Benutzerprofil

Philibus

Registriert seit: 29.05.2013
Beiträge: 132
Seite 1 von 7
17.05.2018, 17:14 Uhr

Herrlich... Einmal mehr herrlich, diese Realitätsverweigerung von Juncker & Co. Die Sache ist ganz einfach: US-Sanktionen kann man aus der EU heraus problemlos ignorieren. Mit US-Geschäften ist dann einfach [...] mehr

27.10.2017, 17:53 Uhr

Nicht schlecht Sollte sowas mal auf Kollisionskurs angerauscht kommen, brauchen wir uns über irgendwelche Abwehrmassnahmen nicht lange Gedanken zu machen. Der Letzte löscht das Licht und gut is. mehr

14.06.2017, 14:54 Uhr

Das dachte ich mir auch gerade. Gab es je einen vergleichbaren SPON Artikel dazu? Die EZB-Geldpolitik, die den Euro gegenüber US-Dollar, Schweiz Franken und anderen Währungen in den Keller trieb, [...] mehr

29.03.2017, 09:43 Uhr

Was für ein unglaublicher Blödsinn, .. ...der natürlich vor allem bei den üblichen Verdächtigen (Impfgegner, Stillfanatikerinnen, Veganer usw.) ganz bestimmt auf Resonanz stossen wird. Mit einer 11 Monate alten Tochter zu Hause weiss ich [...] mehr

14.03.2017, 13:42 Uhr

Richter sind ja so überbewertet Und wer bestimmt was Hetze und Fakenews ist? Sie? Die Stasi-Kahane? Oder die Genossen von Correctiv? Löschungen ohne jegliche richterliche Beurteilung sind Zensur. Das kann man nicht einfach in [...] mehr

24.02.2017, 11:28 Uhr

Geht doch Wahrscheinlich aber "too little, too late". mehr

29.12.2016, 13:39 Uhr

Das werden ziemlich langweilige Wahlen mit vorhersehbarem Ergebnis: Die AfD wird mit überraschend hohem Wähleranteil in den Bundestag einziehen. Zwecks Machterhalt wird die GroKo dann halt noch [...] mehr

06.12.2016, 17:31 Uhr

Tönt logisch Weil es bestimmte Arten von Verbrechen sowieso schon gibt, kann man ruhig noch beliebig viele Leute ins Land holen, die noch mehr dieser Verbrechen verüben? Dieser Versuch der Relativierung geht ja [...] mehr

03.09.2016, 14:14 Uhr

Na das... ...nenn ich mal eine Drohung! eigentlich funktioniert es aber umgekehrt: Hast du einen Opa, schick ihn nach Europa. Sollte der sich dann auch dort als unbrauchbar herausstellen, ist eine Rückkehr [...] mehr

02.08.2016, 14:54 Uhr

Ich kann das weder bestätigen noch verneinen. Gut möglich, dass es stimmt. Ich hätte besser von "namhaften, international tätigen Airlines" schreiben sollen. mehr

02.08.2016, 13:02 Uhr

Ähm, Ihnen ist schon klar, dass es schon lange keine Airline mehr gibt, die ihren Fluggästen das Rauchen an Bord gestattet? Ein generelles Rauchverbot an Flughäfen würde das Problem nur noch [...] mehr

28.06.2016, 18:30 Uhr

Wir erinnern uns 2014: "Böses Schottland, wenn ihr euch abspaltet, nehmen wir euch nicht einfach so gleich wieder auf!" 2016: "Aber sicher doch, spaltet euch schnellstmöglich ab und kommt zurück zu [...] mehr

23.06.2016, 19:33 Uhr

Was sind denn nicht selbsternannte Realisten? Diejenigen, die der SPON-Redaktion ideologisch genehm sind? Dass eine falsche und zu schnelle Integration für die EU zum Problem geworden ist, ist doch [...] mehr

26.02.2016, 15:14 Uhr

Werden wir bald wissen Die "Katastrophe" dürfte vor allem die Asylindustrie und die Bahnhofsclaqeure schwer treffen. Momentan sieht es nämlich so aus, als würde die Balkan-Blockade zu massiv sinkenden [...] mehr

12.02.2016, 14:03 Uhr

Der Hersteller ist bekannt für seine Leichtbau-"Schüttelbüchsen", die bei den Bahnbetreibern wohl aus Kosten- und Betriebsgründen (Beschleunigung und Bremsfähigkeit) grossen Anklang [...] mehr

02.02.2016, 10:59 Uhr

Nanu? Die Antwort geht doch ziemlich weit am (konstruierten?) Fallbeispiel vorbei. Es geht z.b. nicht mal ansatzweise um "Einstellungen zu aktuellen gesellschaftlichen Themen". Es braucht ziemlich [...] mehr

28.01.2016, 18:40 Uhr

bei spiegel tv wird ihnen geholfen. In dem Beitrag werden auch Zahlen genannt. Ausgestrahlt am Sonntag, oder die Woche davor. mehr

29.12.2015, 15:18 Uhr

Tja... Es ist halt nicht Aufgabe der Bundesregierung, der Opposition mittels Beantwortung Kleiner Anfragen beim öffentlichkeitswirksamen Hyperventilieren behilflich zu sein. mehr

16.10.2015, 13:24 Uhr

Verständigungsproblem? Die Drohne hat wohl einfach kein Türkisch verstanden, ... mehr

28.09.2015, 18:49 Uhr

grml Also falls Mutti und Truppenursel sich doch noch zu einem Eingreifen in Syrien entscheiden sollten, bitte ich gnädigst um einen Zwischenhalt der Bundeswehr auf dem Sonnenberg in Zürich zwecks [...] mehr

Seite 1 von 7