Benutzerprofil

holzbocki

Registriert seit: 22.05.2013
Beiträge: 49
Seite 1 von 3
31.05.2015, 13:43 Uhr

Iran dort läuft das gleiche Schauspiel. Die Europäer stoppen die Geschäfte. Die US Firmen übernehmen. Sanktionen aussetzen sofort wäre eine gute Lösung. mehr

27.05.2015, 09:12 Uhr

Warum stimmen unsere Politiker für solch eine Quote? Das ist zum Nachteil für unser Land und löst das Problem nicht. Das Dublin Verfahren sollte beibehalten werden. Die Schlepper bestraft und die Boote [...] mehr

15.05.2015, 22:15 Uhr

Lieber SPON ihr habt es wirklich nicht nötig Moderatoren eine Bühne zu geben die nicht wissen wann Schluss ist. Es bereitet Schmerzen die an den Haaren herbeigezogenen "Shows" mit Gottschalk zu sehen. mehr

02.05.2015, 08:13 Uhr

Gauck da fällt einem nichts mehr ein. Absetzen. mehr

28.04.2015, 11:19 Uhr

In der Berichterstattung und der selektiven Wahrnehmung unterscheiden sich die Medien in den USA nicht von den Medien in Deutschland. Ein schlechter Witz den US Medien hier Vorwürfe zu machen. mehr

15.04.2015, 21:18 Uhr

Aha der Artikel fängt mit der Schuld der Türkei an um dann bei der Schuld Deutschlands zu enden. Verstanden? mehr

08.04.2015, 02:01 Uhr

Russe Ich hoffe es waren nicht die russischen sondern die deutschen Geheimdienste. mehr

17.03.2015, 19:44 Uhr

Schwan hat einen Artikel erstellt der dümmer nicht sein könnte. mehr

17.03.2015, 19:41 Uhr

Alternative Überschrift Deutsche Medien erhöhen den Druck auf Bundesregierung. Mal ehrlich ich habe selten so ein Schwachsinn gelesen wie der Artikel von Frau Schwan. Ein Glück das die Dame nicht Präsidentin wurde. mehr

12.03.2015, 20:03 Uhr

Ganz einfach kein Kopftuch, keine Kippa und keine Ordenstracht. Das ist die Lösung und würde die Neutralität in Glaubensfragen widerspiegeln. Ich höre schon den Aufschrei.. was keine Kippa.. was keine [...] mehr

10.03.2015, 07:32 Uhr

Netanyahu und die AIPAC Lobby haben es wieder einmal geschafft die Welt negativ zu beeinflussen. Wie lange soll das noich gut gehen? Es ist traurig das sich amerikanische Politiker immer wieder vor den Karren [...] mehr

28.02.2015, 00:21 Uhr

Kippa Problemviertel..Moslems. ..Deutschland ...Juden. Hier wird wieder etwas hochgekocht.....erst überlegen.. dann schreiben. mehr

27.02.2015, 16:14 Uhr

Ursula liefere was du willst.....nur bitte keine Waffen mehr

26.02.2015, 22:49 Uhr

Wow da machen sich ein paar Leute vom Verband aber lächerlich. mehr

26.02.2015, 14:54 Uhr

Richtig müsste es heißen. ...in Griechenland wird wieder Stimmung gegen Deutschland gemacht. Aber das scheint politisch nicht korrekt zu sein oder warum werden die Tatsachen hier verdreht, mehr

21.02.2015, 13:20 Uhr

Natürlich gibt es kein Recht der Griechen auf Reparationen. Selbst wenn vor 1990 Geld überwiesen worden wäre hätte es keine Vorteile für die Bevölkerung gegeben. Das Geld wäre weg wie alles andere auch. mehr

19.02.2015, 01:14 Uhr

Keine Ahnung Ich bin über davon das die Regierung nicht weiß was und wieviel sie von ihren Steuerschuldnern zu bekommen hat. Wie auch bei der Verwaltung. mehr

17.02.2015, 16:06 Uhr

Ja die Banken wurden gerettet. Das entschuldigt jedoch nicht Korruption, Vetternwirtschaft und das nicht eintreiben von Steuern. Die Wahrheit liegt wie fast immer in der Mitte. SPON sollte sich auch [...] mehr

10.02.2015, 19:53 Uhr

Das Ministerium hat recht. Welchen Vorteil oder Zuwachs an Objektivität soll ein Vertreter des jüdischen Glaubens der Gruppe bringen? mehr

06.02.2015, 19:01 Uhr

Ich lese gerne und viel. Aber solch einen schwachsinnigen Artikel wie der von Herrn Diez finde ich zum Glück fast nie. mehr

Seite 1 von 3