünftigere Weg besteht darin, die Idee der Souveränität auf eine höhere Ebene zu heben." Aber, Herr Müller, das ist doch das Problem, dass die "höhere Ebene" (sprich: [...] mehr

17.09.2015, 19:36 Uhr

Mit Merkels Anwesenheit ist ein Scheitern vorprogrammiert. mehr

Seite 1 von 28