Benutzerprofil

spiegelleser_12345

Registriert seit: 19.05.2013
Beiträge: 756
Seite 1 von 38
24.08.2013, 11:40 Uhr

Das ist widerlegt ... Lesen Sie einfach diese Widerlegung der Thesen der Herrn Prof. Gerhard Gerlich und Dr. Ralf D. Tscheuschner in Ruhe durch: http://www.ing-buero-ebel.de/Treib/Hauptseite.pdf mehr

24.08.2013, 11:35 Uhr

Wahlrecht auf 16-65 begrenzen Das Ihnen ihre Rente wichtiger als eine fundierte Bildung der Jugendlichen ist, haben Sie schon mehrfach eindeutig zum Ausdruck gebracht. Ich bin gegen den stärker werdenden Einfluß von [...] mehr

24.08.2013, 11:29 Uhr

genaue Ursachen? Sie müssen das aus den Augen eines Atomophilen bewerten. Es ist doch nicht eindeutig bewiesen, warum es die erhöhte Anzahl von Krebsfällen gibt. Das radioaktive Strahlung völlig ungefährlich ist, [...] mehr

24.08.2013, 11:18 Uhr

Sofort Rentenbeitrag senken!!! Das reicht für ca. 1,5873 Monatsausgaben der Rentenkasse. Das ist so ungeheuerlich viel, da müssen wir sofort den Rentenbeitrag signifikant senken! Na gut, im Winter steigt die Arbeitslosigkeit [...] mehr

24.08.2013, 11:11 Uhr

richtig Und die Dichte von C02 verdoppelt sich, wenn die Konzentration vonn 300 auf 600 ppm steigt. mehr

24.08.2013, 11:03 Uhr

bezweifeln .... Und ich bezweifele, dass Sie auch nur annähernd verstehen, was in der realen Welt passiert. Soso, nur 1-4% der CO2 Erhöhung der Atmosphäre sind antrophogen, soso. Das ist wie mit den [...] mehr

24.08.2013, 10:39 Uhr

Vermutungen Das ist fürchterlich mit dieser Wissenschaft. Fragen Sie das nächste Mal Ihren Arzt, wie das verschriebene Medikament wirkt und wann genau sie wieder schmerzfrei sind. Der Kurpfuscher wird das nicht [...] mehr

24.08.2013, 10:26 Uhr

Soso Wer darf nicht mitreden? Jeder darf Forschen und Ergebnisse veröffentlichen. Das ist gerade das Problem. Es werden nicht nur Berichte von neutral dem humboldtschen Gedanken verpflichte [...] mehr

24.08.2013, 10:18 Uhr

Die Temperatur sinkt!!! Das ist doch alles nur ein großer Betrug. Das die Temperatur konstant und stetig steigen soll stimmt gar nicht. Hier sieht man es ganz deutlich. Die blaue Graphik ist die Wahrheit. Die rot ist das, [...] mehr

24.08.2013, 10:11 Uhr

lesen und verstehen Lesen Sie den Artikel noch einmal in Ruhe durch. Wenn Sie nicht einmal verstehen, wie der Wert "95%" im Kontext gemeint ist, sollten Sie mit weiteren Interpretationen vorsichtig sein. mehr

23.08.2013, 17:10 Uhr

Leben in Tschernobyl Doch, dort leben einige und ernähren sich von dort gezogenen Planzen. Wenn man weiss, was man anbauen darf, geht es. Aber trotzdem hat das wenig mit normalem Leben zu tun. Und keine Kultur will [...] mehr

23.08.2013, 11:54 Uhr

natürlich, völlig ungefährlich Was Sie schreiben, zeugt vom Nichtverstehen der Analysen zu Tschernobyl und von riesigen Zynismus. Zugvögel krepieren weiterhin jämmerlich, wenn sie in Tschernobyl zwischen landen und länger [...] mehr

23.08.2013, 07:14 Uhr

Güterabwägung Zu Punkt 1: Die Computerthomographie stellt einen Nutzwert für den Patienten dar. Wo liegt der Nutzwert, wenn eine Region dauerhaft radioaktiv belastet wird? Zu Punkt 2: Schwangeres Personal [...] mehr

21.08.2013, 16:27 Uhr

Äpfel und Birnen Was hat das mit Schilddrüsenkrebs zu tun? Oder wollen Sie ganz allgemein behaupten, jede Vorsorge ist unwirksam? Das der PSA-Test die durchschnittliche Lebensqualität nicht verändert, hat nichts mit [...] mehr

21.08.2013, 14:49 Uhr

Nebelkerzen II Es geht um den Vergleich der Reihenuntersuchungen von 2001 zu heute. Und Sie finden das nicht auffällig? Nur weil bei uns keine Untersuchungen durchgeführt werden, zumindest behaupten Sie das, [...] mehr

21.08.2013, 14:32 Uhr

Verdrehte Tatsachen Nein, tun wir nicht, Sie verharmlosen nur jedes Isotop, welches mit geringerer Aktivität als Kalium-40 aufgenommen wir. Das diese Sichtweise in jeder Hinsicht falsch ist, wissen Sie, behaupten es [...] mehr

21.08.2013, 14:13 Uhr

Schlacht der Propaganda In Facebook finden sich genügend Hinweise, dass die Rebellen gefundene Chemiewaffen einsetzen, um die Verantwortung den Regierungstruppen zu unterstellen. Dieser ganze Bürgerkrieg wird immer [...] mehr

21.08.2013, 13:48 Uhr

Die Medizin sagt etwas anderes Komischerweise sind die Kaliumwerte im Blut reichlich konstant. Da können Sie soviele Bananen essen, wie sie wollen. Das kann man gerne ignorieren, um die eigene falsche Argumentationskette zu [...] mehr

21.08.2013, 12:54 Uhr

falsch Das ist falsch. Das bezieht sich auf die im Körper eingelagerten Ionen. Wenn die Kaliumkonzentration des Körpers hoch geng ist, wird neu aufgenommenes sofort ausgeschieden. Sie arbeiten mit falschen [...] mehr

21.08.2013, 12:51 Uhr

nicht abgeschlossene Betrachtung Das Ergebnis kommt nur heraus, wenn der Betrachtungszeitraum auf die Betriebsdauer der Kernkraftwerke beschränkt und wenn die Förderung von Uran ausgeklammert wird. Das Kritische ist aber die [...] mehr

Seite 1 von 38