Benutzerprofil

JB1969

Registriert seit: 27.05.2013
Beiträge: 219
Seite 1 von 11
25.09.2013, 15:02 Uhr

Ihre Aussage passt vor allem 1:1 auf Westerwelles Beleidigung sozial Schwächerer. Aber wir kennen ja die FDP-Position, personifiziert durch Herrn W.: "Eure Armut kotzt uns an" (denn wie [...] mehr

25.09.2013, 09:03 Uhr

Null plus Null ist Null. Und Null mal Null ist auch Null. Wir haben schon eine Null als Kanzlerin, die nichts tut. Was hilft dabei eine weitere Null - steigert die Performance nicht, siehe [...] mehr

24.09.2013, 20:51 Uhr

...was für eine Frechheit, jetzt will das spätrömisch dekadente Geschmeiß sich auch noch äußern! Wo kämen wir denn hin, wenn sich einfach so Leute in Online-Foren äußern wollten! Finis Germaniae! [...] mehr

24.09.2013, 20:40 Uhr

Den einzig positiven Anteil hat seine endlich erfolgte Entfernung aus dem politischen Genpool der Bundesrepublik Deutschland. Westerwelle hat ansonsten nur erheblichen Anteil daran, dass [...] mehr

24.09.2013, 20:34 Uhr

Das ist doch Haarspalterei. Schwarzgelb hat ein extrem marktradikalistisches neoliberales Programm gefahren, inkl. bestellte Gesetze für Lobbyisten gegen Vorkasse. Wen interessiert es da, dass [...] mehr

24.09.2013, 18:45 Uhr

Im Kampf gegen die "spätrömische Dekadenz"? Bei der Enthaltung im UN-Sicherheitsrat zu Lybien? Die Mövenpick-Steuer? Was genau meinen Sie denn? Irgendwann hat er dann gar nichts mehr [...] mehr

24.09.2013, 17:59 Uhr

Auf Nimmerwiedersehen Guido Du warst der widerlichste der gesamten FDP. Arrogant bis ins Mark, Beleidiger derjenigen, die sich nicht wie Du aus der Portokasse einen "Cashmere-Cardigan" kaufen können, und der Reduzierer [...] mehr

24.09.2013, 15:30 Uhr

Sie irren. Die Besitzstandswahrer, vor allem der Reichen und Besserverdienenden, sind die CDU/CSU und (war) die FDP. Dass die normalen Leute nicht eine Umverteilung nach ganz oben wollen, wie [...] mehr

24.09.2013, 15:26 Uhr

Ja, aber dass man inhaltlich nicht zusammenpasst, das kann man doch auch nach einer Sondierung feststellen, wenn es darum geht, dass alle Parteien mal offenlegen, was sie nicht wirklich zwingend [...] mehr

24.09.2013, 13:55 Uhr

Das reicht aber nicht, wenn man sich selbst so desavouiert wie Herr Westerwelle und darüber hinaus keinen Konflikt durchsteht, weil man keine Optionen mehr hat. Das genau war ja meine These. Sich [...] mehr

24.09.2013, 13:47 Uhr

Es geht offenbar 41% + 4.8% gut, nur mal for the record. Für die Wahl einer Regierung in freier Selbstbestimmung müsste diese doch zuerst mal sagen, was sie eigentlich machen will, außer Raute [...] mehr

24.09.2013, 13:15 Uhr

Naja, die Proponenten der Besserverdienenden sind ja schon mal davongejagt. Typisch CDU ist es eben, Milliarden für die Herdprämie zum Fenster rauszuschmeißen, während das Land immer ärmer wird. [...] mehr

24.09.2013, 10:42 Uhr

Es ist eigentlich schade, dass Murksel keine knappe absolute Mehrheit bekommen hat. Wäre viel besser gewesen, dann hätte sie die Themen alleine schultern müssen. Spätestens beim nächsten [...] mehr

24.09.2013, 10:34 Uhr

Man kann sich wehren oder in das eigene Schicksal ergeben. Die CSU war schwächer als die FDP und hat gezeigt, wie das geht mit dem Sich-Wehren. Die Herdprämie ist gekommen, oder? Wer aber ohne [...] mehr

24.09.2013, 09:55 Uhr

Vergessen wir auch nicht die hemmungslose Selbstbedienungsmentalität z.B. eines Herrn Niebel, der das Entwicklungshilfeministerium ja bekanntlich abschaffen wollte...tja, bis er selbst einen [...] mehr

24.09.2013, 09:42 Uhr

Ich rate zur Beruhigung. Bei Schwarz/Rot wie Schwarz/Grün werden notwendigerweise Elemente des Programms von Rot bzw. Grün Politik der Bundesregierung werden, natürlich auch solche, die die CDU/CSU [...] mehr

24.09.2013, 09:36 Uhr

"Ich werde keinen Koalitionsvertrag unterzeichnen, in dem nicht ein niedrigeres, einfacheres und gerechteres Steuersystem vereinbart wird". Die FDP soll mal mit dem Rumgeheule [...] mehr

24.09.2013, 09:30 Uhr

Sie haben es immer noch nicht bemerkt? Was ist hämischer, feister und beleidigender (und disqualifizierender), als die sozial Schwächsten in der Gesellschaft der "spätrömischen [...] mehr

23.09.2013, 17:58 Uhr

Die Häme.... ....hat die FDP doch zuerst selbst ausgeteilt, als sie sozial Schwächere, die sich eben entgegen Mövenpick nicht ein Gesetz gegen Vorkasse bestellen können, auch noch als "spätrömisch [...] mehr

23.09.2013, 13:30 Uhr

Vor allem gibt es eine Bildungsreform, nach der dann die Rechtskonservativen die strukturelle Mehrheit in diesem Lande wenigstens orthografisch korrekt beschimpfen können...:-) mehr

Seite 1 von 11